Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Studentenleben beim Keller Theatre

Gießen | Das englischsprachige Keller Theatre startet seine neue Saison mit „Student Life“, fünf Einaktern verschiedener junger amerikanischer Autoren. Es handelt sich bei allen Einaktern um Komödien. Im einzelnen werden gezeigt „Milking Success“ von Chris Cragin Day, einer auf den Philippinen geborenen Amerikanerin, „Mistaken Identity“ von Sharon E. Cooper, einer Autorin aus Massachusetts, „End of the Road“ von Kelly Russell, einem Absolventen der Texas State University, „The Cure“ von Steven Day, einem Immobilienmakler aus New York und schließlich „Chess Club” von Leon Kaye, der ursprünglich Versicherungsmakler war. Die Angeregung zu dieser Auswahl dieser Stücke kam durch Scot Lahaie, der zwischen 1989 und 1992 Intendant des Keller Theatre in Gießen war und nun Professor für Theaterwissenschaften in North Carolina ist.
Fünf verschiedene Regisseure, dabei eine Debütantin, übernahmen je ein Stück; trotzdem erscheint für den Zuschauer alles wie aus einem Guss. Man darf gespannt sein.
Aufführungen sind am 16., 23., 24., 30. September und 1., 7., 8. Oktober, Kleine Bühne, Bleichstraße 28, Gießen.
Karten gibt es wie immer im Dürerhaus Kreuzplatz 6 in Gießen, Telefon 0 641 35608.
Weitere Informationen: /www.keller-theatre.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Keller Theatre Cast: The Farndale Avenue... / Bild: Paul Ndimz/PaulPhotography7
the Keller Theatre spielt The Farndale.... Production of "A Christmas Carol" ab 23.11.2018 in der Kleinen Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre läutet die vorweihnachtliche...
the Keller Theatre: Keine Aufführungen von ..."Christmas Carol" dieses Wochenende
Aus Krankheitsgründen müssen die beiden Vorstellungen der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anneliese Kröger-Block

von:  Anneliese Kröger-Block

offline
Interessensgebiet: Gießen
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Curtain Up, Foto L. Silbe
Vorhang auf für englisches Theater
Curtain Up! eine Komödie von Peter Quilter Michael erbt ein...
Keller Theatre bringt Krimi-Klassiker
„Dial M for Murder“ heißt das nächste Stück des englisch-sprachigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Heute, am Tag der Menschenrechte, stellen wir fest:
ginge es wirklich um Menschenrechte, müsste kein Mensch auf der Welt...
Bei 6°C Wassertemperatur ist es kein Vergnügen mehr, sich darauf nieder zu lassen
Das Staumauermodell liegt wieder unter Wasser
Gestern Morgen lag es noch völlig frei, dann stieg innerhalb eines...
Nikolaus erfreut Senioren mit seinem Besuch
Egal wie alt die Menschen sind, über den Besuch des Nikolauses freut...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.