Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

MuK-Semestercard sichern und kostenfrei Veranstaltungen besuchen

MuK-Semestercard
MuK-Semestercard
Gießen | Ab sofort ist die MuK-Semestercard für 40,- Euro im Green Hill Skateshop in der Bahnhofstraße 16 in Gießen erhältlich. Mit der Semestercard gibt es freien Eintritt zu allen Veranstaltungen des Musik- und Kunstvereins Gießen (MuK), sofern diese nicht bereits ausverkauft sind.

Schon im September stehen eine Vielzahl von Veranstaltungshighlights auf dem Programm: Die Parties „Hip Hop braucht kein Mensch…“, „Electronic Porn“ oder „Jazz Your Azz“ erfreuen sich genauso großer Beliebtheit wie angesagte Konzerte, beispielsweise der akustische Leckerbissen mit "Djitó“ am MuK-Kulturfreitag.

Im Oktober dann warten die Hip Hopper „K.I.Z“ in den Hessenhallen, die Indie-Poprocker „Mikroboy“ und die Soul & Dance Classic Band „Liquid Move“, sowie viele weitere Künstler von Klassik bis Rock unter der Flagge des Kulturbunkers auf. Auch für November und Dezember gestalten die Organisatoren derzeit ein abwechslungsreiches Programm, das unter www.muk-giessen.de abgerufen werden kann.

Die Semestercard kann von allen, egal ob von Studenten, Schülern, Azubis, Arbeitslosen oder Berufstätigen, genutzt werden und ist bis 31. Dezember 2011 gültig.

Musik- und Kunstverein Gießen (MuK), An der Automeile 16, 35394 Gießen, Tel.: 0641-490067, E-Mail: info@muk-giessen.de, Internet: www.muk-giessen.de. Verkauf der MuK-Semestercard: Green Hill Skatershop, Bahnhofstraße 16, 35390 Gießen.

Mehr über

Semestercard (1)Party (104)Musik- und Kunstverein Gießen (130)MuK-Semestercard (1)Muk (163)Mikroboy (3)Konzert (834)KiZ Gießen (6)K.I.Z. (15)HIP HOP (41)Hardcore (17)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
A capella Konzert und Poesie mit den "Jazz Hat's" aus Lauterbach am 26.1.2019 um 20 Uhr in den Katakomben der Kulturkirche St. Thomas Morus
A Capella Ensemble "Jazz hat's" am Samstag, 26. Januar 2019 um 20 Uhr in den Katakomben St. Thomas Morus (Pfarrsaal Grünberger Straße 80)
Das Lauterbacher Vocal-Ensemble „Jazz hat's“ kommt mit seinem neuen...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...
Zu Gast in den Katakomben: Jazz hat's aus Lauterbach
Katakomben platzten aus allen Nähten! Jazz hat's aus Lauterbach zu Gast in St. Thomas Morus
In den übervollen Katakomben von St. Thomas Morus präsentiert das a...
#kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v.
"Prost Neujahr!" - kulturkirche19 - powered by förderverein st. thomas morus e.v. - auch 2019 mit frischen Schwung.
Das alte Jahr vergangen, das neue kaum angefangen, doch auch 2019...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Bürger

von:  Nicole Bürger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nicole Bürger
791
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trommelgruppe von Percuso
Weihnachtssamba – heiße Rhythmen zu kalter Jahreszeit
Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr in der...
Rap Mayhem Festival
Rap Mayhem Festival ins MuK verlegt
Das „Rap Mayhem Festival“, das am Mittwoch, 5. Dezember, 2012 in den...

Weitere Beiträge aus der Region

Obstblüte in vollem Gang
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 3. Fahrt nach Offenburg am Rande des Schwarzwalds 8. auf 9. weiter 10. April .....
... 8. in Offenburg Besuch bei einer Cousine und zwei Cousins. Alle...
Der Eiserne Weg in die Gedenkstätte
Karfreitag - Besuch Gedenkstätte Esterwegen - ehemaliges KZ
Karfreitag war ich an der Gedenkstätte aller KZ's Niedersachsens im...
Einladung zur Vormaifeier
der DKP Sie findet statt am 29. April 2019 ab 19 Uhr im...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.