Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Speedway Junioren DM im Kurzprogramm

Sieger der Junioren DM. V.l.n.r: Kai Huckenbeck; Marcel Helfer; Valentin Grobauer
Sieger der Junioren DM. V.l.n.r: Kai Huckenbeck; Marcel Helfer; Valentin Grobauer
Gießen | Starker Regen und eine, zeitweise, unter Wasser stehende Bahn zwang den MSC Diedenbergen das für den Renntag geplante Programm drastisch zu kürzen. Junioren DM mit Verspätung gestartet.
Seit Tagen meldete der Wetterdienst strahlenden Sonnenschein und sommerliche Temperaturen für das Rennwochenende. Tatsächlich legten ab kurz nach Elf sintflutartige Regenfälle den Rennbetrieb auf dem Diedenbergener Speedwayoval lahm. Eine halbe Stunde Starkregen genügte um die Rennbahn unter Wasser zu setzen und die Hoffnungen der Verantwortlichen auf einen planmäßigen Ablauf des mit Programm vollgepackten Renntages hinweg zu spülen. Dennoch behielten die Rennleitung und die Verantwortlichen des MSC einen kühlen Kopf. Da an eine Weiterführung des Rahmenprogramms mit Schüler, Seitenwagen sowie Speedkart, die bis dahin eine hervorragende Show gezeigt hatten, aus Sicherheitsgründen nicht mehr zu denken war, wurden die zwei, bis dahin gefahrenen, Durchgängen gewertet, die restlichen Läufe ersatzlos gestrichen. Der gesamte Focus wurde nun auf die Durchführung des Junioren DM Laufes gelegt. Dank der, in der Bahn, verlegten Drainage und der unermüdlichen Arbeit des Diedenbergener Bahndienstes konnte dann tatsächlich, mit etwas Verspätung, kurz nach 15 Uhr der 1 Lauf zur dritten Runde der deutschen Juniorenmeisterschaft gestartet werden. Bei jetzt wieder herrlichen Sonnenschein und schon fast tropischen Temperaturen entwickelten sich auf der immer besser werdenden Bahn spannende Läufe der Junioren um den Tagessieg. Immer wieder suchten die Fahren in den Kurven die griffige Außenbahn und zeigten so tollen Sport mit vielen Überholmanövern. Besonders Marcel Helfer fand schnell seine Linie und dominierte das gesamte Rennen über, so dass er am Ende des Tages mit dem Maximum von 15 Pkt. ganz oben auf dem Treppchen stand. Dicht gefolgt wurde er von Kai Huckenbeck, der sich lediglich im direkten Duell mit Marcel geschlagen geben musste. Überraschungsmann des Tages war aber auf Platz drei Valentin Grobauer. Der MSC Clubfahrer bestreitet seine erste Saison auf der 500ccm Maschine und zeigte eine Kostprobe seines Talentes. Mit drei ersten, zwei zweiten Plätzen und 13 Pkt. durfte auch er auf dem Siegertreppchen Platz nehmen. Eine ebenfalls aufsteigende Formkurve zeigte auch der zweite Vereinsfahrer des MSC Diedenbergen Lukas Ziegler, der mit 8 erfahrenen Punkten auf Rang 8 der Tageswertung landete. Leider waren aufgrund der Wetterkapriolen nicht mehr als 200 Zuschauer in das Speedwayoval gekommen, diese bekamen jedoch in gut 2 Stunden 20 spannende Läufe präsentiert.

So sah die Rennbahn um 13:00 Uhr aus. An Speedway war nicht zu denken.
So sah die Rennbahn um 13:00 Uhr aus. An Speedway war nicht zu denken.


Das Endergebnis Lauf drei Junioren DM in Diedenbergen:

01. Marcel Helfer (3,3,3,3,3) - 15
02. Kai Huckenbeck (2,3,3,3,3) - 14
03. Valentin Grobauer (3,3,2,2,3) - 13
04. Danny Maaßen (3,3,S/D, 3,2) - 11
05. Maik Hofmann (3,2,3,2,1) - 11
06. Nils Hesse (2,2,3,1,1) - 9
07. Dennis Helfer (1,2,2,2,2) - 9
08. Lukas Ziegler (2,1,2,1,2) - 8
09. Sascha Stumpe (1,1,1,3,0) - 6
10. David Pfeffer (A,1,0,1,3) - 5
11. Stefan Stiersdorfer (1,A,2,0,2) - 5
12. Michel Hofmann (2,2,A,D-2min,1) - 5
13. Friedrich Ruf (A,A,-,-,-) - 0


Gesamtstand Junioren DM nach 3 von 5 zu fahrenden Runden ( Top 10 )

01. Kai Huckenbeck 44 Pkt.
02. Marcel Helfer 43 Pkt.
03. Danny Maaßen 33 Pkt.
04. Maik Hofmann 26 Pkt.
05. Nils Hesse 25 Pkt.
06. Michel Hofmann 23 Pkt.
07. Valentin Grobauer 18 Pkt.
08. Sascha Stumpe 15 Pkt.
08. Lukas Ziegler 15 Pkt.
09. David Pfeffer 13 Pkt
10. Marco Gaschka 12 Pkt.


Ergebnis der Schülerklassen ( gewertet nach Abbruch):

Schüler A ( 50ccm)
1. Leon Maier 6 Pkt.; 2. Tim Wunderer 4 Pkt., Julia Wimmer 2 Pkt.

Schüler B (125ccm)
1.Ethan Spiller 10 Pkt.; 2. Celina Liebmann 8 Pkt.; Michael Wenninger 8 Pkt.

Schüler C (250ccm)
Michael Härtl 5 Pkt.; 2 Daniel Spiller 5 Pkt.; Maximilian Gradl 2 Pkt.

Seitenwagen B Lizenz ohne Wertung

Sieger der Junioren DM. V.l.n.r: Kai Huckenbeck; Marcel Helfer; Valentin Grobauer
Sieger der Junioren DM.... 
So sah die Rennbahn um 13:00 Uhr aus. An Speedway war nicht zu denken.
So sah die Rennbahn um... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Patrik Bender zeigt den Fahrern eine Sektion zum Nachmachen
Großes Lob für Trainer bei Lehrgang für Erwachsene!
Am Samstag, den 12. September 2020, führte der MSC Beuern einen...
Gruppenbild mit Teilnehmern, Trainern und auch Funktionären (Copyright by Frank Nasswetter "fn_motography")
Motorsportclub Beuern e.V. führt erfolgreich Jugendlehrgang durch!
Vor knapp zwei Wochen (05./06. September 2020) veranstaltete der MSC...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Motor Sport Club Diedenbergen

von:  Motor Sport Club Diedenbergen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Motor Sport Club Diedenbergen
271
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Speedwayjunioren suchen Ihren Meister in Diedenbergen
Mit dem Finale zur deutschen U-21 Meisterschaft steht dem MSC...
Schnell unterwegs. Michi Härtl richtet seine Brille in voller fahrt.
Speedwayjunioren zu Gast in Belgien
Nach der wetterbedingten Absage des Best Pairs Cup in Diedenbergen...

Weitere Beiträge aus der Region

Gedichte
November die Tage werden schwer schwer wie die Welt die Welt...
Arbeitsagentur Gießen bietet Online-Video-Beratung
Die Digitalisierung hat sich durch die Corona-Krise in manchen...
Mit dem geschmückten Türkranz fängt für mich die Adventszeit an
Adventszeit - 1. Advent, die erste Kerze brennt
Ist immer wieder schön die Zeit vor Weihnachten. Der Türkranz begrüßt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.