Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erna Dauselt und Adolf Domes spielten im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach

Gießen | Die Woche begann mit viel Musik im Haus: Am Montag, den 15.08.2011, gaben Erna Dauselt und Adolf Domes ihr Debut bei uns. Die beiden wurden mit großem Hallo begrüßt, denn viele unserer Senioren und Seniorinnen kannten die beiden. Und sie brachten tolle Instrumente mit: Erna Dauselt spielte auf einer Konzertina und Adolf Domes auf einer Kärntner Ziehharmonika. Die Lieder fanden sehr großen Anklang, es wurde mitgesungen, mitgeschunkelt und es gab viel Applaus. Wir bedanken uns ganz herzlich für den unterhaltsamen Nachmittag und freuen uns auf das nächste Mal.

Mehr über

spaß (309)Senioren (277)Musik (794)Freude (153)Altenheim (156)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...
Gern gesehene Gäste im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach…
…sind Adolf Domes zusammen mit Erna Dauselt und Maria Lottig. Wenn...
Nachtwächter Dieter Schulz…
…besucht die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Colours of Rock präsentieren „Finest Rock Classics-Live“ auf dem Schiffenberg.
Am kommenden Samstag, dem 09.07.16 steigt ab 19.30 Uhr im...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
888
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorweihnachtlicher Basar im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach
Der Handarbeitskreis um Edith Auer, Renate Diebel und Doris Prietzel...
Nachtwächter Dieter Schulz…
…besucht die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach...

Weitere Beiträge aus der Region

Rübsamensteg, heute eher Trübsamensteg
Fahrt ins Graue
Nachmittags schien ja mal kurz die Sonne, aber bis ich mich noch zu...
Meinungsbildung im Netz: Warum harte Arbeit ist nötig ist
Filterblasen sorgen für einseitige Berichterstattung im Netz. Sie...
Das Pino Gambioli Quartett durfte am Freitag im Jazzkeller Grünberg erst nach der Zugabe von der Bühne!
Das Pino Gambioli Quartett durfte am Freitag im Jazzkeller Grünberg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.