Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erna Dauselt und Adolf Domes spielten im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach

Gießen | Die Woche begann mit viel Musik im Haus: Am Montag, den 15.08.2011, gaben Erna Dauselt und Adolf Domes ihr Debut bei uns. Die beiden wurden mit großem Hallo begrüßt, denn viele unserer Senioren und Seniorinnen kannten die beiden. Und sie brachten tolle Instrumente mit: Erna Dauselt spielte auf einer Konzertina und Adolf Domes auf einer Kärntner Ziehharmonika. Die Lieder fanden sehr großen Anklang, es wurde mitgesungen, mitgeschunkelt und es gab viel Applaus. Wir bedanken uns ganz herzlich für den unterhaltsamen Nachmittag und freuen uns auf das nächste Mal.

Mehr über

spaß (356)Senioren (326)Musik (890)Freude (170)Altenheim (177)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
Schäfer Seibert aus Muschenheim
Schafe zur Linken, wird Freude Dir winken,…
…Schafe zur Rechten hilft streiten und fechten. Ein Besuch ganz...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
995
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zahnärztliche Kontrolle auch im Altenheim möglich
Die Bewohner des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach hatten...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...

Weitere Beiträge aus der Region

In den Auen der Wetterau wie hier bei Lich findet seit Jahren eine vorbildliche Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Naturschutz statt. Nun soll der Auenverbund auf hohem Niveau weiterentwickelt werden. Foto: Dietrich Wirk
Drei Landkreise für den Auenverbund Wetterau: Gießen, Wetterau und Main-Kinzig unterzeichnen gemeinsamen Projektvorschlag
Der Auenverbund Wetterau ist einer der Hotspots der biologischen...
Verschneite Bushaltestelle
Guten Tag liebe Leser, am Sonntag, 10.12. hat es ja in weiten...
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
Änderung der hessischen Bausatzung durch Landesregierung ohne Weitblick
Am 21.11.2017 hat die hessische Landesregierung einen Gesetzentwurf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.