Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erna Dauselt und Adolf Domes spielten im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach

Gießen | Die Woche begann mit viel Musik im Haus: Am Montag, den 15.08.2011, gaben Erna Dauselt und Adolf Domes ihr Debut bei uns. Die beiden wurden mit großem Hallo begrüßt, denn viele unserer Senioren und Seniorinnen kannten die beiden. Und sie brachten tolle Instrumente mit: Erna Dauselt spielte auf einer Konzertina und Adolf Domes auf einer Kärntner Ziehharmonika. Die Lieder fanden sehr großen Anklang, es wurde mitgesungen, mitgeschunkelt und es gab viel Applaus. Wir bedanken uns ganz herzlich für den unterhaltsamen Nachmittag und freuen uns auf das nächste Mal.

Mehr über

spaß (216)Senioren (174)Musik (753)Freude (121)Altenheim (124)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Neues Album
Ferdinand Dreyssig & Marvin Hey Coeur De La Nuit VÖ: 29.8.2014
Zusammen ist man weniger allein, dieses Credo zählt bei den beiden...
Miss Kookie
MISS KOOKIE präsentiert neues Musikvideo exklusiv auf der Facebook-Seite der art’otels
Berlin – Ungewöhnliche Aktion der englischen Sängerin MISS KOOKIE:...
Kontor Top of the Clubs 64
VARIOUS ARTISTS – KONTOR TOP OF THE CLUBS VOL. 64
DEUTSCHLANDS Nr. 1 DANCE COMPILATION 3CDs | 60 TRACKS | 4 STUNDEN...
Die Losung. Täglich eine neue Lösung.
Heute geht’s um die Freude. Nicht um Spaß – das ist was anderes. Und...
Kontor House of House Volume 20
Various Artists KONTOR HOUSE OF HOUSE – VOLUME 20 Veröffentlichung: 24.10.2014
Die ’’Kontor House Of House’’ ist die Hit-Compilation im...
The Holy Rock Singers aus Muschenheim führen die Gospel Mass von Robert Ray in Lich auf
Lich (kmp). Am Sonntag, dem 12. Oktober um 10:30 Uhr führen die Holy...
„Merry Christmas Everyone” - bunt und fröhlich interpretiert von Klasse 10Ra
August-Hermann-Francke-Schule geht mit Weihnachtsfeier in die Ferien
Einen reichhaltigen Einblick in das Schulleben erhielten die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
718
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sternsinger waren zu Besuch im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach
Immer wieder freitags findet von 10.30 – 11.30 Uhr unser Singkreis...
AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach: Flötengruppe und Posaunenchor der Markusgemeinde bescherten Senioren einen schönen musikalischen 1. Advent
Gleich vormittags am 1. Advent nach dem katholischen Gottesdienst...

Weitere Beiträge aus der Region

Sportabzeichen an Francke-Schule
Nicht nur Grundschüler bemühen sich an Schulen mit dem Deutschen...
Darstellendes-Spiel-Kurs der Herderschule Gießen führt ihr eigenes Stück "Homo Homini Lupus" auf
"Homo Homini Lupus - Der Mensch ist dem Mensch ein Wolf" - so...
Symbolische Darstellung eines, von 8 geplanten Windrädern, auf dem Helfholz- und Hungerberg zwischen Frankenbach und Königsberg, Biebertal.
Rekord-Bürgerbeteiligung bei der öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Frankenbach, am 20. Januar 2015
Ein Rückblick von Ulrich Grüger, aus Frankenbach Aufgrund des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.