Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erna Dauselt und Adolf Domes spielten im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach

Gießen | Die Woche begann mit viel Musik im Haus: Am Montag, den 15.08.2011, gaben Erna Dauselt und Adolf Domes ihr Debut bei uns. Die beiden wurden mit großem Hallo begrüßt, denn viele unserer Senioren und Seniorinnen kannten die beiden. Und sie brachten tolle Instrumente mit: Erna Dauselt spielte auf einer Konzertina und Adolf Domes auf einer Kärntner Ziehharmonika. Die Lieder fanden sehr großen Anklang, es wurde mitgesungen, mitgeschunkelt und es gab viel Applaus. Wir bedanken uns ganz herzlich für den unterhaltsamen Nachmittag und freuen uns auf das nächste Mal.

Mehr über

spaß (330)Senioren (288)Musik (819)Freude (158)Altenheim (162)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...
Gern gesehene Gäste im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach…
…sind Adolf Domes zusammen mit Erna Dauselt und Maria Lottig. Wenn...
Nachtwächter Dieter Schulz…
…besucht die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach...
Altbekannte Gäste…
…sind Adolf Domes, Erna Dauselt und Maria Lottig. Mit ihren...
Sophie Birkenstock (Foto: Pressebüro Lademann)
Vocal-Noise-Musikschule gestaltet Konzert mit Clubatmosphäre
Feinster Rock-, Pop-, Swing-, Funk- und Soulgesang hat die CentralBar...
Das gemischte Ensemble „Inspiration“ von der Heiterkeit Annerod mit Martin Gärtner
Musik & Buffet, lecker wie eh und je!
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, war das Frühlingskonzert „Musik...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
919
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Altbekannte Gäste…
…sind Adolf Domes, Erna Dauselt und Maria Lottig. Mit ihren...
Karnevalsverein Griedel e.V.
Närrisches Treiben im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach
Schon vor dem Kreppelkaffee begann die Faschingsfeier: Es wurde alle...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Lampe zeigt uns den Weg zum Freibad.
Dieser Platz gehört zum Stadtpark und schon die 3 Karambolage mit...
Pfiffige, kleine Hündin sucht eben solche Menschen
Fifi Spitzmix, weiblich Alter: 2 Jahre Größe: 25 cm ? 7 kg Farbe:...
Ostseeimpressionen
Auch Frühlingserwachen in Dahme.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.