Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Hakenkreuz-Schmiererei an dem Gebäude des Autonomen queer-feministischen Frauenreferats und des Autonomen Schwulen-Trans*-Queer-Referats

Gießen | Der AStA der JLU Gießen verurteilt die Schmierereien an den Gebäuden, des Autonomen queer-feministischen Frauenreferats und des Autonomen Schwulen-Trans*-Queer-Referats aufs schärfste. „Wir werten diese Schmierereien als klaren Angriff auf die pluralistische Gesellschaft“, so Tobias Gniza AStA-Referent für das Thema Antifaschismus. Anscheinend am Wochenende nach den schrecklichen Attentaten in Norwegen, wurde das „Gartenhaus“ an der JLU mit einem Hakenkreuz und der Zahl 2083 beschmiert. Die Zahl 2083 ist Teil des Titels des Pamphlets, dass der norwegische Attentäter als Legitimation für seine Verbrechen verfasst hat. „Das Hakenkreuz in Verbindung mit der Zahl 2083, ist ein Einschüchterungsversuch, den wir als AStA zum Anlass nehmen um uns noch stärker gegen reaktionäre Ideologien und Gruppen zu engagieren“, kommentierte Gniza weiter. Wir begrüßen die Reaktion der autonomen Referate ausdrücklich und der gesamte AStA steht hinter den betroffenen Referaten“, schloss Tobias Gniza die Stellungnahme des AStA’s.

 
Die Hakenkreuz-Schmiererei am Gebäude der beiden AStA-Referate
Die... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der POSITION, dem Magazin der SDAJ. Du kannst es für 10€ jährlich abonnieren unter: position@sdaj-netz.de
Der offene Brief an Martin Schulz
Heute, am 08. Juni 2017 hat Martin Schulz Gießen besucht, warum das...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
Lust auf Schauspielen? The Keller Theatre lädt am 18.7.2017 zum Vorsprechen ein
Für die Keller Theatre Produktion "The Glass Menagerie" von Tennessee...
Bundestagswahl 2017 – Piraten brauchen deine Hilfe!
Alle Parteien, die nicht in einem Parlament vertreten sind und auf...
the Keller Theatre präsentiert Adam Barnes in concert am 16.11.2017, 20:00 Uhr in Gießen
Das Keller Theatre freut sich, zum wiederholten Male, den britischen...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
the Keller Theatre lädt zum Vorsprechen/ -singen ein am 27. und 29.06.2017
Wer möchte beim Keller Theatre mitspielen? Jetzt ist wieder die...

Kommentare zum Beitrag

236
Thomas Knecht aus Gießen schrieb am 30.09.2011 um 00:25 Uhr
Es ist echt an der Zeit mal wíeder einen CSD in Gießen durchzuführen!
236
Thomas Knecht aus Gießen schrieb am 30.09.2011 um 00:51 Uhr
Christopher Street Day

Was es damit auf sich hat, kann in der red&queer 12, 13 und 14 nachgelesen werden. Einfach mal googeln.
236
Thomas Knecht aus Gießen schrieb am 30.09.2011 um 10:44 Uhr
War ja auch schon spät!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AStA der JLU

von:  AStA der JLU

offline
Interessensgebiet: Gießen
AStA der JLU
288
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neueste Vorfälle bestätigen AStA in seiner Haltung
Sowohl die Frankfurter Rundschau, als auch andere Medien berichteten...
Westdeutsche Haus AG setzt Mieterschaft auf die Straße
Betroffen sind 140 Zimmer im privaten Wohnheim Anneröderweg 58. Nach...

Veröffentlicht in der Gruppe

Justus-Liebig-Universität Gießen

Justus-Liebig-Universität Gießen
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Unsere diesjährige Spende erhielt das Gießener Tierheim.
"Alle Jahre wieder…" Die Geo-Giessensis Weihnachtsspende
Wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir uns wieder dazu...
Kleine Karte, große Wirkung?
Wie macht jemand auf sich aufmerksam, wenn (fast) kein...

Weitere Beiträge aus der Region

(v.l.) Torsten Petroschka von sander.hofrichter architekten GmbH und Schul- und Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl übergaben den symbolischen Schlüssel an Schulleiter Jörg Keller. Bild: Landkreis Gießen
Neubau an der Theo-Koch-Schule feierlich eingeweiht
Musikalische und schauspielerische Darbietungen der Schülerinnen und...
Gallushalle 35305 Grünberg Giessener Str.45
NICHT VERGESSEN!! NOCH GIBT ES GENÜGEND KARTEN AN DER ABENDKASSE!!!!
“En Haufe Leit“ - neu aufgestellt mit Maike Heisel als Sängerin....
Litfaßsäulen wie hier im Rabenauer Burggarten werben für den Förderpreis und die Teilnehmer. Bild: Zaug
Kultur-Förderpreis geht in eine neue Runde
Bereits jetzt steht das Motto für die zweite Runde des Förderpreises...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.