Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Dark Wave/Electro: „Absurd Minds“ zu Gast bei DJ Andypendent

Absurd Minds
Absurd Minds
Gießen | Seit 10 Jahren steht die Dresdner Dark Wave-Electro Formation „Absurd Minds“ um den Sänger Stefan Grossmann auf nationalen und auch internationalen Bühnen. DJ Andypendent, Initiator der mittlerweile 55igsten „Electronic Porn Party“, hat sie am Freitag, 29. Juli, in den Musik- und Kunstverein Gießen (MuK) eingeladen.

Stilistisch angelehnt an den Electro der frühen 90er Jahre schaffen es „Absurd Minds“, melodiösen Pop mit kraftvollem EBM zu vereinen. Tiefgründige Texte runden das Gesamtbild ab.

Mit “Serve Or Suffer“ kam im März 2010 das zehnte Werk der Formation in die Plattenläden, auf dem eingängige Melodien und klare Kompositionen miteinander verschmelzen und so für einen emotionalen Abwechslungsreichtum sorgen. Schon im Jahr 2000 schlug das erstes Album „Deception“ mit gewaltiger Kraft in die Welt der „Schwarzen Szene“ ein.

Tilo Ladwig und Stefan Grossmann gründeten das zunächst als Homestudio begonnene Projekt 1995. Nach ihrem ersten Auftritt im Dresdner Szeneclub „Bunker“ vier Jahre später bekamen „Absurd Minds“ dann schnell einen Plattenvertrag mit dem Label „Scanner“ von Frank d` Angelo. Durch die Veröffentlichung vieler weiterer Alben und Maxi-CDs konnte sich die Band einen festen Platz im alternativen Musikgeschäft sichern. Bis heute haben „Absurd Minds“ nichts von ihrer Energie und ihrem Individualismus verloren.

Party-Beginn 22.00 Uhr, Eintritt € 6,-, Musik- und Kunstverein Gießen (MuK), An der Automeile 16, 35394 Gießen. Electronic Porn Party jeden letzten Freitag in ungeraden Monaten.

Mehr über

Musik- und Kunstverein Gießen (130)Muk (163)Electronic Porn (1)electro (5)Dark Wave (2)Andypendent (2)Absurd Minds (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Bürger

von:  Nicole Bürger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nicole Bürger
791
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trommelgruppe von Percuso
Weihnachtssamba – heiße Rhythmen zu kalter Jahreszeit
Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr in der...
Rap Mayhem Festival
Rap Mayhem Festival ins MuK verlegt
Das „Rap Mayhem Festival“, das am Mittwoch, 5. Dezember, 2012 in den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands und Events

Mitglieder: 8
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"moonages": Peter Nachtigall, Frank Sauer, Björn Mardorf, Thorsten Doerr, Stefan Herzig und Guido Pöppler. (Foto: privat)
Moonages stellen neuen Mann an ihrer Saite vor
Auch mit neuer Besetzung lassen es sich die sechs Marburger in diesem...
Burg Staufenberg
Tolles Wetter, traumhafte Location - Mittelaltermarkt Burg Staufenberg
2013 wird die Stadt Staufenberg um eine Veranstaltung bereichert:...

Weitere Beiträge aus der Region

Ziertaube Cher Ami
Cher Ami ist eines morgens völlig entkräftet während eines...
Main Coon-Mix Keks - verlassen - ausgesetzt
Es wundert uns immer wieder, warum Menschen sich sehr genau und gut...
MARTHA HAT ANGST!
Wenn ein Hund zu uns ins Tierheim kommt, versuchen wir es ihm von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.