Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Windstärke 10 in Mali Losinj

Nichts wie weg hier
Nichts wie weg hier

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 27.05.2011 um 15:04 Uhr
Das sind ja des verhinderten Seemann´s heimlich Träume, ein Schiff durch die sturmgepeitschte See zu steuern :- )
H. Peter Herold
29.210
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.05.2011 um 15:39 Uhr
Also auf dem Bild stehe ich als Ausbilder für eine Segelschhule am Ruder einer Sun Kiss 45 und zwar war es um 19 Uhr am 26. Juli 1986. Wir lagen auf Reede vor Anker als es plötzlich losging. Ich dachte unsere letzte Stunde sei gekommen. Wir kämpften uns dann etwa 2 Seemeilen quer über die Bucht bis wir unter Land im Windschutz vor Anker gehen konnten. Es war dann eine Höllennacht.
Lieber Adolf, kein Traum sondern erfülltes Leben. Segeln nicht ganz 10.000 Meilen von 1980 bis 2002. Nicht als Semann gegen Geld, sondern aus Spaß und auch um anderen menschen diesen Spaß zu vermitteln. In den ganzen Jahren fiel keiner meiner Prüflinge durch.
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 27.05.2011 um 16:15 Uhr
Du Glücklicher! - - Aber für mich ist es immer ein Traum geblieben auf einem Windjammer zu segeln , - , außer das ich 1991 mal die Planken der "Gorch Fock" unter mir spüren durfte , war es das :- e
H. Peter Herold
29.210
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.05.2011 um 11:33 Uhr
Nur zu Besuch oder?
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 28.05.2011 um 11:47 Uhr
Ja , sie lag gerade in Kiel, als wir mal dort an der Ostsee waren.
H. Peter Herold
29.210
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.05.2011 um 14:57 Uhr
Ich kenne nur die Planken der Seute Deern in Bremerhaven. Wenn es interessiert, hier ein link dorthin http://de.wikipedia.org/wiki/Seute_Deern_(1919)
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 28.05.2011 um 15:19 Uhr
Ja, ich sage immer , solche Schiffe könnten einem etwas erzählen , sie haben so etwas wie eine Seele.
Tim Gross
545
Tim Gross aus Gießen schrieb am 30.05.2011 um 15:06 Uhr
ARRRRRRRRRRRRRRRR ... konnte nicht widerstehen. Tolles Bild!
H. Peter Herold
29.210
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.05.2011 um 16:31 Uhr
Gibt es auch als großes Foto A3
Bernd Zeun
11.754
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 01.06.2011 um 23:42 Uhr
Du warst ja ein richtiger Seewolf. Konntest du auch rohe Kartoffeln in der Hand zerdrücken? :-)
H. Peter Herold
29.210
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.06.2011 um 09:36 Uhr
Was sind Kartoffeln? Ich bin geborener Schwabe. Da kennt man nur Spätzle;-)
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 02.06.2011 um 11:19 Uhr
Kartoffel werden doch aus Pommesfrit oder Spätzle gemacht :-)
H. Peter Herold
29.210
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.06.2011 um 19:43 Uhr
In Norddeutschland eventuell ja;-)))
Ingrid Wittich
20.974
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 05.06.2011 um 22:16 Uhr
Sieht ganz schön wild aus!
ADOLF Stephan
2.035
ADOLF Stephan aus Gießen schrieb am 05.06.2011 um 23:06 Uhr
Sie hat recht , - , wollen wir die stürmische See nicht vergessen :- )
H. Peter Herold
29.210
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 06.06.2011 um 10:53 Uhr
Mir war da auch etwas komisch als wir mt Gas am Anschlag versuchten gegen den Wind unter Landabdeckung zu kommen. Am anderen Morgen sahen wir dann einige Yachten auf der Mole liegen
Andrea Mey
10.986
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 07.06.2011 um 15:06 Uhr
Ein sehr schönes Foto!
Ingrid Wittich
20.974
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 07.06.2011 um 15:27 Uhr
Da fällt mit wieder unsere Kreuzfahrt nach Grönland ein. Der Äppelkahn im Sturm zwischen den Eisbergen. Wir dachten alle: "Das war's gewesen!"
Jürgen G.O. Stephan
819
Jürgen G.O. Stephan aus Gießen schrieb am 10.06.2011 um 00:01 Uhr
Schönes Bild Peter. Ich habe mir mal ein Betonschiff angesehen,toll.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.210
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Früher Vormittag. Der Stadtpark im Nebel
Morgennebel und Wolkenstimmungen
Hier in Friesoythe sind immer wieder Wettererscheinun gen zu...
http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard...
Das Ginkgoblatt - Johann Wolfgang von Goethe schrieb darüber ein Gedicht

Veröffentlicht in der Gruppe

Binnen und Buten. Nicht nur Segeln in aller Welt, wer macht mit?

Binnen und Buten. Nicht nur Segeln in aller Welt, wer macht mit?
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Blick auf ein Bojenfeld am Wörthsee
Kurzer Urlaub in Bayern - Münchens Umgebung
Wie immer in den letzten Jahren 1. Donnerstag im August Treffen...
Zur Osterhauser Schleuse
Vor einiger Zeit in der Zeitung gelesen. Die Osterhauser Schleuse,...

Weitere Beiträge aus der Region

Präsenzparteitag mit 600 Delegierten
Ich finde es schon sehr befremdlich, dass zu Coronazeiten der...
Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.