Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ich vermute es ist eine Wanzenart, ich habe das Bild in China im Freien aufgenommen.


Mehr über

Tiere (536)Reisen (754)Länder (569)Globetrotter (579)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Eisvogel
Neulich hatte ich wieder mal Glück beim Fotografieren des...
Wat Rong Khun auch weißer Tempel genannt, im Norden Thailands
20 km südlich von Chiang Rai im kleinen Örtchen Tambon Ao Don Cha...
Gesehen in einem Nationalpark in der Nähe von Edmonton.
Bison im kanadischen Nationalpark
Hundeköder Gießen
Und schon wieder! Habe mal einen Post von Facebook...
Nina Sedano "Die Ländersammlerin"
Buchtipp: „Die Ländersammlerin“ - ein Spiegel Bestseller
In 'Die Ländersammlerin' erzählt Nina Sedano kurzweilig, wie ihre...
... und in welchem Zustand soll das Brennholz zurückgegeben werden? (gesehen auf Usedom)
Für Kaminbesitzer
Ferrara - Dom
Reisen Sie mit uns in Gießens Partnerstadt Ferrara und erleben Sie sonnige Herbsttage in Italien! 19.-24.10.2014
Bereits seit 2003 wurde, u.a. dank des Engagements der...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
6.813
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 19:13 Uhr
Richtig, Herr Fust, es ist eine Lederwanze. Heißen auch wegen des Randsaums seitlich am Hinterleib Randwanzen. Dann ein bisschen rumgesucht und die Art gefunden: Erthesina fullo , der Link zeigt die Entwicklungsstadien vom frisch geschlüpften Larvenstadium bis zum erwachsenen Tier http://ccs-hk.org/DM/butterfly/Bugs/Hemiptera/Erthesina-fullo.html
Doris Kick
3.561
Doris Kick aus Hungen schrieb am 22.05.2011 um 20:27 Uhr
Wie groß waren denn diese netten Tierchen ??
Adelbert Fust
5.125
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 22:28 Uhr
Hallo Frau Kick,
ich kann es nicht mehr so genau sagen, es müssten aber so etwa 8 - 12 mm gewesen sein.
Doris Kick
3.561
Doris Kick aus Hungen schrieb am 22.05.2011 um 22:49 Uhr
Danke, es hat so riesig ausgesehen... :-))
Adelbert Fust
5.125
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 23:01 Uhr
Macro-Aufnahmen haben dies eben so an sich.
Bernd Zeun
6.813
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 23.05.2011 um 11:39 Uhr
@Doris: Im Link oben steht 2,3 cm. Andere Quellen geben auch Werte um die 2 cm an.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

von:  Adelbert Fust

offline
Interessensgebiet: Gießen
Adelbert Fust
5.125
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wat Rong Khun auch weißer Tempel genannt, im Norden Thailands
20 km südlich von Chiang Rai im kleinen Örtchen Tambon Ao Don Cha...
Leckereien ? - gesehen auf dem Straßenmarkt in Phnom Penh

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 16
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Hundchen fürs Herz!
Als die kleine Sama in Heuchelheim ankam, sprang sie sofort in unser...
shelta feiert vierten Geburtstag mit toller Mitmachaktion „Ich war mal ein Tierschutztier – heute lebe ich bei dir“
Das von TASSO e.V. ins Leben gerufene Online-Tierheim shelta feiert...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bild: Apostel Jens Lindemann in Biebertal-Königsberg
Überraschungsbesuch in Königsberg
Biebertal-Königsberg | Am vergangenen Mittwoch erlebten die Gläubigen...
Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am Freitag dem 6.2.2015 gastiert wieder APRIL KING & Band im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazz- und Bluesfreunde, am...
Natalya Karmazin Quartett im Jazzkeller Grünberg
Am Freitagabend konnte man mit dem Natalya Karmazin Quartett einen weiteren musikalischen Höhepunkt im Jazzkeller Grünberg erleben.
Am Freitagabend konnte man mit dem Natalya Karmazin Quartett einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.