Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ich vermute es ist eine Wanzenart, ich habe das Bild in China im Freien aufgenommen.


Mehr über

Tiere (538)Reisen (756)Länder (569)Globetrotter (579)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wat Rong Khun auch weißer Tempel genannt, im Norden Thailands
20 km südlich von Chiang Rai im kleinen Örtchen Tambon Ao Don Cha...
Gesehen in einem Nationalpark in der Nähe von Edmonton.
Bison im kanadischen Nationalpark
Da braut sich was zusammen!
schon fast gut
Wie wird aus einem Hund das Rentier Rudolph ?
Weil wir so viel Spass bei dem Fotos machen hatten goenne ich euch...
In der Möbelstadt Sommerlad in Gießen gratulierten Geschäftsführer Frank Sommerlad (links) und Klaus Rafalzik (rechts) Andrea Hofmann aus Gedern.
Zwei Kreuzfahrt-Neulinge gewinnen AIDA-Reise beim SomMehr-Gewinnspiel der Möbelstadt Sommerlad und der Reiseagentur Rafalzik
Gießen und Petersberg/Fulda • Die beiden Gewinnerinnen des...
Joke - in einer kambodschanischen Zeitung gesehen -
A Russian asks: What is the real relationship between the pound,...
Rotschnabel Togo, Aufnahme in Botswana
Ich möchte auf das neue Reisetagebuch meiner Reise durch Namibia und...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
6.973
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 19:13 Uhr
Richtig, Herr Fust, es ist eine Lederwanze. Heißen auch wegen des Randsaums seitlich am Hinterleib Randwanzen. Dann ein bisschen rumgesucht und die Art gefunden: Erthesina fullo , der Link zeigt die Entwicklungsstadien vom frisch geschlüpften Larvenstadium bis zum erwachsenen Tier http://ccs-hk.org/DM/butterfly/Bugs/Hemiptera/Erthesina-fullo.html
Doris Kick
3.560
Doris Kick aus Hungen schrieb am 22.05.2011 um 20:27 Uhr
Wie groß waren denn diese netten Tierchen ??
Adelbert Fust
5.139
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 22:28 Uhr
Hallo Frau Kick,
ich kann es nicht mehr so genau sagen, es müssten aber so etwa 8 - 12 mm gewesen sein.
Doris Kick
3.560
Doris Kick aus Hungen schrieb am 22.05.2011 um 22:49 Uhr
Danke, es hat so riesig ausgesehen... :-))
Adelbert Fust
5.139
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 23:01 Uhr
Macro-Aufnahmen haben dies eben so an sich.
Bernd Zeun
6.973
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 23.05.2011 um 11:39 Uhr
@Doris: Im Link oben steht 2,3 cm. Andere Quellen geben auch Werte um die 2 cm an.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

von:  Adelbert Fust

offline
Interessensgebiet: Gießen
Adelbert Fust
5.139
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wat Rong Khun auch weißer Tempel genannt, im Norden Thailands
20 km südlich von Chiang Rai im kleinen Örtchen Tambon Ao Don Cha...
Leckereien ? - gesehen auf dem Straßenmarkt in Phnom Penh

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 17
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine besondere Katze mit einem besonderen Namen: WIFI
Das zarte Thai Siamkätzchen WIFI ist ein Sensibelchen! Mit...
Traumkater Moca!
Moca, ein knappes Jahr alt, ist entweder ein Siam- oder ein...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 27.3.2015 stellt ab 20:30 das Vitaliy Baran Quartett ihre neue CD „Simple Story“ im Rahmen eines Konzerts im Jazz-Club Grünberg vor.
NICHT VERGESSEN!!! HEUTE Freitag den 27.3.2015 stellt ab 20:30 das...
Die BC-Spielerinnen um Finja Schaake (Mitte, hier im Hauptrundenhinspiel gegen Anna Jurcenkova und Tiina Sten) werden sich mächtig strecken müssen. (Foto: M. Schneider / belichtbar.net)
Playoff-Start beim Pokal-Sieger
1. Damen Basketball Bundesliga, Playoff-Viertelfinale, Spiel 1: TSV...
Bronze für Ullrich und Carmen Sommer
Tanzen: Bronzemedaille für Ullrich und Carmen Sommer
Meisterschaften überall – landauf, landab. So starteten am...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.