Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ich vermute es ist eine Wanzenart, ich habe das Bild in China im Freien aufgenommen.


Mehr über

Tiere (587)Reisen (790)Länder (579)Globetrotter (591)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Seminar im Tierheim - HÜNDISCH
Am Montag, den 13.11.2017 fand im Tierheim Gießen eine gut besuchte...
Die fünf Lollarer Karateka mit Kobayashi Sensei
Karate Dojo Lollar in Andalusien
Die vergangenen Tage verbrachten einige Karateka aus dem Karate Dojo...
Es blubberte so friedlich
Durch die Organisation 'an.gekommen' half ich einer jungen Syrerin...
Besitzer gesucht - wem gehört dieser Scheißhaufen
Hundekacke an der Schulbushaltestelle
Es gibt Menschen denen es egal ist wo ihre Hunde hin kacken. Solche...
ARIWA-Vogelsberg in Alsfeld
Mitgefühl für alle Tiere
Anlässlich der Messe Jagen-Reiten-Fischen-Offroad in Alsfeld rief...
Das neue Projekt der hessischen Märchensammler
Die geborenen Hanauer Jacob und Wilhelm Grimm gelten als bekannte...
Billy, Spitzbub, fröhlich und lieb
Balazs, genannt Billy, 5 Jahre alt Rüde. kastriert, gechipt,...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.505
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 19:13 Uhr
Richtig, Herr Fust, es ist eine Lederwanze. Heißen auch wegen des Randsaums seitlich am Hinterleib Randwanzen. Dann ein bisschen rumgesucht und die Art gefunden: Erthesina fullo , der Link zeigt die Entwicklungsstadien vom frisch geschlüpften Larvenstadium bis zum erwachsenen Tier http://ccs-hk.org/DM/butterfly/Bugs/Hemiptera/Erthesina-fullo.html
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 22.05.2011 um 20:27 Uhr
Wie groß waren denn diese netten Tierchen ??
Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 22:28 Uhr
Hallo Frau Kick,
ich kann es nicht mehr so genau sagen, es müssten aber so etwa 8 - 12 mm gewesen sein.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 22.05.2011 um 22:49 Uhr
Danke, es hat so riesig ausgesehen... :-))
Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 23:01 Uhr
Macro-Aufnahmen haben dies eben so an sich.
Bernd Zeun
10.505
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 23.05.2011 um 11:39 Uhr
@Doris: Im Link oben steht 2,3 cm. Andere Quellen geben auch Werte um die 2 cm an.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mit „Aphrodite“ , „Carlos“ und „Amor“ auf Augenhöhe.
Natürlich ist die eigentliche Heimat der Alpakas Peru. Das ...
Toni mit den Knopfaugen!
Der kleine Mann ist ca. 1 1/2 Jahre alt und eine Knutschkugel! Er ist...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Freitag, 27.04.2018 um 20.00Uhr - „COLORS OF BLUE - acoustic trio“ in der Vitos-Kapelle Gießen
Southern groove & delta blues - back to the roots. Mit: Pius Burk:...
Schüler sammeln Geld für den Tierschutzverein Gießen
25 Kinder der »Schülerbetreuung am Seltersberg« haben im Rahmen eines...
Engin Eroglu, Landesvorsitzender FREIE WÄHLER Hessen
FREIE WÄHLER Hessen: Werden die „Strabs“ abschaffen
Die FREIE WÄHLER Hessen haben ihre Position bekräftigt, dass die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.