Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ich vermute es ist eine Wanzenart, ich habe das Bild in China im Freien aufgenommen.


Mehr über

Tiere (539)Reisen (741)Länder (562)Globetrotter (569)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hamburger Rathaus
Jungfernfahrt der "Mein Schiff 3"...... wir waren dabei. Teil I
Nachdem wir doch noch eine Kabine für die Jungfernfahrt bekommen...
ein kleiner Teil der Demonstranten ...
Sind die Kanarischen Inseln noch zu retten?
Die spanische Regierung hat im März 2012 den Start von Erdölbohrungen...
Sommerfest von TierfreundLich am 20.07.2014
Premiere! Das Sommerfest von „TierfreundLich“ findet in diesem Jahr...
Schiffswrack an der Küste von Namibia
Das Schiff "Kolmanskoop" ist 2006 bei Swakopmund auf Grund gelaufen....
Mama, ich habe Huuuuuungerrrrrrrrrr .....
Tierische Bildergeschichte; Kurz nach 18:00 Uhr ..... Essenszeit
Diese Bilder habe ich bei einem kurzen Abendspaziergang aufgenommen.
Viele Urlaubsgrüße von hoch über den Viktoria Wasserfällen.
Dieser Elefant versperrte uns zunächst die Piste.

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
6.605
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 19:13 Uhr
Richtig, Herr Fust, es ist eine Lederwanze. Heißen auch wegen des Randsaums seitlich am Hinterleib Randwanzen. Dann ein bisschen rumgesucht und die Art gefunden: Erthesina fullo , der Link zeigt die Entwicklungsstadien vom frisch geschlüpften Larvenstadium bis zum erwachsenen Tier http://ccs-hk.org/DM/butterfly/Bugs/Hemiptera/Erthesina-fullo.html
Doris Kick
3.542
Doris Kick aus Hungen schrieb am 22.05.2011 um 20:27 Uhr
Wie groß waren denn diese netten Tierchen ??
Adelbert Fust
5.042
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 22:28 Uhr
Hallo Frau Kick,
ich kann es nicht mehr so genau sagen, es müssten aber so etwa 8 - 12 mm gewesen sein.
Doris Kick
3.542
Doris Kick aus Hungen schrieb am 22.05.2011 um 22:49 Uhr
Danke, es hat so riesig ausgesehen... :-))
Adelbert Fust
5.042
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 23:01 Uhr
Macro-Aufnahmen haben dies eben so an sich.
Bernd Zeun
6.605
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 23.05.2011 um 11:39 Uhr
@Doris: Im Link oben steht 2,3 cm. Andere Quellen geben auch Werte um die 2 cm an.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

von:  Adelbert Fust

offline
Interessensgebiet: Gießen
Adelbert Fust
5.042
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rotschnabel Togo, Aufnahme in Botswana
Ich möchte auf das neue Reisetagebuch meiner Reise durch Namibia und...
Kannst Du mal schnell herkommen und helfen den Fels zu stützen

Veröffentlicht in der Gruppe

Alle Tiere dieser Welt

Alle Tiere dieser Welt
Mitglieder: 16
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der einsame Pfad!
Ein paar besinnliche Zeilen von Wilhelm Busch!
Wie liegt die Welt so frisch und traurig vor mir im...
Keine Lösung zu finden!
Jack Russell Rüde Duke ist 10 Jahre alt. Hundeopa? Nein- diese Rasse...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Milk&Sugar feat.  Barbara Tucker - Needin U
MILK&SUGAR feat. Barbara Tucker ‘Needin U
MILK & SUGAR RECORDINGS Kat-Nr.: MSR176 01. Clubmix 02. Radio...
Mein Rezept vom beliebten " Kaffeelilkör "
Hier werden so viele leckere Gerichte vorgestellt, dass ich mir...
Auf dem Rohbau trafen sich Politiker, Schulleitung, Architekt, Bauleute und Vertreter der Kreisverwaltung, um der Schule die besten Wünsche zu vermitteln. Landrätin Anita Schneider und Schuldezernentin Dr. Christiane Schmahl mauerten den Grundstein ein.
Grundsteinlegung: Kreis verbaut 10 Mio. in Erich-Kästner-Schule - „Wir investieren als Schulträger dieses Geld gerne!“
Die Gebäude der alten Erich-Kästner-Schule in Lich sind längst...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.