Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Künstlerin am Werk (in Hangzhou China)

Aufgenommen im Xixi Wetland Natur Reserve.
Aufgenommen im Xixi Wetland Natur Reserve.

Mehr über

Reisen (785)Länder (579)Kunst (485)Globetrotter (591)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kunst im "Park"
Karfreitagsmeditation - Ostern einmal neu erleben
Wir alle kennen es. Die Ostertage kommen und gehen, verfliegen so...
Orgelvesper am Karfreitag
Braunfels (kmp / kr). Die evangelische Kirchengemeinde Braunfels lädt...
Café Amélie – Interkultureller Ort vom Aus bedroht
Das Café Amélie blickt auf eine fast zehnjährige Geschichte zurück....
Konzert mit Werken für Sopran und Orgel
Wiesbaden-Biebrich (kmp / kr). Zum Beginn der Passionszeit lädt die...
Osternacht mit Chor- und Orgelmusik
Lahnau / Wetzlar / Asslar / Dutenhofen (kmp). Die Osternachtliturgie...
Hallo ihr Beiden kann ich bitte mit nach Giessen fahren. Viele Urlaubsgrüße aus Namibia von Adelbert und Norbert Fust

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
19.610
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 22.05.2011 um 17:09 Uhr
Das ist wohl noch eine sehr junge Künstlerin.
Adelbert Fust
5.312
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 17:22 Uhr
Es könnte eine Kunststudentin sein. Nach ihrem Alter hatte ich sie nicht gefragt.
Das Alter kann man bei Chinesinnen schlecht einschätzen.
Bernd Zeun
10.165
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 18:13 Uhr
Jünger als wir allemal ...
Adelbert Fust
5.312
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 22.05.2011 um 19:43 Uhr
Das könnte sein.
Mathias Engelhart
5.319
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 23.05.2011 um 00:03 Uhr
I like.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

Weitere Beiträge aus der Region

Vor dem Sturm - wie geht es weiter.
Da nach einen Monat die Blätter an diesem Baum immer noch grün sind...
Schon einmal war dieser Häcksler schon am Messeplatz.
Nach dem Unwetter vom 22 Juni konnte man am 3 Juli dieses Monster von...
(v.l.) Heike Bader, Landrätin Anita Schneider und Dr. Manfred Ehlers freuen sich auf die fünfte Runde der Lahnwanderungen
Lahnwanderweg feiert fünfjähriges Jubiläum
Der Lahnwanderweg feiert in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.