Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Evangelischer Arbeitskreis stellt sich neu auf

Der neue Vorstand: von links: Katja Häckel, Barbare Friese, Dr.  Dieter Lindheimer, Dieter Kräske, Prof. Dr. Helge Stadelmann, Martin Schlicksupp, Dr. Daniel Bornhöfer; Es fehlen: Jörg Diehl, Dr. Gerhard Noeske, Guntram Ohm-Winter
Der neue Vorstand: von links: Katja Häckel, Barbare Friese, Dr. Dieter Lindheimer, Dieter Kräske, Prof. Dr. Helge Stadelmann, Martin Schlicksupp, Dr. Daniel Bornhöfer; Es fehlen: Jörg Diehl, Dr. Gerhard Noeske, Guntram Ohm-Winter
Gießen | Eine klare Stimme für das „C“ in der Partei zu sein – dieses Ziel vereinte alle, die sich zur Mitgliederversammlung des Evangelischen Arbeitskreises im CDU Kreisverband Gießen zusammengefunden hatten. Für diese Aufgabe wählten die Anwesenden einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender wurde Dr. Daniel Bornhöfer aus Gießen. Der 28jährige Jurist und Kirchenmusiker unterstrich, wie wichtig sowohl evangelische Positionen in der Politik, als auch politische Positionen in der evangelischen Kirche sind. Zu seinen Stellvertretern wurden Dieter Kräske und Prof. Dr. Helge Stadelmann – seinerseits Rektor der Freien Theologischen Hochschule in Gießen - gewählt. Jörg Diehl wurde als Schriftführer bestätigt. Beisitzer sind Barbara Friese, Katja Häckel, Dr. Dieter Lindheimer, Dr. Gerhard Noeske, Guntram Ohm-Winter und Martin Schlicksupp. Die Sitzungsleitung übernahm die stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Christel Gontrum. Neben aktuellen Themen aus Stadt und Kreis soll die Aufmerksamkeit auch auf die weltweit zunehmend verfolgten Christen gelenkt werden. Als erste größere Aktion des EAK ist die aktive Teilnahme am Aktionstag „Gießen bleibt bunt“ geplant. „Es ist wichtig, dass wir hier als evangelische Christen und als Christdemokraten Flagge zeigen“, betonte Bornhöfer. An der Arbeit des EAK Interessierte sind jederzeit willkommen, sich mit einzubringen.

Mehr über

Kirche (841)Evangelisch (68)EAK (3)CDU (583)Bornhöfer (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...
Dietrich Bonhoeffer "Dem Rad in die Speichen fallen"
NICHT VERGESSEN! Heute und Morgen: Dietrich Bonhoeffer Ausstellung in der Kulturkirche St. Thomas Morus, 18 Uhr bis 19:30 Uhr
In einem Brief an Mahatmaji Ghandi schrieb Dietrich Bonhoeffer 1934,...
Weihnachtszeitraum vom 21.-23.12.2020 täglich von 18-20 Uhr St. Thomas Morus Kirche, Grünberger Straße 80
Kein Lockdown der Kirche! St. Thomas Morus Kirche vom 21. - 23. Dezember täglich von 18 bis 20 Uhr offen.
Lockdown hin, Lockdown her - die Kirchen bleiben offen. Weihnachten...
Konzertpianist Rainer Abraham (Paderborn) am 13.09.20 15:30 Uhr zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Bruckners 4. Sinfonie // Konzertpianist Rainer Abraham zu Gast in der Kulturkirche St. Thomas Morus am 13.09.2020 um 15:30 Uhr
Klavierkonzert des Pianisten Rainer Abraham (Paderborn) in der...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...
Hier könnte die neue Fuß- und Radstrecke Richtung Lardenbach weiter laufen.
CDU Grünberg in Stockhausen – Querungshilfe gefordert und Busprobleme
Am Mittwoch, dem 30. September, lud der Stadtverband der CDU Grünberg...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.303
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 16.05.2011 um 23:46 Uhr
Finde ich gut, dass die CDU bzw. ihr Arbeitskreis gegen die Nazi-Demo am 16.07. flagge zeigen will!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Daniel Bornhöfer

von:  Daniel Bornhöfer

offline
Interessensgebiet: Gießen
43
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Gießen bleibt bunt“ – Wir sind dabei! – Stellungnahme des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Gießen
„Ich war ein Fremder und Ihr habt mich aufgenommen“ Der Evangelische...
Orgelkonzert am Sonntag in der evangelischen Kirche zu Leun
Am Sonntag Oculi (27.03.2011) spielt Kantor Michael Harry Poths ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Theresa Simon erzielte ihre einzigen vier Punkte gegen Heidelberg in der entscheidenden Phase. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg zittert sich zum Sieg
Das war knapp! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  BC...
Torgebäude Gut Jersbek
Winter in Schleswig-Holstein
Ein Urlaubsziel im Winter ist Schleswig-Holstein sicher nicht. In den...
mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.