Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Noch freie Plätze in der Sommer-Jugendfreizeit des CVJM Gießen

Der Hafen von Umag.
Der Hafen von Umag.
Gießen | Vom 27.Juli bis 06.August können Jugendliche ab 14 Jahren an der Sommerfreizeit des CVJM Gießen teilnehmen. Die Freizeit besteht aus zwei Teilen und startet mit viel Action in Österreich. Im verträumten Villach wird es eine Halb-Tag Wildwasser-Rafting Tour und eine Übernachtung unter freiem Himmel in den Bergen geben.
Im zweiten Teil der Freizeit geht es dann weiter an die kroatische Küste, wo ein Camp in der Nähe von Umag bezogen wird. Hier gibt es die Möglichkeit in der Sonne am Strand zu sonnen, im warmen Mittelmeerzu baden, die Altstadt von Umag zu erkunden oder einfach die Seele baumeln zu lassen.
Wer die Natur und Gott erleben will, wer aktive Ferien sucht und zugleich viel Raum für Relaxen, Schwimmen und Erholung haben möchte für den ist diese Freizeit genau das Richtige. Und das zu einem Preis von 350 € pro Person.

Auch in diesem Jahr sind die Freizeitpreise wieder so niedrig wie möglich gehalten. Das gelingt nur, weil wir die Zuschüsse der Evangelischen Kirche und der Kommunen schon einkalkuliert haben. Wenn es wegen des Freizeitpreises trotzdem ein Problem gibt, nehmen Sie ruhig Kontakt mit uns auf, bestimmt gibt es dafür eine Lösung!

Für weitere Information und zur Anmeldung steht der CVJM Gießen in der Wetzsteinstraße 6 unter der Telefonnummer 06 41 / 58779984 von Montag bis Freitag zur Verfügung. Infos finden sich auch auf der Homepage unter www.cvjm-giessen.de

Mehr über

Reise (368)Freizeit (424)CVJM (16)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Hohenahr-Erda (kmp/kr/bl). Am Sonntag, 15. April, laden Kantor...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) aus Stadt und Land

von:  aus Stadt und Land

offline
Interessensgebiet: Gießen
26.821
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
AMC Langgöns sagt Oster-Moto-Cross ab
(ikr) Der Oster-Moto-Cross, eine Traditionsveranstaltung des AMC...
Freuen Sie sich auf zahlreiche Aussteller.
Gewerbeausstellung Lahnau am 23. und 24. September: Die Attraktion für Jung bis Alt
Wenn zahlreiche Unternehmen in Waldgirmes ihre Zelte aufschlagen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Ein kleines Naturschauspiel....
bekam ich am heutigen Abend vor die Linse. Wie rosa Wattebällchen im...
An ihrem 23. Geburtstag erzielte Kim Winterhoff für das Pharmaserv-Team in Bad Homburg fünf Punkte.
Pokalspiel gewonnen, Topscorerin verloren
Deutscher Pokal, 2. Runde: Elangeni Falcons Bad Homburg – BC...
offizielles Veranstaltungsplakat zum fünften Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Dieses Wochenende im Westbad: Schwimmen für den guten Zweck
Hans-Peter Stock und Edith Nürnberger eröffnen fünftes Gießener...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.