Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mitglieder der Kirchengemeinde krempeln Ärmel hoch - Der große Frühjahrsputz – Gemeinsam geht´s besser!

„Hungener Frühjahrsputz“
„Hungener Frühjahrsputz“
Gießen | Hungen Die Natur ist endlich aus dem Winterschlaf erwacht, der Frühling hat begonnen. Das sollte auch auf dem Gelände der neuapostolischen Kirchengemeinde Hungen zu sehen sein. Die Teams des „Kehr- und Mähdienstes“ trafen sich daher am vergangenen Samstag „putzmunter“ und pünktlich um 9:30 Uhr zum traditionellen Frühjahrsputz, um das komplette Außengelände der Kirche frühlingsfit zu machen.

Der lange Winter hatte auch im „Kirchgarten“ seine Spuren hinterlassen. Der gemeinsame Arbeitseinsatz beinhaltete viele Aufgaben, die im Vorfeld festgelegt wurden. Jeder der fleißigen Akteure hatte seinen Bereich den er bearbeitete. So wurde die Rasenbegrenzung unter dem Zaun ausgebessert, beschnitten und gesäubert. Das großflächige Rasengelände verlangte nach einem ersten Pflegeschnitt und unter den Büschen und Bäumen hatte sich über Winter so mancher Unrat angesammelt. Ebenfalls wurden der Zaun und der Eingangsbereich professionell gereinigt sowie Parkplatz, Bürgersteig und die Straßenrinne von Laub und Unkraut befreit. Auch die Blumenbeete blieben bei dem Einsatz nicht auf der Strecke. Ein echter Hingucker auf dem Außengelände ist der „Kindergarten“, das Blumenbeet der Kleinsten der Kirchengemeinde. Fleißige Hände hatten sich daran gemacht, mit Harken und Krallen die Umrandung zu säubern und von Löwenzahn und Moos zu befreien.

Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt. Zur Mittagszeit wurde der Grill angezündet und schon nach wenigen Minuten roch es nach leckerer Grillwurst. Nach getaner Arbeit gab es am Nachmittag für die emsigen Helfer Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-giessen.de zu finden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dom St. Thomas Morus Ostansicht
Der Dom St. Thomas Morus - Ein Plädoyer
Tu es Petrus et super hanc petram aedificabo ecclesiam meam. „Du...
Erste Mannschaft Saison 2014/2015
Saisonende mit gemischten Gefühlen beim Badmintonverein Hungen
Einiges hat sich getan in der abgelaufenen Badmintonsaison. Erstmals...
Der Vorstand des Fördervereins v.l.n.r.: Isabell Starch-Sommer (Schriftführerin), Jakob Ch. Handrack (stv. Vorsitzender), Catherina Köhl (Schatzmeisterin) und Thomas Münchberg (Vorsitzender)
Jahresmitgliederversammlung des Förderverein St. Thomas Morus Gießen e.V.
Am vergangenen Samstag, den 21. März 2015, fand die...
Besondere Orgelkomposition am Ostermontag
Wetzlar (kmp). Am Ostermontag (6. April) wird Kantor Michael Harry...
Kurz Kommentiert: Die Glocken von Köln oder läute mir das Lied vom Tod.
Das Erzbistum Köln spendet für Flüchtlinge. Ein Glockengeläut. Weil...
Exorzismus Tagung in Rom
Zum 10ten mal findet gerade in Rom eine Exorzismus Tagung in Rom...
Gemeinsam sind wir stark. FSG und HSG feiern zusammen.
Unter diesem Motto versammelten sich am Vatertag die Handballer der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.628
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gießener Senioren im Freilichtmuseum Hessenpark
Senioren erkunden den Hessenpark
Rund 50 Senioren des neuapostolischen Kirchenbezirks Gießen besuchten...
Der Jugendchor bei seinem Vortrag
„Schau hin nach Golgatha“ – Abendmusik in der Passionszeit
Am vergangenen Sonntag fand in der neuapostolischen Kirche in Gießen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Wunderschöner Liederabend in der Vitos Kapelle
„Nur wer die Sehnsucht kennt“ unter dieser Überschrift fand am...
Wilhelm Viehmann, Klein-Linden
"Sammelsurium" in der Galerie auf dem Schiffenberg
Dass auch eine Kunstausstellung mit mehr als 30 verschiedener...
Völkerwanderung nach Deutschland
Nur eine einzige Mainstream-Berichterstattung sehe ich, und die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.