Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ergebnis des 2. Wahlgangs der Bürgermeisterdirektwahl in Allendorf/Lumda

Wahlergebnis des 2. Wahlgangs der Bürgermeisterdirektwahl in Allendorf/Lumda
Wahlergebnis des 2. Wahlgangs der Bürgermeisterdirektwahl in Allendorf/Lumda
Gießen | Am heutigen Sonntag, den 10.04.2011 fand in Allendorf/Lumda die Stichwahl zur Bürgermeisterdirektwahl statt. Vor zwei Wochen hatte keiner der drei Bewerber um das Amt des Bürgermeisters die absolute Mehrheit erhalten, so dass sich jetzt im 2. Wahlgang Annette Bergen-Krause (SPD) und Dieter Hilbert (unabhängig) gegenüberstanden. Hier das Wahlergebnis:

Annette Bergen-Krause (SPD) 52,20%
Dieter Hilbert (unabhängig) 47,80%

-> Somit ist Annette Bergen-Krause (SPD) als neue Bürgermeisterin gewählt.

Die Wahlbeteiligung lag mit 62,90% um -4,00% niedriger als im 1. Wahlgang.

(Quelle: http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/direktwahlen2332.jsp?rubrik=2332)

Mehr über

Stichwahl (1)Direktwahlen (7)Bürgermeisterwahlen (11)Allendorf/Lumda (204)2. Wahlgang (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rudi Haberkorn aus Allendorf (Lumda) kennt seine Retter nicht – und sucht sie jetzt über die Gießener Zeitung.
Seit Jahren hält Haberkorn die Plätze, auf denen jeweils eine...
Die biologische Vielfalt des „Ziegenbergs“ in Allendorf (Lumda) muss erhalten bleiben und verbessert werden.
Frau Ingrid Moser (Geschäftsführerin der Landschaftspflegevereinigung...
Blütenprächtige `Raublattaster´ mit nützlichen Insekten besetzt - in einem Allendorf/Lumdaer Garten fotografiert.
Die wunderschöne Raublattaster zaubert derzeit in den Gärten, ein...
Gute Nachricht für den Schulstandort – Chance für die Stadt Allendorf (Lumda)
Wir freuen uns ausdrücklich, dass der Schulstandort der Clemens...
Allendorf (Lumda): Heftige Debatte um Zuschuss für Kita
Wesen unserer Marktwirtschaft ist es, einen angestrebten Nutzen...
Freie Fahrt nach Treis!
Der Vorstand des Vereins Lumdatalbahn e. V. zeigt sich mit der...
Walter Wilhelm , ein rüstiger Neu-Siebziger, dank sportlicher Betätigung von jung auf
Im Rabenauer Ortsteil ist Walter Wilhelm geboren und groß geworden....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
11.236
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
107. Gießener Pfingstregatta mit neuem Melderekord
„Wir werden wohl die Lahn verbreitern müssen,“ meint Hartmut Sorg,...
Sperrung der Bundeswasserstraße Lahn anlässlich der 107. Gießener Pfingst-Regatta
Anlässlich der 107. Gießen Pfingst-Regatta ist die Lahn im Bereich...

Weitere Beiträge aus der Region

Corona und die Einsamkeit
Kein gemeinsames Essen, keine Freizeitgestaltung, kein Treffen im...
Moorwanderung am Palmsonntag - "Dausenmoorpad"
Für den Palmsonntag war schönes Wetter angesagt und nach all dieser...
Morgens gegen 9:30 Uhr
Morgens und Nachmittags - Tulpen und die Sonne
Die Tulpen regieren extrem auf das Sonnenlicht. Teilweise drehen sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.