Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Rüdiger Veit besucht Laubacher Mehrgenerationenhaus

Gießen | Die Neuauflage des Bundesprogramms zur Finanzierung von Mehrgenerationenhäu¬sern nahm der SPD-Bundestagsabgeordnete Rüdiger Veit zum Anlass, um sich vor Ort ein Bild von der Arbeit im Laubacher Mehrgenerationenhaus zu machen und um den Bedarf und die Notwendigkeiten für die Zukunft mit der Leiterin Frau Elke Bär zu besprechen.

Elke Bär betonte den Anspruch, ein Mehrgenerationenhaus für den ganzen Landkreis zu sein, weshalb es auch eine Mischfinanzierung der verschiedenen Ebenen geben müsse. Die ehrenamtlichen Helfer kämen aus vielen Ecken des Landkreises, selbst aus Gemeinden des benachbarten Vogelsbergkreises. Zusammengearbeitet würde auch mit der Universität in Gießen. „Unsere ehrenamtlichen Kräfte erhöhen die Qualität unserer Arbeit, die dadurch vielfältiger wird. Dennoch können ehrenamtliche Kräfte hauptamtliche Angestellte nicht voll ersetzen.“ 40 Männer und Frauen helfen unentgeltlich im Mehrgenerationenhaus. Veit er-läuterte, dass bundesweit das Verhältnis von Ehren- zu Hauptamtlichen recht unterschiedlich sei. In Hessen kämen auf einen Hauptamtlichen zehn Ehrenamtliche in den Mehrgeneratio-nenhäusern.
Den Schwerpunkt des Mehrgenerationenhauses in seiner Arbeit mit demenzkranken Pati-enten, die immer mehr und immer jünger werden, begrüßte Veit ausdrücklich. „Die SPD hat 2006 in der Großen Koalition das Aktionsprogramm „Mehrgenerationenhäuser“ gestartet, um den sozialen Zusammenhalt der Generationen vor Ort zu stärken. Ich werde mich dafür ein-setzen, dass Laubach auch in der nächsten Phase in der Projektförderung bleibt und die be-gonnene Arbeit fortgeführt werden kann. Gerade die Betreuung von Demenzkranken wird zweifellos eine immer größer werdende Aufgabe werden.“

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Weniger wäre mehr gewesen: Stadtparlament beschließt Bebauungsplan für ehemaliges Singalumnat
Nach dem Studium von 400 Seiten Text und Plan sowie nach...
Ester Keiner, Matthias Meyer, Carolin Sauerborn und Meike Engeln (Foto Meyer)
Naturkindergarten Seenbachtal e.V. – Mitgliederversammlung mit viel Zustimmung
(pm) Trotz schönen Wetters und strengen Corona-Regeln kamen letzten...
Ein neuer Naturkindergarten für Laubach?
Kinder, die einen Wald- oder Naturkindergarten besuchen, sind...
Bauvorhaben am ehemaligen Singalumnat
Der Haupt-, Bau- und Finanzausschuss der Laubacher...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
Schön: Neuer Naturkindergarten in Freienseen kann im August eröffnen – Unschön: Auf das Wort von Ulf Häbel und Björn Erik Ruppel ist kein Verlass
Die engagierten Eltern vom Naturkindergarten Seenbachtal e.V. können...
Probe mit Abstand und Maske bei Sonnenschein
Blues unter freiem Himmel – Der Blues-Chor Laubach probt mit Hygienekonzept
Der Blues-Chor Laubach probt wieder – nach einem Viertel Jahr Corona...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wahlkreisbüro Rüdiger Veit

von:  Wahlkreisbüro Rüdiger Veit

offline
Interessensgebiet: Gießen
610
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Fahrt hat allen sehr gut gefallen.
MS-Selbsthilfegruppe „Wackelpeter“ zu Gast bei Rüdiger Veit
Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit (SPD) machten...
Rüdiger Veit kümmert sich um Flüchtlinge und Migranten.
Rüdiger Veit erneut Sprecher für Flüchtlinge der SPD-Bundestagsfraktion
Mitte der Woche konstituierte sich die Querschnitts-Arbeitsgruppe...

Weitere Beiträge aus der Region

Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...
Hochklassiger Leistungssport braucht Sponsoren: Die SWG unterstützen die Bender Baskets für drei weitere Jahre.
Stadtwerke Gießen unterstützen Basketballdamen aus Grünberg
Bereits seit 2008 kooperieren die Stadtwerke Gießen (SWG) mit den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.