Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Spiegelbild - Blick hinter die Theke


Mehr über

Reisen (773)Länder (574)Globetrotter (588)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Stille im Dschungel
Ein Bericht über Vipassana. Über zehn Tage fern von allem,...
Ankerplatz in Swakopmund (Namibia)
Fußgängerzone Swakopmund (Namibia)
Transalp-Freunde Deutschland e.V. erkunden die Welt
Der Verein veranstaltet über das ganze Kalenderjahr hinweg On- und...
Stella Malkina
Otschi tschornyje - die Augen einer Ballerina
Während meines Aufenthalts in St. Petersburg gehörte neben dem Besuch...
Hinter den Barrikaden - Ein Reisebericht aus Kurdistan
Am 07.07.16 findet in der Alten Kupferschmiede Gießen eine...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
32.456
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 16.02.2011 um 15:14 Uhr
Alles probiert? Dann aber prost! (;-
Ingrid Wittich
18.272
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 16.02.2011 um 20:48 Uhr
Gute Fotografier-Idee.
Adelbert Fust
5.268
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 16.02.2011 um 23:08 Uhr
Hallo Frau Toth,
wir waren ganz brav, wir haben in der Bar nur ein Kaffee ohne Schuss getrunken. Wie man sieht haben wir eine Kaffeetasse vor uns.
Ingrid Wittich
18.272
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 17.02.2011 um 08:55 Uhr
Den "Schuss" könnte man ohnehin nicht sehen ;-)
Ilse Toth
32.456
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.02.2011 um 13:12 Uhr
Das stimmt!, Herr Fust. Aber Sie schauen so "sehnsüchtig" die Flaschen an- ganz "verklärt"! (;-
Adelbert Fust
5.268
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 17.02.2011 um 13:26 Uhr
Hallo Frau Toth,
dies täuscht etwas, das Bild wurde ohne Blitz gemacht, man musste daher lange stillsitzen.
Ilse Toth
32.456
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 17.02.2011 um 13:44 Uhr
Na, dann will ich es Ihnen mal glauben! (;-
Christian Momberger
10.759
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 18.02.2011 um 21:25 Uhr
Dennoch, gute Idee.
Norbert Fust
2.910
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 19.02.2011 um 00:12 Uhr
Das Bild mit den Tassen und den Spirituosen erinnert mich an ein Schwedisches Sprichwort:

Kaffee utan brännvin, är en jävla blandning !

(Kaffee ohne Branntwein ist eine verteufelte Mischung !)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

von:  Adelbert Fust

offline
Interessensgebiet: Gießen
Adelbert Fust
5.268
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rettungsfahrzeug auf zwei Räder (Biertransporter in Hanoi)
Ei, Ei, Ei ist es denn schon Ostern?

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sehr keck war dieses Rotschwänzchen auf dem Schiffenberg, es kam bis an die Tische heran.
Rotschwänzchen
Fensterputzmittelblasen
Kreatives Fensterputzen
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen Kreisbrandmeister berufen worden. Landrätin Anita Schneider übergab ihm gemeinsam mit Kreisbrandinspektor Mario Binsch die Ernennungsurkunde.
„Er genießt ein hohes Ansehen in der Feuerwehrszene“. Christoph Mandler wird zu ehrenamtlichem Kreisbrandmeister ernannt
Christoph Mandler ist vom Kreisausschuss zu einem ehrenamtlichen...
Brütendes Stockentenweibchen am Wieseckufer am Schwanenteich
Brütende Stockente an der Wieseck
Der Brutplatz dieser weiblichen Stockente wurde durch Starkregen...
vorn, v.l.: Hendrik Mankel, Thomas Pajak, Alisa Schimmel, Selina Becker, Susanne Eisner, Jutta Sartison, Nadine Breitfelder und Daniel Hepp haben ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung erfolgreich abgeschlossen.
Neun fertig Ausgebildete feiern mit Vorgesetzten und Kollegen die erste Stufe der Karriereleiter
Acht Verwaltungsfachangestellte und eine Fachangestellte für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.