Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Aliceschule läuft ...

Gießen | Eisige Temperaturen, weiße Straßen und 1. Advent: Beste Voraussetzungen für die Teilnahme am diesjährigen 26. Adventslauf beim MTV Gießen.
Schüler und Kollegen der Aliceschule waren, wie im Jahr zuvor, wieder mit dabei: Yannik Metz, Leonard Eckert, Johannes Jung, Christoph Dettki und Jitka Faißt starteten über die 5 km. Günther Faißt und Tina Urnau wagten sich auf die 10 km Strecke.
Als eine der teilnehmerstärksten Schulen konnte die Aliceschule hinter der Liebigschule und Gesamtschule Gießen Ost einen dritten Platz für die teilnehmerstärkste Gruppe erreichen.
Als Belohnung für das läuferische Engagement unserer Schüler erhielt jeder Starter bei der Siegerehrung einen Schoko-Nikolaus und die verdiente Urkunde. Wir freuen uns über die Bereitschaft des MTV die Schularbeit in dieser Form zu unterstützen und möchten auf diesem Weg ein großes Lob an den Veranstalter für die großartige und unkomplizierte Organisation aussprechen.
Die Aliceschule freut sich bereits auf eine erneute Teilnahme im Jahr 2011!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Einige der Teilnehmer*innen im Ziel
Wenn die parkrun-Liebe verbindet
Einige rote Herzluftballons und auffällig viele Menschen in rot, rosa...
Jetzt zu Limes-Winterlaufserie anmelden
Die 44. Pohlheimer Limes-Winterlaufserie steht in den Startlöchern....
Limes-Winterlaufserie: Niklas Raffin und Silke Laun siegen bei Auftakt
Ein großartiger Auftakt der 44. Limes-Winterlaufserie! Beim ersten...
Onlineanmeldung 2018 für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet
Onlineanmeldung für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet (jth)...
Count-Down für die Onlineanmeldung zum Silvesterlauf
(jth) Der Count-Down für die Onlineanmeldung zum 46. Sparkasse Gießen...
viele Teilnehmende kamen in sehr kreativen Kostümen
Fasching? Natürlich auch beim parkrun!
Mittlerweile ist es schon ein fast gewohnter Anblick am...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Urnau

von:  Tina Urnau

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tina Urnau
46
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liebigschüler glänzen mit dem zweiten Platz beim Landesentscheid Triathlon in Darmstadt
Der Mittwochvormittag (08.06) war ein guter Tag für die...
Aliceschule bereits zum dritten Mal beim Heuchelheimer Mitternachtslauf am Start
Nach dem großen Erfolg beim J.P. Morgan Corporate Challenge Lauf in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aliceschule Gießen

Aliceschule Gießen
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schülerin der Aliceschule wird "Jugendbotschafterin" in den USA
Leonie Happel, Schülerin des Beruflichen Gymnasiums der Aliceschule,...
Schülerinnen und Vertreter der DKMS
Schüler/innen der Aliceschule kämpfen gegen Leukämie
"Leben spenden macht Schule" - DKMS-Registrierungsaktion der...

Weitere Beiträge aus der Region

MR. JINGS sucht ein ruhiges Zuhause!
Mr. Jings ist ein Kartäuser oder auch Chartreux unbekannten Alters....
Wie wäre es zu Ostern mit einem leckeren Apfel – Schmand – Kuchen
Zu diesem Rezept gibt es eine schöne Geschichte. 1986 lernte ich...
Dr. Christian Wolf, Direktor der Vitos Klinik Lahnhöhe. (Foto: Vitos)
Wie Smartphone, Tablet & Co. unsere Kinder verändern
Dr. Christian Wolf über die digitale Welt und das Seelenleben von...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.