Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Für ein Foto machen wir uns hübsch.

Zwei Waisenkinder, die im indischen Deccangebirge bei ihren Großeltern leben.
Zwei Waisenkinder, die im indischen Deccangebirge bei ihren Großeltern leben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BU: Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. l.): Stefan Baldus, Barbara Fandré, Susanne Hanewald, Hans Schaefer und Marius Reusch.
Ortsverbände CDU und FDP spenden an PalliativPro - Großer Respekt für Menschen, die sich für schwerst- und unheilbar Kranke einsetzen
400 Euro spendeten Marius Reusch vom CDU-Ortsverband Langgöns sowie...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Weizhong, Jan, Tim, Jonas (von links)
Francke-Schule stellt nationale Spitze in Mathematik
Eine Reise nach Budapest! Mit diesem Ergebnis hätten hatten zunächst...
Leitet die TV07-Turnabteilung: Laura Schäfer sucht Verstärkung für ihr Trainerteam.
TV07 sucht Trainer und Helfer
Laura Schäfer, Leiterin der Turnabteilung beim TV07...
Marius Reusch: "Waldkindergartengruppe schließt eine Lücke und ergänzt die bereits sehr guten Einrichtungen in Langgöns um ein attraktives Profil".
"Wir möchten uns für die Verwirklichung einer Waldkindergartengruppe...
Sortierter Flohmarkt „Rund ums Kind“ in Lich – Langsdorf
Am Sonntag, den 11. März, findet ein sortierter Flohmarkt „Rund ums...

Kommentare zum Beitrag

Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 26.11.2010 um 14:34 Uhr
Sehr nettes Kinderbild.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 26.11.2010 um 14:55 Uhr
Das finde ich auch !
Peter Herold
26.783
Peter Herold aus Gießen schrieb am 26.11.2010 um 16:57 Uhr
In dem Alter sind sie immer nett und die zwei ganz besonders.
Ilse Toth
35.512
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.11.2010 um 20:46 Uhr
Wie süß! Später sind sie auch noch nett, lieber Herr Herold!
Peter Herold
26.783
Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.11.2010 um 14:09 Uhr
ja schon,
aber ............... ;-(
Ilse Toth
35.512
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.11.2010 um 19:44 Uhr
Kein aber! Sie sind doch auch nett und nicht mehr so ganz "taufrisch"! ;-))
Peter Herold
26.783
Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.11.2010 um 16:46 Uhr
Danke junge Frau. in 2 Monaten werde ich 71 ;-))
Ilse Toth
35.512
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.11.2010 um 17:40 Uhr
Hallo lieber Herr Herold, uns trennen keine Welten! (;-
Peter Herold
26.783
Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.12.2010 um 11:19 Uhr
Ja ich weiß es sind Tage? Monate oder gar Jahre ;-))
Ilse Toth
35.512
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.12.2010 um 18:03 Uhr
Pst!!!!!!!!
Peter Herold
26.783
Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.12.2010 um 11:09 Uhr
Klar doch.
Mathias Engelhart
5.327
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 03.12.2010 um 13:19 Uhr
Reden Sie nur weiter, wird gerade interessant :)
Ilse Toth
35.512
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.12.2010 um 13:44 Uhr
Frauen fürchten nicht das Alter. Sie fürchten nur die Meinung der Männer über alte Frauen. Das ist die Meinung von Jeanne Moreau- nicht meine!
Fühle mich auch eigentlich noch nicht alt.
Peter Herold
26.783
Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.12.2010 um 16:16 Uhr
Man/frau ist immer so alt wie er/sie sich fühlt. Ich habe so das Gefühl bei Frauen spielt da oft auch die jeweilige Stimmung mit.
Christiane Pausch
6.039
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 03.12.2010 um 16:43 Uhr
Ja,wann habt ihr zwei denn jetzt Geburtstag ???
Und...das Alter im Pass ist relativ....man ist so alt wie man sich fühlt und gibt!! Die Stimmung spielt bei beiden Geschlechtern mit Peter,gelle:))

Die beiden Mädchen sehen aus wie Püppchen,süß!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Mathias Engelhart

von:  Mathias Engelhart

offline
Interessensgebiet: Gießen
Mathias Engelhart
5.327
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
China Lights Festival im Kölner Zoo
Von November bis Anfang Januar standen ab Einbruch der Dunkelheit...
Ankunft der vorigen Fahrt in Linz am Rhein.
Wanderung an der Kasbachtalbahn
Ein Tag im Juli, im Prinzip die beste Zeit zum Wandern. Doch dieser...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wer hätte nicht gern ein paar Kröten mehr?
Davon gibt es zur Zeit reichlich im Stadtpark. Ins Portemonnaie...
Empfehlenswerte kleine Ausstellung in Laubach
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die alte Halfpipe ist zurück im Stadtpark.
Die früher vor dem Sportplatz (Tor) stand und für die LGS abgebaut...
Neu? Sehtest für Männer und Frauen.
Die Zeiten beim Sehtest mit Zahlen oder Kreise welche auf eine Seite...
Wer hätte nicht gern ein paar Kröten mehr?
Davon gibt es zur Zeit reichlich im Stadtpark. Ins Portemonnaie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.