Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Für ein Foto machen wir uns hübsch.

Zwei Waisenkinder, die im indischen Deccangebirge bei ihren Großeltern leben.
Zwei Waisenkinder, die im indischen Deccangebirge bei ihren Großeltern leben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

8. Biebertal spielt!
„Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Stärke ohne Fäuste – Selbstbehauptung und Konfliktlösungen für Jungen von 9 bis 12 Jahren
Das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen veranstaltet auch...
Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Großer Andrang beim Pflanzenflohmarkt in Langsdorf
Am Samstag, dem 21.April fand zum vierten Mal ein Pflanzenflohmarkt...
Sommer, Sonne, Spaß bei der Sommerferienbetreuung des Freundes- und Förderkreises der Grundschule Langsdorf e.V.
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien fand wie gewöhnlich die...

Kommentare zum Beitrag

Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 26.11.2010 um 14:34 Uhr
Sehr nettes Kinderbild.
Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 26.11.2010 um 14:55 Uhr
Das finde ich auch !
H. Peter Herold
27.102
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 26.11.2010 um 16:57 Uhr
In dem Alter sind sie immer nett und die zwei ganz besonders.
Ilse Toth
36.106
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 26.11.2010 um 20:46 Uhr
Wie süß! Später sind sie auch noch nett, lieber Herr Herold!
H. Peter Herold
27.102
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 27.11.2010 um 14:09 Uhr
ja schon,
aber ............... ;-(
Ilse Toth
36.106
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.11.2010 um 19:44 Uhr
Kein aber! Sie sind doch auch nett und nicht mehr so ganz "taufrisch"! ;-))
H. Peter Herold
27.102
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 28.11.2010 um 16:46 Uhr
Danke junge Frau. in 2 Monaten werde ich 71 ;-))
Ilse Toth
36.106
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 28.11.2010 um 17:40 Uhr
Hallo lieber Herr Herold, uns trennen keine Welten! (;-
H. Peter Herold
27.102
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 02.12.2010 um 11:19 Uhr
Ja ich weiß es sind Tage? Monate oder gar Jahre ;-))
Ilse Toth
36.106
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 02.12.2010 um 18:03 Uhr
Pst!!!!!!!!
H. Peter Herold
27.102
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.12.2010 um 11:09 Uhr
Klar doch.
Mathias Engelhart
5.327
Mathias Engelhart aus Gießen schrieb am 03.12.2010 um 13:19 Uhr
Reden Sie nur weiter, wird gerade interessant :)
Ilse Toth
36.106
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 03.12.2010 um 13:44 Uhr
Frauen fürchten nicht das Alter. Sie fürchten nur die Meinung der Männer über alte Frauen. Das ist die Meinung von Jeanne Moreau- nicht meine!
Fühle mich auch eigentlich noch nicht alt.
H. Peter Herold
27.102
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.12.2010 um 16:16 Uhr
Man/frau ist immer so alt wie er/sie sich fühlt. Ich habe so das Gefühl bei Frauen spielt da oft auch die jeweilige Stimmung mit.
Christiane Pausch
6.116
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 03.12.2010 um 16:43 Uhr
Ja,wann habt ihr zwei denn jetzt Geburtstag ???
Und...das Alter im Pass ist relativ....man ist so alt wie man sich fühlt und gibt!! Die Stimmung spielt bei beiden Geschlechtern mit Peter,gelle:))

Die beiden Mädchen sehen aus wie Püppchen,süß!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Mathias Engelhart

von:  Mathias Engelhart

offline
Interessensgebiet: Gießen
Mathias Engelhart
5.327
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
China Lights Festival im Kölner Zoo
Von November bis Anfang Januar standen ab Einbruch der Dunkelheit...
Ankunft der vorigen Fahrt in Linz am Rhein.
Wanderung an der Kasbachtalbahn
Ein Tag im Juli, im Prinzip die beste Zeit zum Wandern. Doch dieser...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 51
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Infotafel über diese Bergwelt in Oberstdorf
Die grüne Bergregion um Oberstdorf im Allgäu
Das war uns bei diesem Urlaub in das Oberste des Allgäus bei...
Die Seilbahn im Blick hat diese Alpendohle am Nebelhorn über Oberstdorf, dass war meine Vogelbeobachtung der letzten Woche, im Allgäu!
Ein Aufpasser an der Seilbahn, die Alpendohle
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

FREITAG, 19.10.2018, 20.00 UHR - „PAUL-SIMPSON-PROJEKT“ in der Vitos-Kapelle Gießen
Soul trifft Gitarre ! Mit ihrer warmen tiefen, unendlich...
Bernd Jedlitschka
Blau-Weiß Gießen trauert um seinen Jugendleiter Bernd Jedlitschka
Die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen beklagt den Tod eines jahrelang...
Erste Idee einer E-Bike-Route vor Ort getestet
Eine Radroute soll die nördlichen Kommunen im Gießener Land...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.