Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Flamenco, Tango und Caña tanzen lernen

Susana La Gitana Rubia
Susana La Gitana Rubia
Gießen | Die Tanzlehrerin „Susana La Gitana Rubia“ aus Wien wird am Samstag, 11. Dezember, und Sonntag, 12. Dezember, im Musik- und Kunstverein Gießen (MuK) jeweils drei Workshops zu den Tänzen „Flamenco“, „Tango“ und „Caña“ anbieten.

An beiden Tagen zeigt „La Gitana Rubia“ allen Anfängern bis Fortgeschrittenen von 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr wie der andalusische Flamenco auf klassische Musik getanzt wird. Im nächsten Kurs von 13.45 Uhr bis 15.15 Uhr wird sie in die hohe Kunst des Tangotanzens einweihen. Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit Vorkenntnissen und an die Mittelstufe. Der letzte Kurs von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr beschäftigt sich mit dem „Caña“, eine musikalische Form des Flamencos, und ist gut für fortgeschrittene Tänzer geeignet.

„Susana La Gitana Rubia“ ist auf Einladung der Flamenco Gruppe „Alma Gitana“ in Gießen und wird am Samstagabend, 11. Dezember, Stargast der Tanzshow „Treff der Kulturen“ sein.

„Susana La Gitana Rubia“ absolvierte ihre Tanzausbildung bei namhaften Flamencotänzern wie Angelita Gomez, Blanca del Rey, Manolo Marín, Manolete und el Guito. 2004 gründete sie die Flamencoschule, „Academia Flamenca“ in Wien.

Teilnehmergebühr für 1 Kurs € 65,-, für 2 Kurse € 115,-, für 3 Kurse € 160,- ; Anmeldungen sind formlos per E-Mail bei Conchi Jacobi unter flamenco@alma-gitana.de möglich. Musik- und Kunstverein Gießen (MuK), An der Automeile 16, 35394 Gießen.

Mehr über

Workshops (7)Tango (6)Susana La Gitana Rubia (2)Musik- und Kunstverein Gießen (130)Muk (163)Flamenco (22)Caña (1)Alma Gitana (8)Academia Flamenca (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Bürger

von:  Nicole Bürger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nicole Bürger
791
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trommelgruppe von Percuso
Weihnachtssamba – heiße Rhythmen zu kalter Jahreszeit
Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr in der...
Rap Mayhem Festival
Rap Mayhem Festival ins MuK verlegt
Das „Rap Mayhem Festival“, das am Mittwoch, 5. Dezember, 2012 in den...

Weitere Beiträge aus der Region

Magnus Schneider und Harald Kolmar (v.r.n.l.) zu Besuch bei einer ugandischen Familie, in der eine Frau mit Behinderung lebt.
„Vor Augen geführt, wie wichtig externe Hilfe für dieses Land ist“ – EIKOS e.V. und Lebenshilfe Gießen setzen sich für Menschen mit Behinderung in Uganda ein
Pohlheim/Giessen/Kampala (-). Magnus Schneider – bis 2018 Vorstand...
Arbeitsmarktzahlen von vor Beginn der Corona-Krise
Bis zu Beginn der Corona-Krise waren die Arbeitslosenzahlen gesunken....
Busumleitungen wegen Straßensperrung
Bauarbeiten in der Straße „Neustadt“ machen die Umleitung mehrerer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.