Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Laternenfest bei Pfadfinder Royal Rangers Gießen

Das offizielle Logo der Royal Rangers
Das offizielle Logo der Royal Rangers
Gießen | Am Freitag, den 12. November findet das Laternenfest bei den Giessener Royal Rangers christliche Pfadfinder statt. Die Mini-Rangers (3 – 7 Jahre) und die Royal Rangers (7 – 17 Jahre) treffen sich um 16 Uhr in der Projektgruppe Margaretenhütte, Henriette Fürth Str 13 in Gießen.
Die Mini-Rangers werden einen Laternenumzug machen, den die Royal Rangers mit Fackeln begleiten. Außerdem werden die Royal Rangers einen Feuertisch bauen und am Ende des Laternenumzuges Stockbrot am Lagerfeuer zubereiten.

Alle interessierten Kinder im Alter von 3 bis 17 Jahren sind mit Ihren Eltern herzlich eingeladen, sich am Freitag um 16 Uhr in der Henriette Fürth Str 13 einzufinden.

Weitere Infos können im internet unter www.fcg-giessen eingesehen werden.

Mehr über

Pfadfinder (64)Kinder (809)Jugend (496)Gießen (2457)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Happy Birthday Stadtbibliothek Gießen!
„Was ist euer Lieblingsbaum?“ fragt Clown Ichmael die Kinder in der...
v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Zwischenbilanz
„Lum-da-tal-bahn“ erklang es fröhlich und mehrstimmig von der...
"Ich bringe die Pizza mit, Ihr die Themen"
Pizza+Politik
„Es stimmt einfach nicht, dass Jugendliche und junge Erwachsene kein...
Der Musical und Kultur Gießen e.V. wünscht frohe Weihnachten!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Gläß

von:  Andreas Gläß

offline
Interessensgebiet: Gießen
Andreas Gläß
28
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die kleine Jurtenburg der Giessener Pfadfinder
200 Pfadfinder auf den Spuren von Asterix und Obelix
Royal Rangers Sommercamp in Immenhausen 200 Pfadfinder und ihre...
Im Bismarckturm, Wetzlar
Royal Rangers Giessen: Ein Hauch von Lagerromantik
GIESSEN/ WETZLAR – Unter dem Motto „Lahn auf, Lahn ab“ machten sich...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Bahnhaltepunkt von Hungen-Inheiden an der Horlofftalbahn, die nach dem Willen von Vielen, auch der Allianz pro Schiene, reaktiviert werden soll.
PRO BAHN Hessen stellt aktueller Reaktivierungs-Studie von Allianz pro Schiene und Verband Deutscher Verkehrsunternehmen ein differenziertes Urteil aus
Das Bündnis Allianz pro Schiene (ApS) und der Verband Deutscher...
Jahreshauptversammlung des VdK Wieseck
Am Samstag den 11.05. 2019 hatte Wolfgang Klaholz, Vorsitzender des...
Fit werden und eine gute Zeit miteinander haben: Der Spinning-Kurs mit Claudia Jesiek (Schwarze Trainingskleidung) kommt gut an.
„Es ist wie Tanzen“ - Verein ONIF veranstaltet inklusiven Spinning-Kurs im Gießener Fitnessstudio Clox
„Jetzt noch einmal richtig Gas geben“, ruft Claudia Jesiek den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.