Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Zuckerstein-Revue ´BESSER ALS WIE NIX´ Premiere nächsten Samstag im Wetzlarer Harlekin.

´Zuckerstein´nach dem Dreh  zum Wetterau-Clip; vlnr. stehend: Geog Victor (drums), Martin Bandt (guitar), Michael Muth (bass), Manni Klein (keyboards, accordeon, sax); vorne hockend: Ritchie (vocals, guitar) & Chary Weller (vocals, tiger-ukulele)
´Zuckerstein´nach dem Dreh zum Wetterau-Clip; vlnr. stehend: Geog Victor (drums), Martin Bandt (guitar), Michael Muth (bass), Manni Klein (keyboards, accordeon, sax); vorne hockend: Ritchie (vocals, guitar) & Chary Weller (vocals, tiger-ukulele)
Gießen | Der Videoclip ´Ich bin von der Wetterau´ der Gruppe Zuckerstein wurde über Nacht zum Renner im mittelhessischen Internet. Bereits in der ersten Woche nach seinem Erscheinen hatte der mittlerweile längst zur Hymne erkorene Song über 100.000 Views auf dem Internet-Portal Sevenload zu verzeichnen. Doch damit nicht genug: Der hessische Rundfunk wurde auf die Gruppe aufmerksam und adelte ihre erste CD mit dem Titel ´WASELEBE´ (was für ein Leben) zur ´kultverdächtigen Trekker-Romantik von Feinsten´.

Am 6. Dezember nun ist es endlich so weit. ´Zuckerstein´ wird zum ersten mal life auftreten. Und zwar mit ihrer Mittelhessen-Revue in zwei Akten ´Besser Als Wie Nix´.

Die Gruppe hat sich Anfang letzten Jahres formiert und von Anfang an auf die Fahne geschrieben, der Region Mittelhessen mit Liedern und Szenen eine kulturelle Identifikation zu liefern.

Frontleute der Truppe sind die Folk-Sängerin Ritchie und der Filmregisseur Charly Weller, die beide in Wetzlar zur Schule gegangen sind. Ergänzt wird die Gruppe mit vier Musikern der legendären Rockformation ´Bundesband´ aus Lumda/Allendorf (mehr unter ´www.zuckerstein.de´).

Mehr über...
In der abendfüllenden Revue ´Besser Als Wie Nix´ erzählen die Lieder und Szenen der Gruppe mal liebevoll, mal augenzwinkernd, mal bissig von den Ängsten und Wünschen, die das Leben der Menschen in unserer Region bestimmen.

Mit ihrem Lied ´gleich, gleich, …´ - der mittelhessischen Antwort auf ´je t´aime … moi non plus´ - offenbaren sie schonungslos, was in den Schlafzimmern dieses Landes wirklich abgeht.

Sie leisten kulturhistorische Aufklärung, dass das Jodeln nicht aus den Alpen, sondern vom Hoherodskopf stammt; beleuchten das Wesen des ´homo sapiens gasskehris´; besingen in ´Wetzlar´ die Leica als das Herz ihrer Heimatstadt; warnen vor den Folgen, wenn eine Frau ´Nix an zum ziehen´ hat; oder was es bedeutet, wenn ein Opel aus Niederkleen einen glatt hat überseh´n.

Für Texte und die Inszenierung zeichnet Charly Weller verantwortlich - ´Zuckerstein´ verspricht intelligente Unterhaltung rund um die Anarchie des mittelhessischen Alltags (mehr infos unter http://www.zuckerstein.de/).

Premiere der Revue ´Besser Als Wie Nix´: Samstag, 6. Dezember 20:00 Uhr im Harlekin in Wetzlar, Güllgasse 9, Tel: 06441-45035; Eintritt 12.-€/Ermäßigt 10.-€.

´Zuckerstein´nach dem Dreh  zum Wetterau-Clip; vlnr. stehend: Geog Victor (drums), Martin Bandt (guitar), Michael Muth (bass), Manni Klein (keyboards, accordeon, sax); vorne hockend: Ritchie (vocals, guitar) & Chary Weller (vocals, tiger-ukulele)
´Zuckerstein´nach dem... 
´Zuckerstein´-Frontduo Ritchie & Charly Weller.
´Zuckerstein´-Frontduo... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marita & Heinz Erhard Zuckerstein

von:  Marita & Heinz Erhard Zuckerstein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marita & Heinz Erhard Zuckerstein
148
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die O´Wellers (hinten vlnr: Charly Weller & Achim Schuch; vorne vlnr: Ritchie Weller & Anette Arrenberg).
O´Wellers am Freitag im Café Vinyl
´Wider den irischen Ernst´ haben die O´Wellers sich im Sommer diesen...
Heinz Erhard Zuckerstein (´I only am a ukulele-player´) - Präsidentschaftskandidat von Mittelhessen.
ZUCKERSTEIN for PRESIDENT
Island: Pleite - Wall-Street: Kurse im Keller - Inflation: vor der...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Pharmaserv-Team bestreitet am 20. Oktober sein drittes Spiel binnen acht Tagen. Foto: Laackman/PSL
Marburg empfängt am Sonntag Göttingen
Müde, aber keine Ausreden Damen-Basketball-Bundesliga: BC...
Mein Weg zurück in den Beruf - Infoveranstaltung
Eine Infoveranstaltung für Berufsrückkehrer/innen bietet die...
FC Gießen : Alle guten Dinge sind drei !
Nachdem man den FSV Mainz 05 II im eigenen Stadion mit 1:3 besiegte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.