Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kirchengemeinde spendet an Hungener Tafel – Erntedanktag in der Neuapostolischen Kirche

von links Götz-Rüdiger Otto (Hungener Tafel) und Michael Ehrnsperger (neuapostolische Kirchengemeinde) mit der Lebensmittelspende
von links Götz-Rüdiger Otto (Hungener Tafel) und Michael Ehrnsperger (neuapostolische Kirchengemeinde) mit der Lebensmittelspende
Gießen | Hungen. Wie in vielen christlichen Kirchen ist es auch in der Neuapostolischen Kirche Tradition, den Erntedanktag besonders zu feiern. So wurde der Altar in der Kirche am Hungener Müllerweg bereits am Vortag festlich geschmückt und mit typischen Ernteprodukten, wie Brot, Ähren, Sonnenblumen, Kürbissen, Herbstlaub und sonstigem Obst und Gemüse verziert.

Bereits im Vorfeld hatten sich die Gemeindemitglieder viele Gedanken um das bevorstehende Erntedankfest gemacht und etwas Besonderes einfallen lassen. Sie wollten nicht nur den Altar mit Erntegaben dekorieren, sondern auch als sichtbares Zeichen der Dankbarkeit Gott gegenüber und der Liebe zum Nächsten Lebensmittel für die „örtliche Tafel“ sammeln.

Der Verein „Hungener Tafel e.V.“ feiert in diesen Tagen sein 5-jähriges Bestehen. Er betreut nach eigenen Angaben derzeit mit ca. 40 ehrenamtlichen Helfern rund 290 Bedürftige aus der Region um Hungen und versorgt sie mit Lebensmitteln. Die Hungener Tafel fasst die gesellschaftlichen Probleme mit folgenden Worten zusammen: „Es gibt Menschen, die auch in unserer Wohlstandsgesellschaft mit sehr wenig Geld auskommen müssen. Da wird vielfach am Essen gespart. Leidtragende sind häufig Kinder.“ Das war der Grund, weshalb die Gläubigen der neuapostolischen Kirchengemeinde Hungen das Engagement der „Hungener Tafel“ besonders unterstützen.

Die gesammelte Lebensmittelspende wurde in der Woche nach dem Erntedanktag von dem derzeitigen Leiter der Gemeinde, Michael Ehrnsperger an Herrn Götz-Rüdiger Otto, ehrenamtlicher Mitarbeiter der „Hungener Tafel“ übergeben. Otto dankte der neuapostolischen Kirchengemeinde für die gespendeten Lebensmittel.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-giessen.de zu finden.

Mehr über

Neuapostolische Kirche (322)Lebensmittelspende (1)Kirche (675)Hungener Tafel (2)Hungen (642)Erntedanktag (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einweihung der Sporthalle an der Gesamtschule Hungen
„Mit der Realisierung der Dreifeldsporthalle an der Gesamtschule...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
Mit viel Spielfreude: das Kammerensemble des Musikfördervereins Gießen e.V.
Herzlicher Applaus zur Musikalischen Andacht in St. Thomas Morus
Am vergangenen Sonntag fand in der St. Thomas Morus Kirche in Gießen...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Tonsprünge singen Teile aus der Gospelmass von Robert Ray
Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt Anna...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.673
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Abendmusik in Gießen-Wieseck
Bemerkenswerte Abendmusik zweier Kirchengemeinden
Gemeinschaftsprojekt der evangelischen und neuapostolischen...
Die Pilgergruppe ist an der „Dicken Buche“ bei Krombach angekommen
Jugendliche pilgern von Olpe nach Hungen
Am Fronleichnamstag fiel der Startschuss für eine bemerkenswerte...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Amsel(Adam) und der Apfel ....
... fehlen nur die Schlange und die Eva.
Die Bürgermeister Peter Gefeller, Thomas Benz und Kurt Hillgärtner (v.l.) lassen sich die Räume der neuen Lumdatal-Apotheke im Medzentrum zeigen.
Das MEDZENTRUM Lumdatal ist eröffnet
Allendorf /Lumda. Gemeinsam mit den Mietern und ihren Teams sowie...
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.