Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kirchengemeinde spendet an Hungener Tafel – Erntedanktag in der Neuapostolischen Kirche

von links Götz-Rüdiger Otto (Hungener Tafel) und Michael Ehrnsperger (neuapostolische Kirchengemeinde) mit der Lebensmittelspende
von links Götz-Rüdiger Otto (Hungener Tafel) und Michael Ehrnsperger (neuapostolische Kirchengemeinde) mit der Lebensmittelspende
Gießen | Hungen. Wie in vielen christlichen Kirchen ist es auch in der Neuapostolischen Kirche Tradition, den Erntedanktag besonders zu feiern. So wurde der Altar in der Kirche am Hungener Müllerweg bereits am Vortag festlich geschmückt und mit typischen Ernteprodukten, wie Brot, Ähren, Sonnenblumen, Kürbissen, Herbstlaub und sonstigem Obst und Gemüse verziert.

Bereits im Vorfeld hatten sich die Gemeindemitglieder viele Gedanken um das bevorstehende Erntedankfest gemacht und etwas Besonderes einfallen lassen. Sie wollten nicht nur den Altar mit Erntegaben dekorieren, sondern auch als sichtbares Zeichen der Dankbarkeit Gott gegenüber und der Liebe zum Nächsten Lebensmittel für die „örtliche Tafel“ sammeln.

Der Verein „Hungener Tafel e.V.“ feiert in diesen Tagen sein 5-jähriges Bestehen. Er betreut nach eigenen Angaben derzeit mit ca. 40 ehrenamtlichen Helfern rund 290 Bedürftige aus der Region um Hungen und versorgt sie mit Lebensmitteln. Die Hungener Tafel fasst die gesellschaftlichen Probleme mit folgenden Worten zusammen: „Es gibt Menschen, die auch in unserer Wohlstandsgesellschaft mit sehr wenig Geld auskommen müssen. Da wird vielfach am Essen gespart. Leidtragende sind häufig Kinder.“ Das war der Grund, weshalb die Gläubigen der neuapostolischen Kirchengemeinde Hungen das Engagement der „Hungener Tafel“ besonders unterstützen.

Die gesammelte Lebensmittelspende wurde in der Woche nach dem Erntedanktag von dem derzeitigen Leiter der Gemeinde, Michael Ehrnsperger an Herrn Götz-Rüdiger Otto, ehrenamtlicher Mitarbeiter der „Hungener Tafel“ übergeben. Otto dankte der neuapostolischen Kirchengemeinde für die gespendeten Lebensmittel.

Informationen über die Neuapostolische Kirche können im Internet unter der Adresse www.nak.org abgerufen werden. Angaben zu den neuapostolischen Gemeinden im Kirchenbezirk Gießen sind auf der Seite www.nak-giessen.de zu finden.

Mehr über

Neuapostolische Kirche (314)Lebensmittelspende (1)Kirche (562)Hungener Tafel (2)Hungen (492)Erntedanktag (4)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

(v.l.) Steffen Wehrum, Reiner Deubel, Wolfgang Isack, Gerd Kaiser und Bürgermeister Rainer Wengorsch beim ersten Spatenstich für zwei neue Märkte im Bürgerpark.
Bürgerpark Hungen: Zwei neue Märkte runden Innenstadt-Projekt ab
Mit dem ersten Spatenstich gab Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch...
Das Br8tett. In der Mitte Kantor Poths
Br8tett in Wiesbaden
Wiesbaden (kmp). Am Sonntag, dem 12. April bieten das Vokalensemble...
Frauenpower in beiden Chören
Fernwald-Steinbach (kmp). Obwohl beide Steinbacher Frauenchöre im...
Erster Stadtrat der Stadt Lich Bernd Fischer, Bischof Axel Münster, die Bezirksältesten Gerald Czub und Jörg Meyle, Gemeindevorsteher Matthias Rauch, Leiter der Bauabteilung Rüdiger Wend und Architekt Christian Gruber (von links)
Grundstein für Kirche gelegt
Lich | Am vergangenen Freitag, den 28. November 2014 konnte die...
Dom St. Thomas Morus Ostansicht
Der Dom St. Thomas Morus - Ein Plädoyer
Tu es Petrus et super hanc petram aedificabo ecclesiam meam. „Du...
"Mix-Dur" bei seiner Premiere
Chor "Mix-Dur" beeinruckt bei Premiere
"Ein Licht strahlt in der Dunkelheit" unter dieser Überschrift...
Erste Mannschaft Saison 2014/2015
Saisonende mit gemischten Gefühlen beim Badmintonverein Hungen
Einiges hat sich getan in der abgelaufenen Badmintonsaison. Erstmals...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

von:  Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Neuapostolische Kirche Bezirk Gießen
1.628
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Gießener Senioren im Freilichtmuseum Hessenpark
Senioren erkunden den Hessenpark
Rund 50 Senioren des neuapostolischen Kirchenbezirks Gießen besuchten...
Der Jugendchor bei seinem Vortrag
„Schau hin nach Golgatha“ – Abendmusik in der Passionszeit
Am vergangenen Sonntag fand in der neuapostolischen Kirche in Gießen,...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Heilige Geist verbindet Menschen.
Vom Himmel ein Brausen
Organist Brückner zu Gast im Dom St. Thomas Morus Förderverein...
Pfingstgottesdienst auf dem Schiffenberg
„Mit dem Geist zu neuen Ufern“ hieß das Motto des ökumenischen...
Pfingstregatta in Gießen
Bei herrlichem Wetter und vielen Besuchern konnten am gestrigen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.