Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die Neue kommt an! Die druckfrische GIEßENER ZEITUNG im Briefkasten, fotografiert von Uwe Zschoch.


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lag's am neuen Design?
Neu dabei im Gießener Zeitungsland
Zuwachs in der Redaktion: Der Neue stellt sich vor
Tag auch. Ich bin's. Der Neue im Team. Sie kennen mich noch nicht,...

Kommentare zum Beitrag

Franziska Wagner
59
Franziska Wagner aus Staufenberg schrieb am 08.09.2008 um 12:37 Uhr
Und gut aussehend ist sie auch. Super Schnappschuß :)
Carsten Kunz
819
Carsten Kunz aus Lahnau schrieb am 08.09.2008 um 12:40 Uhr
... und bei mir auf dem Land kommt SIE auch pünktlich
854
Jürgen Seifert aus Gießen schrieb am 08.09.2008 um 12:57 Uhr
Besser kann man nicht beschreiben wie "GUT" die GZ ankommt. Ganz tolles Foto
Hans-Jürgen Theinert
15
Hans-Jürgen Theinert aus Gießen schrieb am 08.09.2008 um 13:36 Uhr
Super und herzlichen Glückwunsch. Wird die GZ auch an Werbeverweigerer verteilt bzw. eingesteckt? Es gibt ja Werbeverweigerer und den Aufkleber KKZ (keine kostenlosen Zeitungen). Die Zeitung sieht echt klasse aus. Viele Grüße und weiter so.
Melanie Weiershäuser
2.501
Melanie Weiershäuser aus Gießen schrieb am 08.09.2008 um 13:38 Uhr
Ein schöner Beweis das die GZ gut ankommt...sieht super aus. Klasse Foto!
VG Melanie Schneider
Melanie Weiershäuser
2.501
Melanie Weiershäuser aus Gießen schrieb am 12.09.2008 um 12:04 Uhr
Hallo Klaus-Dieter, sicher wird sie erst gelesen und dann in den Müll wandern. Die Giessener Zeitung ist ein interessantes neues Format wo für jeden etwas bei ist. VG Melanie Schneider
Hermann Menger
2.235
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 30.10.2008 um 22:14 Uhr
eigentlich gilt ja: (siehe unten)
Spam und Eigenwerbung sind nicht erlaubt.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Aber hier muss ich sagen: Schön, dass es diese Zeitung gibt!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christoph Linne

von:  Christoph Linne

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christoph Linne
235
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bürger-Reporter der GZ können im Portal Jacko-Spezial hören
Anlässlich des Todes der Pop-Ikone Michael Jackson hat unser Partner...
Verhaltenskodex auf www.giessener-zeitung.de
Die Gießener Zeitung stellt die Beiträge der Nutzer in den...

Veröffentlicht in der Gruppe

Redaktion GIEßENER ZEITUNG

Redaktion GIEßENER ZEITUNG
Mitglieder: 10
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Verhaltenskodex auf www.giessener-zeitung.de
Die Gießener Zeitung stellt die Beiträge der Nutzer in den...
So sieht ein Nutzerprofil zum Beispiel aus. In diesem Fall von Klaus Peter Lenz aus Mücke.
Wie und wofür werden auf dem Portal Punkte vergeben?
Eines gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für...

Weitere Beiträge aus der Region

Sopran Karina Sturm, Bass Joachim Korbach und Pianistin Iduna Demmer begeistern über 40 Gäste im Ristorante Geranio in Braunfels mit ihrem Auftritt.
DIG Mittelhessen e.V. ehrte das 25. Jubiläum der Regionalpartnerschaft zwischen Hessen und der Emilia Romagna mit italienischem Menü und Mozart-Arien im Ristorante Geranio in Braunfels
Zum zweiten Mal veranstaltete die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
Garantie für ewiges Leben: Trinke täglich mehr als zwei Liter Wasser!
Heute Abend war im 1. Programm (ARD) eine interessante Sendung...
Das Ehepaar Josef und Wilhelmine Hoffmann im Jahre 1969
„Der Schutzhäftling ist nach wie vor hartnäckiger Bibelforscher…“
Lange Zeit gehörten sie zu den sogenannten „verges-senen Opfern“....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.