Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gießen 46ers: Nachverpflichtung - Tyler Kepkay erhält Vier-Wochen-Vertrag

Tyler Kepkay unterschrieb einen Vier-Wochen-Vertrag bei den LTi Gießen 46ers
Tyler Kepkay unterschrieb einen Vier-Wochen-Vertrag bei den LTi Gießen 46ers
Gießen | Die LTi GIESSEN 46ers haben auf den verletzungsbedingten Ausfall von Chase Griffin reagiert und Tyler Kepkay für vier Wochen unter Vertrag genommen.

Seine Statistik liest sich gut. Der wie Griffin auf den Positionen eins und zwei einsetzbare Kanadier war in der letzten Saison der Topscorer in der 2. Liga Pro A, für die ETB Wohnbau Baskets Essen erzielte Kepkay in 26 Spielen im Schnitt 21,5 Punkte, zudem verteilte er 4,2 Assists und holte 4,7 Rebounds pro Partie.

Der 23-Jährige scheint sehr motiviert und fiebert der neuen Aufgabe in Gießen entgegen. Er erklärte sich schon kurz nach der Vertragsunterschrift bereit seine Heimatstadt Vancouver zu verlassen und ist auf dem Weg nach Gießen. Bereits heute (05.10.2010) Nachmittag wird Kepkay in Gießen erwartet, bis zum nächsten Spiel der LTi 46ers in Ludwigsburg am Freitag (08.10., Beginn um 19.30 Uhr) bleibt also ausreichend Zeit zur Akklimatisation.

"Angesichts der bevorstehenden zwei Doppelspieltage innerhalb der kommenden zwölf Tage mussten wir auf den Ausfall von Chase Griffin sofort reagieren. Tyler kennt den deutschen Basketball und war sofort verfügbar. Sein Vertrag ist fürs erste auf vier Wochen befristet, eine Verpflichtung für die restliche Saison ist aber ebenfalls denkbar", erklärte LTi 46ers-Geschäftsführer Christoph Syring.

Mehr über...
Tyler Kepkay (2)Nachverpflichtung (1)LTi Gießen 46ers (288)Beko BBL (102)Basketball (1374)
Seine College-Karriere begann der 1,80 Meter große Combo Guard im Jahr 2005 am College of Eastern Utah. Nachdem er in der Saison 2006/2007 mit herausragenden Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hatte - mit 28 Punkten pro Begegnung war er in jener Spielzeit der erfolgreichste Punktesammler in der National Junior College Athletic Association (NJCAA) der USA - wechelte Kepkay vor Beginn der Saison 2007/2008 zur University of Utah.
Mit dem Basketballteam der in der nordamerikanischen College-Liga (NCAA) an den Start gehenden University of Utah qualifizierte er sich in seiner letzten College-Saison (2008/2009) für das NCAA-Turnier, in seinem Abschlussjahr kam er auf 10,3 Punkte, 2,5 Rebounds und 1,1 Assists pro Spiel. Kepkay hat neun Einsätze in der kanadischen Basketball-Nationalmannschaft bestritten.

Steckbrief:

Name: Tyler Kepkay
Geboren am: 19.06.1987
Nationalität: CAN
Größe: 180 cm
Gewicht: 84 kg
Position: Point/Shooting Guard (1/2)
Stationen: ETB Wohnbau Baskets Essen (Saison 2009/2010),
University of Utah (NCAA/USA, 2007-2009),
College of Eastern Utah (NJCAA/USA, 2005-2007).

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Die Grünberger Lehrerin und Vize-Präsidentin des Hessischen Basketball Verbandes Birte Schaake beim 18. Hessischen Sportlehrertag in Grünberg
"18. Hessischer Sportlehrertag 2018" in Grünberg
Am 01. August 2018 fand der traditionelle Fortbildungstag der...
Foto: Melanie Weiershäuser
BC Pharmaserv richtet Kaphingst-Cup aus
Vom 14. bis 16. September richtet der BC Pharmaserv Marburg den...
Foto: Melanie Weiershäuser
Bundesliga-Spielplan 2018/19 steht
Start in Keltern, Jahresabschluss gegen Keltern Die Spiele für die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bjoern Gerdes

von:  Bjoern Gerdes

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bjoern Gerdes
1.411
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Koko Archibong - hier gegen Würzburg - in Aktion
Bjoerns Fanblog - Es rauscht im mittelhessischen Basketball-Wäldchen
Die Fans und Zuschauer in der Osthalle waren nicht unzufrieden,...
Gießen trauert mit Göttingen
Bjoerns Fanblog - Ein wichtiger Sieg und ein fader Beigeschmack
(bjg) - Noch in der Osthalle hatte ich mir diese Überschrift überlegt...

Veröffentlicht in der Gruppe

LTi Gießen 46ers

LTi Gießen 46ers
Mitglieder: 13
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Cantamus in der Aula der Universität Gießen
Cantamus Gießen möchte Chorgipfel 2015 gewinnen - Wettbewerb um den besten Chor Deutschlands von Klassik Radio wird im Internet entschieden
Der Gießener Chor „Cantamus“ ist in der finalen Phase des Wettbewerbs...
46ers zittern sich zum ersten Playoff-Sieg
Die Gießen 46ers sind erfolgreich in die Pro-A-Playoffs gestartet: Am...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild beim 9. Hessischen Breitbandgipfel 2018: Breitbandberater Dennis Pucher, Jens Ihle (Regionalmanagement Mittelhessen), Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Landrätin Anita Schneider (Kreis Gießen), Breitbandberater Klaus Bernhardt (v.l.n.r.)
Interview: Auf in die Gigabitgesellschaft – was macht der Breitbandausbau in Mittelhessen?
Interview mit den regionalen Breitbandberatern Klaus Bernhardt und...
St. Knut Tag
Nein, es ist keine Erfindung eines Möbelhauses, es gibt ihn wirklich...
Christina Mülich (M.) freut sich mit ihrer Freundin Christiane Dellner über das von Horst Schäty mitgebrachte T-Shirt mit den Autogrammen der BVB-Spieler.
Trikot mit den Unterschriften der BVB Spieler überreicht
Groß war die Freude bei Christina Mülich aus Wißmar, als sie dieser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.