Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Was ist dass?

Heute aum 7. September fotografiert. Was könnte das sein?
Heute aum 7. September fotografiert. Was könnte das sein?

Mehr über

ShenZhen (1)Rätselfrage (65)Rätsel (688)China (47)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Abkühlung im See - in welchem?
Um welche Seen handelt es sich?
Rätsel: Verkehrsschild Nr. 33 - an der Straße D81 in Korsika
Dieses Schild hing neben einem Lokal in der Nähe des...
Rätsel: Was ist's und wo befindet es sich?
Abkühlung gefällig? - Wasserfälle. Wer kennt sie?
Rätsel "Wasserfälle"
Was ist hier alles abgebildet und wo ist es?
Was und wo ist auf den Bildern zu sehen
Hier habe ich zwei Aufnahmen die meine Tochter gemacht hat. Was ist alles zu sehen und wo?
Stadt Hungen im Sitzungssaal oberes Stockwerk
Als Bürgermeister Kandidat Anwärter führte mich mein Weg zur 8....

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.217
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 17:47 Uhr
Na irgendwo in China! Oder?
Hugo Gerhardt
6.693
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 17:51 Uhr
ein Fahrrad?
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 17:53 Uhr
das lässt sich kaum verbergen oder? ;-) ni hao, aber woass iss dess gnau?
Christian Momberger
11.217
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 17:54 Uhr
Oh, da hatte ich mich wohl verlesen. Die Frage lautete nicht "Wo das ist" sondern "Was das ist". Also ich denke auch, es ist ein Fahrrad.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 17:54 Uhr
Hugo du biss ja goanz dicht dran!
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 17:57 Uhr
und Christian hat gleichgezogen, doch a bissal gnauer musst ihr schoa werdn
Hugo Gerhardt
6.693
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 17:59 Uhr
Ein Solar-Miet-Herrenfahrrad
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 18:00 Uhr
auch nicht slecht ;-)
Hugo Gerhardt
6.693
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 18:01 Uhr
gelle
Christiane Pausch
6.393
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 18:02 Uhr
Ein Velo oder wie Hugo sagt ein Mietfahrrad wg.der Telnr.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 18:06 Uhr
ein Velo ist auch ein schöner ausdruck ;-D
Hugo Gerhardt
6.693
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 18:07 Uhr
wahrscheinlich ist es ein Polizeifahrrad mit Blaulicht.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 18:28 Uhr
Hugo du bist so nahe dran, ich lasse es gelten! Das Fahrrad sieht man in China ganz häufig, und zwar weil die örtliche Polizisten mit solche Fahrräder unterwegs sind. Wenn sie irgendwo Pause machen, bzw. eilig unterwegs sind werden die helle LED-Signalleuchten eingeschaltet. Und zwar gibt es vorne abwechselnd blau - blau - - rot - rot - - usw. während es auch noch ein rotes Blitzlicht auf dem Gepäckträger gibt. Diese Lampe kann zudem noch "gehisst" werden ;-) Ich bin gerade in ShenZhen, habe gesternabend weil ich mit Kollegen noch gearbeitet habe das Feuerwerk anlässlich der 30 Jahre Feier verpasst, schade! Es wären schöne Aufnahmen geworden. Aber dieses Fahrrad habe ich zumindest leuchtend erwischt...lg. Br.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.022
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 18:44 Uhr
Hallo Bram, Gefällt dir die Stadt..gibt viele Leute auf die Straße, genau so wie Pekin?....
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.09.2010 um 19:17 Uhr
Die Stadt hat derzeit zwischen 9 und 12 Millionen Einwohner, das weiss man nicht so genau. Vor 30 Jahre waren es nur 30000! Es ist die erste Sonderwirtschaftszone China's der noch von Deng Xiaping gegründet wurde. Es ist eine Stadt mit Kontrasten, vieles wurde wegen der 30 Jahre Feier auf Vordermann gebracht. Aber die Stadt macht einen ganz modernen Eindruck.
Es gibt wie überall in China viele Leute auf der Strasse, die Begrünung ist sehr schön, die Beleuchtung is gut, der Verkehr ist "jeder für sich", wie in Italien nur wesentlich schlimmer. Die Dimensionen die es hier gibt findet man in Europa nirgendwo, alles ist groß, viel, hoch, breit, tief und essen kann man hier hervorragend. Ältere Häuser gibt es hier überhaupt nicht. Alles wird immer wieder komplett niedergerissen und durch neues ersetzt. Chinesen schauen lieber nach vorne als auch nur einem Tag an gestern zu denken, deswegen sind sie so schnell. Leider habe ich kaum Zeit mir die Stadt wirklich anzusehen...Mit Peking (Beijing) kann man es kaum vergleichen, Peking sieht eher Russisch aus mit mächtige Bauten in strenger Architektur, ShenZhen ist viel moderner und leichter gebaut. Ich werde eine Fotostrecke vorbereiten... lg. Br.
Bernd Zeun
11.355
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 08.09.2010 um 20:38 Uhr
Bram, ich wollte gerade das fehlende Rücklicht bemängeln, da habe ich, nachdem ich die obige Erklärung noch mal gelesen habe, die rote Laterne entdeckt. Aber was ist in dem 'Kofferraum' auf dem Gepäckträger ? Frühlingsrollen, Atemmaske gegen Smog, die Raketen fürs Feuerwerk ?
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 10.09.2010 um 16:11 Uhr
Also du weisst ja wie das geht, offiziell liegen darin bestimmt die amtliche Sachen wie etwa "Signallampe, tragbar, rot", "Markierband, Unfallstelle" oder "Handschellen größe S - XL" usw. Und dazwischen die üblichen Sachen wie "Behälter mit Thee, getrocknete Scorpionenschwänzchen, Gummibärchen und was es sonst noch gibt. Schokolade hält sich bei ca. 36° nicht so gut. Und das Feuerwerk war gerade vorbei ;-) Übrigens: die Schriftzeichen deuten auf dem Stadtteil Futian in Shenzhen, die Nummer ist die der Polizeistation.
Bernd Zeun
11.355
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 10.09.2010 um 17:57 Uhr
Der Nummer nach gibt es ziemlich viel Polizei in dem Stadtteil ;-) , aber wenigstens fährt sie umweltfreundlich.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 11.09.2010 um 09:38 Uhr
Ich habe nochmal nachgeforscht Bernd. Es ist tatsächlich die polizeiliche Rufnummer 8836-6110, das reduziert die Anzahl möglichen Polizeistationen erheblich denke ich ;-)
Bernd Zeun
11.355
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 11.09.2010 um 10:47 Uhr
Danke für die Mühe, Bram, das beruhigt mich jetzt, vielleicht rufe ich mal an, testen, ob sie Englisch sprechen :-)
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 11.09.2010 um 11:32 Uhr
vergesse nicht die +86 vorzuwählen ;-) und die 6 Stunden Zeitverschiebung!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bram Vingerling

von:  Bram Vingerling

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bram Vingerling
960
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Huhn bei Vollmond
LAVENDER - Kino-Traumstern, Mi. 11. April 2012, 20 Uhr -   bandlavender.de  http://soundcloud.com/search?q[fulltext]=bandlavender
Die Band LAVENDER auf'm Weg zum "Tiger"-Release Konzert

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotografie und Pressefotografie

Fotografie und Pressefotografie
Mitglieder: 62
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
So schön hat sich der 10. Dezember 2019 verabschiedet!
Wer kennt diesen Kater? Nach 1 1/2 Jahren sein altes Zuhause gefunden. Ist das nicht toll?
Dieser große, kräftige Kater stand vor ein paar Tagen auf dem ...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Pharmaserv-Team tritt in seinem letzten CEWL-Spiel des Jahres am Mittwoch in Belgien an. Foto: Laackman/PSL
Marburg am Mittwoch in Charleroi
Abläufe stabil kriegen CEWL-Europapokal: Spirou Ladies Charleroi...
Stefanie Schmidt, Peter Weissner, Prof. Andreas Hahn und Marco Usener
Gießener Bayern Fans spenden erneut 2500 Euro
Seit 2009 findet die Weihnachtsfeier der Gießener Bayernfans in...
Regionalliga Allgemein: Liga der Bettler und Insolvenzen
Entwickeln sich die Regionalligen immer mehr zu Isolvenzliga . Nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.