Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Salsa Beach-Party der IG Bahnhofstraße mit Lily Vázquez and Friends.

Gießen | Die IG Bahnhofstraße veranstaltet Ihr diesjähriges Sommerfest als Beach Party mit heißen Salsa und Latino-Rhythmen inmitten in der Baustelle zwischen Westanlage und Schanzenstraße.

Freitag, 03.09. ab 20 Uhr erwarten Sie „karibische Träume“ mit DJ Alex und ein Limbo-Wettbewerb.

Samstag, 04.09. Beach Party und Salsa Nacht
Live ab ca. 13 Uhr die Musikschule VielHarmonie mit Jamsession und ab 15.00 Uhr die Band Station-to-Station.

Zur Einstimmung auf die Salsa Party beginnt ab 19 Uhr ein Salsakurs für Anfänger. Tanzlehrer aus Puerto Rico und der Dominikanischen Republik zeigen die ersten Salsa- Bachata Tanzschritte.

Als Höhepunkt des Samstagabends von 20 – 23 Uhr erwartet Sie auf der Salsa-Beach-Party Live Musik mit der kubanischen Sängerin Lily Vázquez and Friends.
Mit Ihrer unverwechselbaren Stimme wird sie zu heißen Salsa-Rhythmen, geschmeidigen Bachata Klängen, fröhlichen Merengue Hits und beatreiche Reggaetons auf der Salsa Party einheizen. Hört man ihre Stimme, könnte man meinen, Célia Cruz lebte noch.

Lily Vázquez wurde in Pinar del Rio (Cuba) geboren und dort und in Havanna im "Instituto Superior de Arte" zur Sängerin ausgebildet. Ihr unglaubliches Talent und einzigartige Stimme ermöglichten es ihr, bereits in ihrer Jugend beim Festival del Caribe in Guadalupe und Martinique aufzutreten.

Mehr über...
Sommerfest (120)Salsa (27)Lily Vázquez (1)Kuba (38)IG-Bahnhofstraße (44)Beachparty (5)Bahnhofstraße (55)
Nachdem sie zwei Jahre als Sängerin im weltberühmten Tropicana in Havanna mit großem Erfolg tätig gewesen war, wurde sie für zwei Jahre in den großen Hotels in Varadero engagiert und arbeitete zusammen mit Alberto Soria (ehemals Gründer von NG La Banda).

Danach trat sie in Havanna mit dem Quintett Camino Real in mehreren bekannten Locations auf, zuletzt mehrere Jahre im Hotel Comodoro, und machte mit diesem Quintett erfolgreiche Tourneen nach Spanien, Guatemala, Kanada, und Japan. (Quelle: http://www.lilyvazquez.com)

Für das kulinarische Wohlbefinden sorgt ab 12 Uhr das Team des Hotels Köhler mit einem erlesenen Beach-Barbecue.

Die IG Bahnhofstraße veranstaltet Ihr Sommerfest als Benefiz-Veranstaltung zugunsten der bundesweit bekannten CLOWN DOKTOREN.
Die Clown Doktoren besuchen regelmäßig Kinderkliniken. Dort helfen Sie den Kindern mit der Kraft des Humors eine positive Einstellung zu gewinnen und unterstützen
so die medizinische Therapie. Bei Ihren Visiten unterziehen Sie Ihre kleinen Patienten erstmal einem gründlichen Lachtest. Aber auch die Seifenblasenbehandlung und die Erdbeereispizza haben sich als heilsam erwiesen. (Quelle: http://www.clown-doktoren.de)

Wir erwarten die am Samstagabend die Clown Doktoren Frau Dr. Bachblüte, alias Minke Bach die sehr gerne Salsa tanzt und Herrn Dr. Pustekuchen, alias Stefan Vogel der sehr gerne Salsa isst. Ab ca. 20.30. Uhr werden die beiden auf ihre clowneske Weise unterhalten und -mehr oder weniger- die Hüften schwingen.

Die Einnahmen und Überschüsse des Sommerfestes aus Spenden und Verkauf kommen der Arbeit der Clown Doktoren in den Kinderkliniken und damit den kleinen Patienten zugute.

Der Eintritt zum Sommerfest der IG Bahnhofstrasse ist frei und für Alle Gäste im Beach- oder Karibik Outfit gibt es ein Begrüßungsgetränk gratis!

 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Rückansicht eines T-Shirts, gekauft beim UZ-Pressefest in Dortmund-Wischlingen 2016
Kubanische "Henry Reeve"- Medizinbrigaden für Friedensnobelpreis vorgeschlagen
Die "Henry Reeve International Medical Brigades" (benannt nach einem...
Hab mich mal kurz zu ihm gesetzt ...
Hemingway im "La Floridita", Havanna
Das ist HEUTE tatsächlich erlaubt ...
HEUTE ERLAUBT
Neulich in Havanna

Kommentare zum Beitrag

Rita Jeschke
2.805
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 31.08.2010 um 18:28 Uhr
Na hoffentlich spielt das Wetter einigermaßen mit! Ich drücke schonmal die Daumen!:-)
H. Peter Herold
28.840
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.09.2010 um 18:09 Uhr
Hallo Herr Kriebs, lese jetzt gerade den Beitrag. Zu spät, aber ich nehme an die Veranstaltung war ein Erfolg.
Thomas Kriebs
689
Thomas Kriebs aus Gießen schrieb am 06.09.2010 um 11:11 Uhr
Ja, schön war's ... und anstrengend. Zwei Tage unter Strom; jetzt sind wir alle etwas geplättet, aber es hat sich gelohnt. Wie im letzten Jahr werden wir wohl ca. 1.000 € für die Clown Doktoren spenden können. LG Thomas
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Kriebs

von:  Thomas Kriebs

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thomas Kriebs
689
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herbst auf Hiddensee
Vorläufiges Endergebnis Kommunalwahl Gießen 2011- „Baurausch-Partei“ CDU verliert über 10% Stimmanteile
Das vorläufige Endergebnis (Stand: 28.03., 17.15 Uhr) zeigt, die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Miteinander verschlungen haben sich diese beiden Nadelbäume
Zwei Bäume die sich vereint haben ...
In der wilden Ecke sind jetzt viele gelbe Blüten zu sehen
Neues von der wilden Ecke- Wo sind all die Schmetterlinge hin?
Wenn man sich über einen längeren Zeitraum einen bestimmten Bereich...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

FC Gießen: Nächster Neuzugang
Louis Münn vom SV Darmstadt 98 kommt zum FC Gießen Der 18 Jahre ...
Leben am See
Neun Junge von Familie Nilgans waren zu sehen bei unserem Gang durch...
FC Gießen: Gießener Allgemeine mit harscher Kritik
Mit harscher Kritik an der Vereinsführung berichtet die Gießener...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.