Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Arbol del Tule / der Baum von Tule. Diese Zypresse steht in Mexiko und ist über 2000 Jahre alt, hat einen Durchmesser von 14 m, eine Höhe von 42 m und einen Umfang von ca. 58 m.


Mehr über

Reisen (791)Mexiko (9)Länder (579)Globetrotter (591)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Meet & Greet in Wetzlar
Martin, mein Mann hatte Karten für die Musikparade in der Rittalarena...
Es blubberte so friedlich
Durch die Organisation 'an.gekommen' half ich einer jungen Syrerin...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Das neue Projekt der hessischen Märchensammler
Die geborenen Hanauer Jacob und Wilhelm Grimm gelten als bekannte...
Deutschland - Mexico 0:1 - - Putin ist schuld
Beweis: Putin hat mit Erdogan abgesprochen, Özil und Gündogan zu...

Kommentare zum Beitrag

Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 15.08.2010 um 14:09 Uhr
Angeregt zu diesem Bild hat mich Doris Kick mit ihrem Lindenbaum (Tassilolinde).
H. Peter Herold
26.834
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.08.2010 um 15:03 Uhr
Meine Frage zu Musik liegt in der Luft hat sich damit erledigt. In meinem Briefkasten stehen immer die aktuellsten Nachrichten an erster Stelle und da kann so was passieren.
Ingrid Wittich
20.275
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.08.2010 um 17:39 Uhr
Ich habe noch ein bisschen gesurft, weil mich alte Bäume interessieren. Der Arbol de Tule gilt als dickster Baum der Welt: http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%81rbol_del_Tule
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 15.08.2010 um 20:39 Uhr
Das ist ein Gigant... Wahnsinn...
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 18.08.2010 um 15:55 Uhr
Du sagst es, Doris! ;-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Adelbert Fust

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Olivenbäume- ein Wunder der Natur!
Bei einem Wanderurlaub bei Port de Soller auf Mallorca fielen die...
Die geordnete Unordnung in unserem Garten!
Bei der Gestaltung unseres Gartens haben wir von Jahr zu Jahr bei der...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Katerchen Sören unter seiner Schmusedecke
Sören kam mit zwei anderen Katern ins Tierheim, da sein Herrchen sich...
Künstlerin Dorothea Beer-Kramer vor einigen ihrer Werke, die derzeit in der Kreisverwaltung am Riversplatz gezeigt werden. Bild: Landkreis Gießen
Kunst am Riversplatz: Ausstellung „Berührende Farbspiele - Bilder zum Anfassen und Eintauchen“ von Dorothea Beer-Kramer in der Kreisverwaltung eröffnet
Leuchtende Farben und Farbkombinationen machen die Bilder von...
Saisonüblich gestiegene Jugendarbeitslosigkeit
Im Juni ist die Zahl der Arbeitslosen in Mittelhessen leicht...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.