Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gießen 46ers starten in die Vorbereitung

Gießen | 9. August 2010 - Heute ist es soweit. Für das Team der Gießen LTi 46ers beginnt die Vorbereitungsphase und das Teamtraining für die Saison 2010/2011.
Bis zum Saisonstart Anfang Oktober stehen natürlich auch wieder einige öffentliche und nicht-öffentliche Testspiele auf dem Programm. Fünfmal wird sich die neuformierte Mannschaft von Cheftrainer "Vlad" Bogojevic in der mittelhessischen Heimat ihren Fans präsentieren.
Neben der Teilnahme am SWG-Cup in Lich (10.-12. September), bei dem die LTi 46ers auf die Telekom Baskets Bonn, die Artland Dragons und den finnischen Meister Pyrinto Tampere treffen, werden zwei öffentliche Testspiele in der Sporthalle Gießen-Ost stattfinden: Am Mittwoch, den 22. September, kommt es vor heimischer Kulisse zum Aufeinandertreffen mit den New Yorker Phantoms Braunschweig. Quasi ein Rückspiel, denn in der Woche davor stehen sich beide Teams in Braunschweig gegenüber. Darüber hinaus wird noch ein weiteres Testspiel in Gießen stattfinden, ins Auge gefasst ist ein Termin Anfang September. Der genaue Termin wird mitgeteilt, sobald er feststeht.
Traditionellerweise nehmen die LTi 46ers auch in diesem Jahr am Hansi-Witsch- Benefizturnier in Bad Neuenahr teil, das am Wochenende vom 17. bis 19. September zur Austragung kommt. Bereits zum siebten Mal ist das Gießener Team in Bad Neuenahr dabei, und auch in diesem Jahr bekommen es die LTi 46ers dort ausnahmslos mit Konkurrenten aus der Beko Basketball Bundesliga zu tun. Phoenix Hagen, die Artland Dragons und der Mitteldeutsche BC sind die Gegner.

Die bereits feststehenden öffentlichen Testspieltermine im Überblick:

10.09.2010: vs. Telekom Baskets Bonn (20.30 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Halle, Lich)
11.09.2010: vs. Artland Dragons (20 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Halle, Lich)
12.09.2010: vs. Pyrinto Tampere (15.30 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Halle, Lich)
15.09.2010: @ New Yorker Phantoms Braunschweig (19 Uhr, Tunica-Halle,
Braunschweig)
17.09.2010: vs. Phoenix Hagen (13 Uhr, in Bad Neuenahr)
18.09.2010: vs. Artland Dragons (13 Uhr, in Bad Neuenahr)
19.09.2010: vs. Mitteldeutscher BC (17 Uhr, in Bad Neuenahr)
22.09.2010: vs. New Yorker Phantoms Braunschweig (Anfangszeit wird noch
bekannt gegeben, Sporthalle Gießen-Ost)

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bjoern Gerdes

von:  Bjoern Gerdes

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bjoern Gerdes
1.411
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Koko Archibong - hier gegen Würzburg - in Aktion
Bjoerns Fanblog - Es rauscht im mittelhessischen Basketball-Wäldchen
Die Fans und Zuschauer in der Osthalle waren nicht unzufrieden,...
Gießen trauert mit Göttingen
Bjoerns Fanblog - Ein wichtiger Sieg und ein fader Beigeschmack
(bjg) - Noch in der Osthalle hatte ich mir diese Überschrift überlegt...

Veröffentlicht in der Gruppe

LTi Gießen 46ers

LTi Gießen 46ers
Mitglieder: 13
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Cantamus in der Aula der Universität Gießen
Cantamus Gießen möchte Chorgipfel 2015 gewinnen - Wettbewerb um den besten Chor Deutschlands von Klassik Radio wird im Internet entschieden
Der Gießener Chor „Cantamus“ ist in der finalen Phase des Wettbewerbs...
46ers zittern sich zum ersten Playoff-Sieg
Die Gießen 46ers sind erfolgreich in die Pro-A-Playoffs gestartet: Am...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...
v.l.: Peter Michael Seibert, ehrenamtlicher Landesjagdberater der Oberen Jagdbehörde für Hessen, Landrätin Anita Schneider und Dieter Mackenrodt, Vorsitzender des Jagdvereins Hubertus Gießen und Umgebung e.V. Bild: LKGI
In Sachen Jagd gut aufgestellt – Jagdgespräch mit Landrätin Anita Schneider
Am Ortsausgang von Königsberg erscheint nach einer kurzen Fahrt durch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.