Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gutscheinbuch- Lieblingsrezept

Gießen | Ich habe zwei kleine Kinder, deshalb müssen für mich Rezepte immer einfach und schnell zu fertigen sein. Nudeln sind bei uns sehr oft auf dem Mittagstisch zu finden- in vielen verschiedenen Variationen, wovon ich eine hier vorstellen möchte:
Frankfurter Carbonara

Man benötigt: 1 Bund Frankfurter Kräuter(Borretsch, Estragon, Kerbel, Kresse, Liebstöckel, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer,Schnittlauch - Tip:gibt es auch fertig tiefgefroren)
2 Eier, 200g Schlagsahne, Salz, 400g Spaghetti, 125g Schwarzwälder Schinken, 25g Butter, 40g frisch geriebener Parmesan, Pfeffer.

Bei frischen Kräutern( die Kräuter waschen, trocken schleudern und fein schneiden) ansonsten einfach nur leicht auftauen( bei Tiefkühlkräutern).
Zusammen mit den Eiern und der Sahne kurz pürieren.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser kochen.
Den Schwarzwälder Schinken in feine Streifen schneiden.Mit der Butter in eine Pfanne geben und leicht erhitzen. Spaghetti abgießen und abtropfen lassen, dabei etwas Nudelwasser auffangen.
Nudeln mit 3-4 EL Nudelwasser und der Kräuter-Ei-Sahne in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kurz erwärmen.
Parmesan dazu geben und mit Salz und Pfeffer noch abschmecken/würzen.

Guten Appetit.

PS: und es kommt bei meinen Kindern super an:-)

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Gießener Grünstrom gewonnen
Mit der Verlosung „Zusatzchance“ sammeln die Stadtwerke Gießen (SWG)...
Bei der Übergabe der Preise im Kundenzentrum der Stadtwerke Gießen (SWG) (v.l.): Michael Rösner, Leiter Vertrieb SWG, Helmut Müller aus Rabenau, Brigitte Polan aus Buseck, Walter Stark aus Reiskirchen
BauExpo-Gewinnspiel: SWG überreichen die Preise
Wer ein Haus baut oder saniert, für den spielt die Frage nach...
Die Ausstellung Alle Wollen Wohnen in dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen
Fahren Sie ganz entspannt mit ÖPNV und Zug nach Essen Zollverein oder...
Kannst du immer nur ans Essen denken ?

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Laura De Marianis

von:  Laura De Marianis

offline
Interessensgebiet: Gießen
Laura De Marianis
413
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rund um die Kirche - Fest trotzte dem schlechten Wetter
Schon Mitte September fand das Fest " Rund um die Kirche" in Gießen...
Jetzt schlägt`s 13 !!!
162.000 fehlen! - Jetzt schlägt’s 13! Wir brauchen dringend mehr...

Weitere Beiträge aus der Region

Einen lustigen Nachmittag…
…bescherte Friedel Werner den Senioren im AWO Sozialzentrum Degerfeld...
Jolie und Piri Piri erfreuten wieder…
…viele Bewohner und Bewohnerinnen des AWO Sozialzentrums Degerfelds...
Richtig viel Spaß hatten die Kinder, die im Rahmen der Ferienspiele das Wasserwerk besuchten.
Wasserwerk in Aktion – spielerisch lernen mit den Stadtwerken Gießen
Sauberes Wasser ist nicht nur überlebenswichtig, sondern auch ein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.