Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kinderkrippe Backstube: Der Bollerwagen rollt über den Seltersweg

Gießen | Am kommenden Samstag informiert die traditionsreiche Kinderkrippe Backstube e. V. aus der Schützenstraße 12 mit einem Stand vor dem T-Laden im Seltersweg über Ihre Arbeit.

Kinder, Eltern und Betreuer der als Verein organisierten Einrichtung stehen für Gespräche bereit. Ein großes Glücksrad hat viele tolle Preise zu verteilen, die zum Teil von Gießener Geschäftsleuten gespendet wurden.

Vor Ort werden frische Waffeln zubereitet, die gegen eine kleine Spende abgegeben werden. Das gesammelte Geld trägt zur Finanzierung von neuen Betten für die Kinderkrippe bei.

Die Spenden aus der letztjährigen Aktion haben den Kauf eines modernen, großen Bollerwagens für die Einrichtung ermöglicht. Mit diesem Bollerwagen rollen die Bakstuben-Kinder am Samstag über den Seltersweg und laden die Passanten zum Besuch ihres Standes ein.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Aleksandar Miladinovic

von:  Aleksandar Miladinovic

offline
Interessensgebiet: Gießen
Aleksandar Miladinovic
29
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Royal-Navy-Offizier William Fellowes kommt mit vielen spannenden Geschichten nach Gießen
Royal-Navy-Offizier liest am Dienstag in Gießen
„Es ist kein Wunder, dass die Briten den Prinzen Harry immer wieder...
Viele leckere Überraschungen erwarteten Groß und Klein am Stand der Kinderkrippe Backstube
Die Bollerwagenfinanzierung steht: gelunger Infostand der Kinderkrippe Backstube
Die Gießener Kinderkrippe Backstube hat am vergangenen Samstag mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Litfaßsäulen wie hier im Rabenauer Burggarten werben für den Förderpreis und die Teilnehmer. Bild: Zaug
Kultur-Förderpreis geht in eine neue Runde
Bereits jetzt steht das Motto für die zweite Runde des Förderpreises...
Praktikum gesucht? Das Deutsch-Russische Zentrum „Integration, Bildung, Sozial, Kultur“ e.V. in Gießen lädt ein!
Gießen. Eine Möglichkeit zur Entfaltung eigener Ideen, Freiraum für...
Übergabe des Positionspapiers im Hessischen Landtag. Bild: Landkreis Gießen
Delegation aus dem Landkreis Gießen übergibt Umweltministerin Hinz Positionspapier zum Schutz von Feldwegen
Welche Bedeutung haben Feldwege für die biologische Vielfalt und wie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.