Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schülerfirma führt Umfrage bei Führungskräften und Assistenten durch

Gießen | Damit die Zusammenhänge zwischen Lehrstoff in den Schulen und Wirtschaftspraxis erlebbar werden, führt das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit dem Projekt JUNIOR seit 1994 Schüler an unternehmerisches Denken und Handeln heran.

Im Sommer 2009 wurde an der Gießener August-Hermann-Francke-Schule die Schülerfirma Opiqua gegründet. Im diesjährigen Landeswettbewerb erreichten die Schüler der neunten und zehnten Klasse mit ihrer Geschäftsidee und der Umsetzung auf Anhieb den zweiten Platz. Opiqua führt im Auftrag kleiner und mittelständiger Unternehmen Meinungs- und Kundenumfragen durch (www.opiqua-giessen.de).

Bereits zwei Aufträge wurden für die Volksbank Mittelhessen erfolgreich gemeistert und auch die eigene Schulleitung griff dankbar auf die Schulfirma zurück, um die Zufriedenheit der Schüler mit dem angebotenen Mittagessen zu überprüfen.

Aktuell bitten die jungen Leute um Mithilfe bei einer Online-Umfrage. Im Auftrag der Personalberatung passtt (www.passtt.de) untersuchen sie die "Zusammenarbeit von Führungskräften und Assistenten" in mittelhessischen Unternehmen.

Bereits 2008 wurde von TNS Emnid im Auftrag der Firma Esselte Leitz aus Stuttgart eine Umfrage zur Zufriedenheit der Führungskräfte mit ihren Assistenten durchgeführt. Es entstand ein Profil für die Anforderungen an eine erfolgreiche Assistenz. Hier setzt die aktuelle Umfrage von opiqua an. Sie versucht herauszufinden, welche gemeinsamen und unterschiedlichen Einschätzungen es sowohl bei den Führungskräften als auch ihren Assistenten gibt und welche persönlichen und organisatorischen Gegebenheiten Einfluss auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit haben.

Die Umfrage wird Ende Juni abgeschlossen und die Ergebnisse nach den Sommerferien veröffentlicht. Den Link zur Umfrage erhalten Sie bei opiqua@ahfs-gi.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

GRÜNDUNG EINER DEUTSCH- ERITREISCHEN GESELLSCHAFT
Etwa 20 Menschen aus vielen Teilen der BRD trafen sich Ende Oktober...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Pax - Weltfrieden - Kunstevent "Bärensuppe" und mehr
Lich - Kloster Arnsburg (kmp / kr). Eine Veranstaltungsreihe zum...
Die Hungener Badmintonspieler mit Sponsor Mathias Müssig
Hungener Badmintonspieler freuen sich über neue Trikots
Dienstag Abend überreichte Mathias Müssig von bgm (Baugrundberatung...
Empfang bei der Weinkönigin
Bürgermeisterkandidat Christoph Nachtigall führt durch die Gemeinde - Empfang bei der neuen Odenhäuser Weinkönigin
Mit dem Planwagen durch die Gemeinde Rabenau Bürgermeisterkandidat...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Belczewski in der Mitte)
Jan Krüger/Patrizia Belczewski gewinnen Mixed Konkurrenz beim Limes Cup 2017 in Nieder-Mörlen. Rebekka Wolf wird Zweite im Dameneinzel.
Am 7/8. Juni fand der Limescup 2017 der Badmintonspieler in...
Siegerehrung Mixed
Bv Hungen beim Wetteraucup erfolgreich. Alexander Bender/Margrit Sachs gewinnen Mixedkonkurrenz. Jan Phillips/Rebekka Wolf werden Dritte. Damen auch im Einzel und Doppel stark.
Am vergangenen Wochenende fand in Friedberg der Wetteraucup statt....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jacquelin Hansel

von:  Jacquelin Hansel

offline
Interessensgebiet: Gießen
35
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Schulfirma vor ihrem Präsentationsstand
Gießener Schulfirma auf dem 2. Platz
Die Schulfirma „Opiqua“ der August-Hermann-Francke-Schule Gießen...
die Mitglieder von opiqua
Ein Jahr ein Unternehmen führen
„Wir hoffen einfach, dass wir Gewinn machen und viele von unserer...

Weitere Beiträge aus der Region

Probenfoto von Nunsense, the Keller Theatre
the Keller Theatre spielt "Nunsense", Premiere am Freitag, 24.11.2017, Kleine Bühne Gießen
Ein Musical, das seinesgleichen sucht: witzig, schnell, absurd und in...
Bürgermeisterin Weigel-Greilich wieder im Grünen-Landesvorstand
Gießens Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich wurde auf der...
KABARETT & BUFFET mit Sachsendiva KATRIN TROENDLE Kombitickets sind ausverkauft – Restkarten an der Abendkasse
Mit der Kabarettistin und Entertainerin Katrin Troendle und ihrer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.