Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Piraten am Schwanenteich

Wassertransport
Wassertransport
Gießen | Am 30.05.2010 fand wie jedes Jahr das Kinderkommunionsfest unter dem Motto „Komm, wir finden einen Schatz“ statt. Mit einem Gottesdienst in der Kirche St. Albertus wurde das Fest eröffnet. Anschließend zogen die Erstkommunionskinder mit Eltern und Geschwistern in den Kindergarten St. Elisabeth um, wo schon leckere Würstchen auf sie warteten.
Das Piraten-Geländespiel am Schwanenteich, welches die Pfadfinder der DPSG Gießen vorbereitet hatte, brachte allen Kindern viel Freude. Die Kinder bildeten zwei Piratengruppen, die sich mit Piratentüchern in unterschiedlichen Farben kennzeichneten und sich furchtbare, angsteinflößende Namen gaben. Nun ging der Piratenwettstreit, der ausnahmsweise unblutig zugehen sollte, los. Beide Gruppen folgten Wegzeichen zu der ersten Station. Dort mussten sie Trinkwasser, welches auf den Schiffen sehr kostbar ist, von einem Eimer in einen nächsten transportieren. Das Problem war nur, dass der Staffellauf mit einem durchlöcherten Becher statt fand, so dass die Piratenmannschaft „die Blutkiller„, die das meiste Wasser im Eimer hatte, diesen Wettstreit gewann.
Daher ging es zur nächsten
Mehr über...
Spiel (48)spaß (392)Pfadfinder (64)Kirche (748)Katholische Kirche (44)Jugendarbeit (160)Gruppenstunde (1)Gießen (2460)Freitags (1)Albertus Kirche (4)
Station. Dort mussten sie ihre Merkfähigkeit unter Beweis stellen. 38 verschiedene Gegenstände mussten sich die Piraten innerhalb einer Minute einprägen, um sie dann nacheinander aufzusagen. Auch dieses Spiel konnten „die Blutkiller“ für sich entscheiden.
Doch dann holten “die zehn Totenköpfe“ auf. Sie gewannen an der nächsten Station das Wettpfeifen. Dort aßen sie nacheinander so schnell es ging einen Doppelkeks und mussten danach pfeifen.
An der letzten Station, konnten sie noch einmal ihre Piratenfähigkeiten unter Beweis stellen. Beim Zeitschätzen musste jede Mannschaft 4,5 Minuten abschätzen, indem jedes Teammitglied 30 Sekunden für sich zählte und dann dem Kollegen ein Zeichen gab, der dann die nächsten 30 Sekunden abschätzen musste. Nach diesem Spiel stand es 2:2.
So bekam jeder Pirat einen Schatz, in Form eines Karabiners mit Kompass.
Die Leiter der DPSG Gießen informierte noch interessierte Eltern und Kinder über die Pfadfinder und die wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden. Dazu sind alle Kinder ab 7 Jahren herzlich eingeladen. Mehr Infos über die DPSG Gießen und die Ansprechpartner finden Sie unter www.dpsg-giessen.de

Wassertransport
Wassertransport 
Kekse essen
Kekse essen 
Würstchen grillen
Würstchen grillen 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Viel Bewunderung und Lob…
…gab es beim Basteln: Frau Zimmermann-Schröder brachte eine tolle...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Happy Birthday Stadtbibliothek Gießen!
„Was ist euer Lieblingsbaum?“ fragt Clown Ichmael die Kinder in der...
v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Zwischenbilanz
„Lum-da-tal-bahn“ erklang es fröhlich und mehrstimmig von der...
Der Musical und Kultur Gießen e.V. wünscht frohe Weihnachten!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Janosch Steil

von:  Janosch Steil

offline
Interessensgebiet: Gießen
Janosch Steil
88
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
1.000 Euro für die Pfadfinder - Jede Stimme zählt! Unterstützen Sie unseren Pfadfinderverein in Gießen. Mit Ihrer Stimme können Sie uns eine Spende in Höhe von 1.000 Euro sichern.
Gießen, 27.05.2015 – Ab sofort können Sie auf www.ing-diba.de/verein...
Camp Fire in Westernohe
Pfadfinden unter freiem Himmel
Rund 4.000 Teilnehmende kamen zum großen Pfingstlager der Deutschen...

Weitere Beiträge aus der Region

Gebetswoche für die Einheit der Christen 2019
Auch in diesem Jahr beten wieder Christen verschiedener Konfessionen...
Queen Mary 2 vor Blankenes
"Queen Elizabeth", "Queen Mary 2" und "Queen Mary 3"
Alle drei bekam ich während meiner "Nordlicht"-Zeit vor die Linse,...
Theodor-Litt-Schule: Bürstenroboter auf der ‚Straße der Experimente‘
Wir sind bereit, um mit Euch tolle Bürstenroboter zu bauen. Kommt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.