Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Vollversammlung aller Studierender der JLU am 10.05.2010

Gießen | Der AStA der JLU Gießen hat zum 10.05.2010 eine Vollversammlung aller Studierenden zu den Mittelkürzungen an den Hochschulen durch die Landesregierung einberufen, die um 14 Uhr im Audimax stattfinden wird. Hintergrund ist die landesweite Demonstration gegen die Einsparungen der Landesregierung von ca. 34 Millionen Euro jährlich, die am darauffolgenden Dienstag (11.05.2010) in Wiesbaden stattfinden wird.
„Der Senat der Universität Gießen hat sich in einer Resolution einstimmig gegen die geplanten Kürzungen ausgesprochen und das Präsidium dazu aufgefordert, dafür zu sorgen, dass für die Studierenden, die an der Demonstration teilnehmen, keine Nachteile in ihren Veranstaltung in Form von Fehlterminen entstehen.“ so Florian Hartmann (Unsere Uni.), AStA-Referent und studentischer Senator.
Der Allgemeine Studierendenausschuss hat in einer Rundmail und mit Informationsflyern die Studierenden auf die Dramatik der aktuellen Situation hingewiesen. Wir laden alle Studierenden zur Vollversammlung, sowie zur Teilnahme an der Demonstration ein! Sollten die Kürzungspläne Erfolg haben, würde dies dramatische Auswirkung auf die Studiensituation haben.“ so Anna Gäde (Die Linke.SDS), AStA-Referentin für Hochschulpolitik.
Neben Studierenden werden auch Dozierende, SchülerInnen und Lehrer aus ganz Hessen an der Demonstration teilnehmen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
Demo fur eine moderne Forschung ohne Tierleid in Gießen
Am 28.10.17 wird die Tierrechtsgruppe Gießen, mit Unterstützung...
the Keller Theatre präsentiert Adam Barnes in concert am 16.11.2017, 20:00 Uhr in Gießen
Das Keller Theatre freut sich, zum wiederholten Male, den britischen...
Vorsprechtermine für Run for your Wife/ the Keller Theatre
the Keller Theatre sucht Darsteller/-innen und Mitwirkende - Vorsprechtermine am 12. und 14.12. 2017, 19:30 Uhr, Kleine Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre lädt am Dienstag, den 12.12.2017...
Quelle: Tierrechtsgruppe Gießen
Demonstration gegen Tierversuche der JLU ein großer Erfolg
Am vergangenen Samstag trafen sich rund 250 Demonstrant_innen in der...
Probenfoto von Nunsense, the Keller Theatre
the Keller Theatre spielt "Nunsense", Premiere am Freitag, 24.11.2017, Kleine Bühne Gießen
Ein Musical, das seinesgleichen sucht: witzig, schnell, absurd und in...

Kommentare zum Beitrag

Dr. Mathias Knoll
7.529
Dr. Mathias Knoll aus Gießen schrieb am 08.05.2010 um 13:15 Uhr
Ich hoffe, dass Hessen und somit die Studenten bei der nächsten Wahl diesen unsäglichen Rambo Koch loswerden! Leider hat er durch die Dummheit von Frau Y politisch überlebt. Und leider scheinen die Wähler unter einer Art von Alzheimer zu leiden: Alles schon vergessen?
Anti-Ausländerwahlkampf ? Verkorkste Bildungsreform? Studiengebühren? Anti- jugendkriminalitätskampagne? Lichtenstein-connection? Operation „Zaunkönig“ Kampagne gegen doppelte Staatsbürgerschaft, und die Geschmacklosigkeit mit den angeblich jüdischen Erblasser. Und als aktuelles Beispiel-die Behinderung der Steuerfahndung in Hessen (Lichtenstein usw) Da war vermutlich viel Geld unterwegs, das heute auch die Uni Giessen gebrauchen könnte.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AStA der JLU

von:  AStA der JLU

offline
Interessensgebiet: Gießen
AStA der JLU
288
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neueste Vorfälle bestätigen AStA in seiner Haltung
Sowohl die Frankfurter Rundschau, als auch andere Medien berichteten...
Westdeutsche Haus AG setzt Mieterschaft auf die Straße
Betroffen sind 140 Zimmer im privaten Wohnheim Anneröderweg 58. Nach...

Veröffentlicht in der Gruppe

Justus-Liebig-Universität Gießen

Justus-Liebig-Universität Gießen
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Geben für ein schöner Leben
Wie auch in vorangegangenen Jahren möchten wir auch 2017 wieder eine...
Unsere diesjährige Spende erhielt das Gießener Tierheim.
"Alle Jahre wieder…" Die Geo-Giessensis Weihnachtsspende
Wie bereits in den vergangenen Jahren haben wir uns wieder dazu...

Weitere Beiträge aus der Region

GroKo-Verhandlungen: Wille zur Gestaltung statt Weiter so
Auf dem gestrigen Sonderparteitag haben Delegierte und Vorstand der...
Gastfamilien gesucht!
Jugendliche aus Finnland suchen für ca. 4 Wochen im Juni...
Die Mitreisenden der Berlinfahrt.
FREIE WÄHLER Hessen schnupperten Berliner Luft
Drei erlebnisreiche Tage verbrachten Mitglieder der FREIE WÄHLER...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.