Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

RCDS Gießen e.V. bestätigt Marvin Gusen im Amt des Vorsitzenden

Das neue Vorstandsteam. v.l.n.r.: Theresa Turobin, Thilo Kreibich, Marvin Gusen, Christoph Arens und Randy Uelman
Das neue Vorstandsteam. v.l.n.r.: Theresa Turobin, Thilo Kreibich, Marvin Gusen, Christoph Arens und Randy Uelman
Gießen | Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) Gießen e.V. hat am vergangenen Donnerstag auf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung den Vorstand neu gewählt. Hierbei wurde der 23-jährige Marvin Gusen in seinem bisherigen Amt des Vorsitzenden einstimmig für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Gusen vertritt den Verein zugleich als RCDS-Fraktionsvorsitzender im Studentenparlament. Zum Schatzmeister wurde der BWL-Student Randy Uelman gewählt, der ebenfalls als Abgeordneter im Studentenparlament vertreten ist. Theresa Turobin, Studentin der Außerschulischen Bildung, und Thilo Kreibich, Student der Rechtswissenschaften, stehen Gusen als Stellvertreter zur Seite. Als Geschäftsführer komplettiert der bisherige Schatzmeister und Humanmedizin-Student, Christoph Arens, das neue Vorstandsteam.

Der hessische RCDS-Landesvorsitzende, Olaf Salg, gratulierte dem neu gewählten Vorstand und betonte in seinem Grußwort, dass der RCDS Gießen auch auf Landes- und Bundesebene innerhalb des Verbandes hohes Ansehen genieße. Der hiesige Kreisvorsitzende der Schüler Union (SU) und hessische SU-Landesvorsitzende, Christopher Lipp, stellte ebenfalls die gute Zusammenarbeit heraus und wies vor allem auf gemeinsame politische Themen wie den Bildungsstreik hin.

Gusen erklärte nach seiner Wahl, dass er u.a. das Serviceangebot und die Präsenz des RCDS weiter ausbauen wolle. Zudem schilderte er die chaotischen Verhältnisse der neuen Mehrheit im Studentenparlament und erklärte: „Die neue linke Koalition ist ein weiterer Hohn für die Studentenschaft. Während sie sich Transparenz auf die Fahne schreibt, verweigert sie im selben Atemzug konkrete Fragen der Opposition zu beantworten und bietet nicht mehr als ideenlose und oberflächliche Konzeptpapiere“. Die erste Parlamentssitzung und die Gespräche zur Besetzung des Präsidiums habe vor allem eines gezeigt: „Die neue Koalition ist sich nur in einem Punkt einig: Der unbedingten Machtübernahme“, so der Fraktionskollege Uelman. Dies sei nicht hinnehmbar und werde weiterhin vom RCDS angeprangert.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Klimatag in Linden am 29.8.2020
Wie man auch in Zeiten von Corona-Einschränkungen eine bunte und...
Weitere große Herausforderung in diesem Jahr: Eine massive Flut hat Tausende Menschen in Nordbangladesch zeitweise obdachlos gemacht.
Wetzlarer Verein unterstützt 100.000 Menschen während der Corona-Pandemie - NETZ Bangladesch e.V. nach Mitgliederversammlung mit neuem Vorstand
Frankfurt | Main | Wetzlar | Bremen – Corona als Herausforderung und...
Gedenken an die Widerständlerin Mildred Harnack
Auf dem Gelände des Philosophikum I in Gießen wurde eine Skulptur in...
Neuer DIG-Vorstand gewählt während digitaler Jahreshauptversammlung
Nach mehreren Corona-bedingten Verschiebungen entschied sich die...
Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2020
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...
Online-Veranstaltung am 18.01.2021: Studienabbruch? Neustart wagen?
Manche Studierende denken früher oder später darüber nach, ob es...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marvin Gusen

von:  Marvin Gusen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marvin Gusen
64
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
RCDS Gießen hält geforderte Einsparungen für angemessen
Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) Gießen e.V....
RCDS kritisiert Teile des Bildungsstreiks und fordert das Ende der Besetzungen
Seit der Umsetzung des Bologna-Prozesses, namentlich der Etablierung...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 54
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hier könnte die neue Fuß- und Radstrecke Richtung Lardenbach weiter laufen.
CDU Grünberg in Stockhausen – Querungshilfe gefordert und Busprobleme
Am Mittwoch, dem 30. September, lud der Stadtverband der CDU Grünberg...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Tue Gutes und rede darüber
Bisher habe ich immer im anonymen etwas getan, da dieses Thema in der...
Fahrraddemos für mehr Tempo bei Klimaschutz und Verkehrswende
Aktionen sollen Forderung nach wichtigen Hauptachsen für...
Gießen, Schottstraße 34: Hier wohnte Marianne Krombach
Schottstraße 34: Hier wohnte Marianne Krombach…
76 Jahre nach der Befreiung der Häftlinge des Vernichtungslagers...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.