Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Keller Theatre und JLU machen gemeinsame Sache

Gießen | „Producing a Play“ heißt die Veranstaltung, die dieses Semester zum zweiten Mal an der Justus-Liebig-Universität im Bereich Außerfachliche Kompetenzen (Mündliche Kommunikation) angeboten wurde. Studierende aller Fachbereiche erarbeiteten unter Leitung von Elisabeth Sommerhoff (Theaterwissenschaftlerin, Lehrbeauftragte für Sprecherziehung) The Beggar’s Opera. Parallel dazu fand das Proseminar „ John Gays ‚The Beggar’s Opera‘ und die Theaterkultur des Augustan Age“ von Alexander Eilers (wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Anglistik) statt.
Die Songs der Beggar’s Opera wurden von Martin Sommerhoff (Musiker und Kabarettist) neu vertont und so erstrahlt der „alte“ Text mit Livemusik und neuen Songmelodien in neuem Glanz.
Unterstützt wird die Produktion vom englischsprachigen Theater in Gießen, dem Keller Theatre, besonders von Rosemary Bock.
Eine besondere Zugabe ist die eigens für die Giessener Aufführung von Beggar’s Opera komponierter Musik von Martin Sommerhoff.
Das bekannteste Theaterstück von John Gay „The Beggar’s Opera“ ist keine Oper im üblichen Sinn, sondern ein satirisches Theaterstück mit vielen Songs. Uns in Deutschland ist sie durch Bertholt Brechts Bearbeitung „Die Dreigroschenoper“ bekannt. „The Beggar’s Opera“ wurde im Jahr 1728 uraufgeführt und erwies sich als das erfolgreichste Stück von John Gay.
Es verspricht, ein äußerst vergnüglicher Abend zu werden.
Aufführungen: Fr 16., Sa 17. und Do 22., Fr 23., Sa 24. und Do 29., Fr 30. April 2010 und am Sa 01. Mai 2010, jeweils 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)
Aufführungsort: Margarete-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34, gegenüber des Hauptgebäudes der Justus-Liebig-Universität Gießen
Eintrittspreise für Studierende (ermäßigt): 5€, nicht ermäßigt: 10€
Tickets: Tickets@Keller-Theatre.de, oder Tel: 06403 / 979 4090 (abends, am Wochenende)

 
 

Mehr über

producing a play (1)Keller Theatre (16)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anneliese Kröger-Block

von:  Anneliese Kröger-Block

offline
Interessensgebiet: Gießen
48
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Curtain Up, Foto L. Silbe
Vorhang auf für englisches Theater
Curtain Up! eine Komödie von Peter Quilter Michael erbt ein...
Studentenleben beim Keller Theatre
Das englischsprachige Keller Theatre startet seine neue Saison mit...

Weitere Beiträge aus der Region

Viel Spaß steht bei der Vorbereitung der Freizeiten auf dem Programm.
Engagierte BetreuerInnen für Ferienfreizeiten gesucht!
Du hast Spaß an der Betreuung von Kindern und Jugendlichen? Du...
Spaß, Spannung, Sonne, Strand und Meer versprechen die Freizeiten der Hessischen Landjugend e.V.
Ferienfreizeiten der Hessischen Landjugend e.V. auf dem Hoherodskopf und in Frankreich
Auch im kommenden Jahr bietet die Hessische Landjugend e.V. wieder...
Das Pharmaserv-Team freut sich in Chemnitz über den Abschluss einer perfekten Bundesliga-Hinrunde mit elf Siegen aus elf Spielen.
Herbstmeister nach Auswärtssieg in Chemnitz
Der dolle dritte Durchgang Damen-Basketball-Bundesliga: Chemcats...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.