Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Junger Motorradfahrer tödlich verunglückt(worden)!

Ein Kreuz im Wetterstein. Der Tod ist uns überall nahe
Ein Kreuz im Wetterstein. Der Tod ist uns überall nahe
Gießen | Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist gestern tödlich verunglückt. So steht es in der Zeitung und jeder der es liest denkt: "Schon wieder so einer, zu schnell gefahren." Dabei bleibt es, wenn man/frau nicht den ganzen Beitrag liest.
Er war nicht schuld. Er war nur zur falschen Zeit, 15:10 am 2. April 2010, am Unfallort unterwegs. Auf der Straße von Münzenberg nach Lich, bei den Teichen im Wald kurz nach der Abzweigung nach Kloster Arnsburg, wollte eine Mazdafahrerin nach links auf den Waldparkplatz einbiegen. Dies bemerkte ein nachfolgender Mercedesfahrer zu spät und fuhr auf den Mazda auf. Dadurch wurde sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer frontal zusammen-prallte. Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde wohl noch vom Rettungshubschrauber Christoph 2 aus Frankfurt, nach Gießebn in die Uni-KLinik geflogen. Dort erlag er gegen Abend seinen schweren Verletz-ungen.
Der Mercedesfahrer und seine mitfahrende Ehefrau erlitten nur leichte Verletzungen. Ebenfalls leicht verletzt wurde ein kleines Mädchen aus dem Mazda. Gesamtschaden rund 33.000 Euro. Die Straße musste vollgesperrt werden.

In die Statistik wird wahrscheinlich eingehen: "Motorradfahrer tödlich verunglückt."

Ich wünsche allen Bikern der Gruppe sowie all den anderen natürlich auch ein unfallfreies Jahr 2010.

Mehr über

Motorradunfälle (1)Motorradfahrer (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was soll denn noch verboten werden?
Motorradfahrer gegen Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen

Kommentare zum Beitrag

Rita Jeschke
2.805
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 03.04.2010 um 18:37 Uhr
Mein Mann hat es mir heute Morgen vorgelesen..... Tja, die Saison hat begonnen. Ich wünsche Dir auch ein unfallfreies Jahr 2010 und danach auch noch weitere unfallfreie Jahre :-)
Christiane Pausch
6.528
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 03.04.2010 um 19:15 Uhr
So ähnlich ist ein Freund von mir tödlich verunglückt.Strecke Brandoberndorf/Cleeberg,er ein guter sicherer Fahrer mit einer guten
Ausrüstung! fährt die Strecke,auf einmal kommt ein Fahrzeug aus einem Feldweg gefahren und hat ihn über sehen.Die Bremsspuren zeigten noch dass F. gut reagiert hat um auszuweichen...aber in der Uni Gießen mußten
sie letztendlich dann die Geräte abstellen......
Allen Motorradfahren eine gute und sicher Saison!!!
Ingrid Wittich
20.974
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 03.04.2010 um 19:52 Uhr
Herr Herold, auch ich wünsche Ihnen, eine unfallfreie Saison.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 03.04.2010 um 22:31 Uhr
Schrecklich.... jetzt beginnt wieder die Zeit....
auch ich wünsche allen Bikern eine unfallfreie Saison.
Ilona Kreiling
2.362
Ilona Kreiling aus Heuchelheim schrieb am 04.04.2010 um 15:54 Uhr
Schrecklicher Unfall. Man kann selbst noch so sehr aufpassen und sicher fahren, aber wenn man übersehen wird oder ein anderer nicht aufpaßt ...
Wir haben das auch mal erlebt. Ein VW Polo sah uns zu spät, der Polo war einTotalschaden, die BMW - erst zwei Tage zugelassen - ziemlich beschädigt, wir hatten ein paar Prellungen und kamen mit dem Schrecken davon. Trotzdem konnte ich mich lange Zeit auf kein Motorrad mehr setzen.
Wünsche uns Bikern eine schöne und unfallfreie Motorradsaison!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.208
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Früher Vormittag. Der Stadtpark im Nebel
Morgennebel und Wolkenstimmungen
Hier in Friesoythe sind immer wieder Wettererscheinun gen zu...
http://www.medienwerkstatt-online.de/lws_wissen/vorlagen/showcard...
Das Ginkgoblatt - Johann Wolfgang von Goethe schrieb darüber ein Gedicht

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mit 20 im Frühjahr auf einer Trainingsfahrt
Biken ohne Motor
Was soll denn noch verboten werden?
Motorradfahrer gegen Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen

Weitere Beiträge aus der Region

Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...
Hochklassiger Leistungssport braucht Sponsoren: Die SWG unterstützen die Bender Baskets für drei weitere Jahre.
Stadtwerke Gießen unterstützen Basketballdamen aus Grünberg
Bereits seit 2008 kooperieren die Stadtwerke Gießen (SWG) mit den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.