Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Graffiti

Gießen | Hier noch weitere Fotos von diesen herrlichen Kunstwerken der "3Steps" in der Lahnstraße :-)) (wie schon gesagt: teilweise sind die Bilder leider durch viele Gerüsteteile nicht vollständig zu sehen...)

 
 
1
 
Hier stand leider ein LKW davor, deshalb der Schatten...
Hier stand leider ein... 
 
 
 
 
 

Mehr über

Lahnstraße (3)Kunst (527)Graffiti (52)Giessen (410)3Steps (14)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
- also kann's nicht weg!
Keine Kunst
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
welch ein Kunstwerk
Acrylmalerei und Skulpturen beim Tag der offenen Tür
Die Pohlheimer Kunstszene wird am 11. August mit der Eröffnung der...
Konzert in der Barockkirche auf Burg Greifenstein
Greifenstein (kmp / kr). Wie jedes Jahr gastieren auch in diesem...
Kirstin (Kiki) Kittel (links) und Helmut Stötzel (rechts) vor dem Schulflugzeug.
Zwei außergewöhnliche Flugschüler
Zwei außergewöhnliche Segelflugschüler traten am vergangenen Samstag...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
27.234
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.03.2010 um 16:18 Uhr
Also diese Bilder muss ich mir iim Original anschauen. Finde ich klasse!
Aber Frage: Wer sind die Three Steps?
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 01.03.2010 um 16:22 Uhr
Hier ist ein Link zu den 3Steps:
http://www.3steps.de/category/news/
Viel Spaß! :-))
H. Peter Herold
27.234
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.03.2010 um 16:49 Uhr
Tolle Bilder. Moderne Kunst !!!
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 01.03.2010 um 17:00 Uhr
Ja, das ist einfach klasse, gerade z. B. die Größenverhältnisse auf so großem Untergrund hinzubekommen ..und überhaupt...man muss schon echtes Talent dafür haben :-)
Christian Momberger
11.116
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 01.03.2010 um 18:48 Uhr
In der tat, tolle Bilder!
Helmut Heibertshausen
6.127
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 01.03.2010 um 19:44 Uhr
Imposante Kunstwerke, muß man auch erst mal können.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 01.03.2010 um 20:35 Uhr
Klasse, ich bin seit Jahren ein großer Fan dieser Sprayer.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 01.03.2010 um 21:30 Uhr
Da waren wirklich Künstler am Werk, oft sieht man nur Schmiererei, das sind richtige Kunstwerke.... gefällt mir sehr gut.
Adelbert Fust
5.314
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 03.03.2010 um 12:23 Uhr
Hallo Doris Kick ich kann mich voll und ganz Deiner Meinung anschließen.
H. Peter Herold
27.234
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 03.03.2010 um 13:07 Uhr
Gestern bei der Fahrt durch die Lahnstraße zum ersten Mal diese Bilder bewußt wahrgenommen. Da muss ich jetzt nur noch zu Fuss hin.
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 03.03.2010 um 15:05 Uhr
Ich fahre öfters daran vorbei und finde es immer wieder toll! :-))
Bjoern Gerdes
1.411
Bjoern Gerdes aus Gießen schrieb am 05.03.2010 um 14:22 Uhr
Ja die Three Steps sind schon seit einigen Jahren dabei und haben viele Beziehungen zur Stadt für legale Übungsflächen. Das haben viele andere leider nicht. Beschäftige mich selbst mit der Subkultur seit ich 15 bin und kenne auch viele in der Szene. Ich werde mal einen Artikel darüber schreiben.
Rita Jeschke
2.806
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 05.03.2010 um 16:39 Uhr
Oh ja, das finde ich gut, bin gespannt ! :-)
H. Peter Herold
27.234
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 05.03.2010 um 17:55 Uhr
Wenn man mit offenen Augen durch Gießen fährt und jetzt, durch den Beitrag, die 3Steps kennt, wird man noch mehr Werke finden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rita Jeschke

von:  Rita Jeschke

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rita Jeschke
2.806
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wäldchesfest anno 2012
Wäldchsfest 2013
Das traditionelle Wäldchesfest der 50er Vereinigungen findet am...
Spendenübergabe an Herrn Cachandt
Spende der "62er Chillis" für das Hospiz Haus Samaria
Die 50er Frauenvereinigung "62er Chillis" hat für das Hospiz Haus...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 141
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Eine kleine Schönheit!
Prad ist ca. 14 Wochen alt. Er ist nicht nur bildhübsch, er ist auch...
Ein Kätzchen fürs Herz!
Seine Geschwister haben ein Zuhause gefunden. Katerchen Damon wartet...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Märchen-Erzähler Olaf Steinl in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar.
„C’era una volta…“ eine märchenhafte Reise durch Italien mit dem Märchen-Erzähler Olaf Steinl
Passend zur magischen Stimmung der Adventszeit veranstaltete die...
Das Pharmaserv-Team um Hanna Reeh reist am letzten Spieltag der Hinrunde nach Chemnitz.
Sonntag: Auswärtsspiel in Chemnitz
Noch viel Arbeit Damen-Basketball-Bundesliga: Chemcats Chemnitz –...
Die Netze für die Zukunft fit machen
Kohleausstieg, Netzausbau, Elektromobilität – die Energiewende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.