Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schrott ins rechte Licht gesetzt...

Gießen | Heute waren Markus, Hugo und ich nach langer Zeit wieder einmal zusammen fotografieren. Wir besuchten den Schrottplatz in Wetzlar den wir eine Stunde betreten durften.

1
1
2

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Markus Pokoj
3.586
Markus Pokoj aus Fernwald schrieb am 12.02.2010 um 21:02 Uhr
Sowas, diesmal war ich wohl nicht am schnellsten! ;-)

Deine Bilder gefallen mir ausgesprochen supi!
Viele Anregungen für's nächste mal!
Wieder mal ein Thema aus verschiedenen Blickwinkeln.
Annick Sommer
4.022
Annick Sommer aus Linden schrieb am 12.02.2010 um 21:14 Uhr
Eine Fundgrube für Metall-Künstler... :-) Ja, eine tolle Bildstrecke, mal was völlig Anderer Art!
Hugo Gerhardt
6.700
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 12.02.2010 um 23:14 Uhr
Määääädschik, wow einzigartig.
Ich komme erst später dazu meinen Beitrag zu leisten,
Wir sehen uns beim Wandern, danach schau ich mir eure Beiträge in aller Ruhe an.
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 13.02.2010 um 09:24 Uhr
Das Herz eines jedes Sammlers, musste ja an diesem Ort überlaufen, solch gut sortierte Dinge der Vergänglichkeit sehen zu können. Euer "Sammeln" hat sich gelohnt, wie die Bilder beweisen.
Interessant ist immer die Unterschiedlichkeit von Menschen, die das gleiche sehen, aber gänzlich anders umsetzen.
Hugo Gerhardt
6.700
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 13.02.2010 um 10:26 Uhr
@Regina, frau/man kann auf verschieden ART sammeln, mit dem Herzen aber auch mit dem Fotoapperat, wie Susi, Markus und später auch ich zeigen konnten.
Eine Stunde war einfach zu wenig wir werden wiederkommen.
Rita Jeschke
2.805
Rita Jeschke aus Gießen schrieb am 13.02.2010 um 12:28 Uhr
Echt interessant, was es doch für viele Motive selbst bei Schrott gibt :-) Tolle Fotostrecke, Susi! :-))
Susanne Jörg
1.667
Susanne Jörg aus Gießen schrieb am 13.02.2010 um 16:59 Uhr
Ich war selber überracht dachte ich doch am Anfang kein Motiv finden zu können. Das lohnt sich ein weiteres Mal.
Helmut Heibertshausen
6.134
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 14.02.2010 um 11:49 Uhr
Hallo Susi,
habe mir gerade mal deine "Schrott"bilder hier angeschaut. Gefallen mir sehr gut. Interessante Perspektiven.
Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 15.02.2010 um 00:52 Uhr
Eine sehr interessante Fotoreihe, ich meine mal, die Aufnahme vom Lochblech gefällt mir am Besten.
Klaus Lowitz
6.570
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 15.02.2010 um 15:30 Uhr
Ganz tolle Fotostrecke. So ein Schrottplatz scheint eine wahre Fundgrube an Fotomotiven zu sein. Ist auch mal was anderes alsstaendig Natur und Gebaeude abzulichten.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Susanne Jörg

von:  Susanne Jörg

offline
Interessensgebiet: Gießen
Susanne Jörg
1.667
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Blömmsche diesmal ohne Blömmsche
Tja wer hätte das gedacht...ich bekam fast einenTunnelblick und...
Kleiner Kohlweißling und Co...
Man findet sie noch in den letzten warmen Tagen...Schmetterlinge die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 138
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die P Familie!
Katzenmutter Paula wurde hoch tragend ausgesetzt und ihrem Schicksal...
Wir danken unseren spanischen Tierschutzfreunden für die Fotos!
Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde!
Die Katze ist Deutschland liebstes Haustier! Ihr Beliebtheitsgrad...

Weitere Beiträge aus der Region

Hochklassiger Leistungssport braucht Sponsoren: Die SWG unterstützen die Bender Baskets für drei weitere Jahre.
Stadtwerke Gießen unterstützen Basketballdamen aus Grünberg
Bereits seit 2008 kooperieren die Stadtwerke Gießen (SWG) mit den...
Meldeschluss für Medaillenjäger des Sparkasse Gießen Silvesterlauf
Meldeschluss für Medaillenjäger des Sparkasse Gießen...
Kinder-Wunschzettel-Aktion mit dem Christkind der GIEßENER ZEITUNG
Liebe Kinder, in diesem Jahr könnt ihr eure Wunschzettel fürs...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.