Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Neuer Vorstand bei der DPSG Gießen gewählt

Gießen | Am 05.02.2010 trafen sich die Mitglieder des e. V. als auch des Stammes um paralell zu einander die Jahreshauptversammlung bzw. die Stammesversammlung abzuhalten. Daniel Paetow(1 Vorsitzender) als auch Debora Meyers (2 Vorsitzende) mussten aus beruflichen Gründen ihre Vorstandsarbeit ruhen lassen und gaben ihre Posten zur Wahl frei. In dem e. V. als auch im Stamm wurden als 1 Vorsitzender Paul George und als 2 Vorsitzende Astrid Weber gewählt. In der Stammesversammlung wurde als Tagespunkt "Berichte aus den Gruppen" abgearbeitet, wobei es sehr viele interessante als auch zukünftige Lager bzw. Projekte vorgestellt wurden.

Für weitere Infos können Sie uns gerne auf der Seite www.dpsg-giessen.de besuchen, falls Sie sich jedoch gerne direkt an uns wenden wollen, so schreiben Sie uns doch bitte eine Email an info@dpsg-giessen.de

Mehr über

Vereinsarbeit (12)Verein (366)Stamm (8)Pfadfinder (61)Jugendgruppen (2)Jugendarbeit (143)Jahreshauptversammlung (180)Gießen (2260)Giessen (400)Gemeinnützig (9)eingetragener Verein (1)DPSG (23)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Der Plan zur Verkehrsutopie Gießen (Zeichung aus der Projektwerkstatt)
Nach dem Aus für die Gießener Umweltzone: Umweltschützer*innen fordern radikale Verkehrswende statt Plakettenschwindel!
„Das Aus der Umweltzone bietet mehr Chancen als Nachteile“,...
GRÜNDUNG EINER DEUTSCH- ERITREISCHEN GESELLSCHAFT
Etwa 20 Menschen aus vielen Teilen der BRD trafen sich Ende Oktober...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Janosch Steil

von:  Janosch Steil

offline
Interessensgebiet: Gießen
Janosch Steil
88
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
1.000 Euro für die Pfadfinder - Jede Stimme zählt! Unterstützen Sie unseren Pfadfinderverein in Gießen. Mit Ihrer Stimme können Sie uns eine Spende in Höhe von 1.000 Euro sichern.
Gießen, 27.05.2015 – Ab sofort können Sie auf www.ing-diba.de/verein...
Camp Fire in Westernohe
Pfadfinden unter freiem Himmel
Rund 4.000 Teilnehmende kamen zum großen Pfingstlager der Deutschen...

Weitere Beiträge aus der Region

Willkommen!
Kostüme, Chor und Kinderspiele - Offene Tür an der Francke-Schule
Klettern in einem ehemaligen Aufzugsschacht, Schreiben mit Federn in...
Hinweis auf die in der Schirn Ffm. laufende Ausstellung ...
Glanz und Elend in der Weimarer Republik - Von Otto Dix bis Jeanne...
Streng passt er auf am Beckenrand
Der strenge Bademeister
Streng steht er da am Beckenrand Kaum nimmt der Spaß mal...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.