Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wohin am Valentinstag?

Redest du noch oder verstehst du schon?
Redest du noch oder verstehst du schon?
Gießen | Warum diesen Tag nicht einmal mit einem Gottesdienst beginnen? Noch dazu mit dem Thema "Redest du noch oder verstehst du schon?" Mit anderen Paaren Gott für die Beziehung danken, gemeinsam lachen und nachdenken. Danach ins Bistro und dann gestärkt an Leib, Seele und Geist den restlichen Tag genießen. Herzliche Einladung um 10 Uhr in die Freie evangelischen Gemeinde Giessen, Talstr. 14-16, 35394 Giessen, Tel. 0641-979110, Fax. 0641-9791110, giessen@feg.de, http://www.giessen.feg.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ist OSTERN eigentlich das Gegenteil von WESTERN?
Warum feiern wir eigentlich Ostern? Wir nehmen alle gerne ein paar...
Ausgelassen und farbenfroh: Chor der Abune Aregawi Gemeinde
1000 Zungen und ein Fest der Begegnung am Pfingstsonntag in St. Thomas Morus
Orthodoxe und katholische Christen feiern gemeinsam Pfingsten in St....
Liebster Jesu, wir sind vier: Sabine Streit (M.) erklärt den Kindern das Evangelium.
Eine Frau am Altar
Gottesdienst mal anders: Kinder- und Familiengottesdienst in St....
Geistliche Abendmusik mit dem Vokalensemble Br8tett
Weimünster (kmp). Zu einer geistlichen Abendmusik lädt die...
Programm der Tonsprünge
Biebertal / Wettenberg / Lahnau-Dorlar / Aßlar (kmp). Der Chor...
Das Rachmaninov A Capella Ensemble am 1. April um 10:30 Uhr in St. Thomas Morus
Russische Ostern! Rachmaninov A Capella Ensemble am Ostersonntag 10:30 Uhr in St. Thomas Morus
Am Sonntag ist es soweit. Nach der Karwoche kündigt sich die...
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...

Kommentare zum Beitrag

Hermann Menger
2.313
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 08.02.2010 um 17:42 Uhr
Kommunikation ist ohne Zweifel das wichtigste Thema in jeder Beziehung.
Ich bin gespannt auf diesen Gottesdienst!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martin Schlicksupp

von:  Martin Schlicksupp

offline
Interessensgebiet: Gießen
Martin Schlicksupp
120
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Candle Light Dinner
Die letzten Monate waren außergewöhnlich sportlich:...
Das Q-Fieber weitet sich aus
Der Landkreis hat inzwischen informiert und tut so, als ob das...

Veröffentlicht in der Gruppe

FeG Gießen

FeG Gießen
Mitglieder: 18
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ist OSTERN eigentlich das Gegenteil von WESTERN?
Warum feiern wir eigentlich Ostern? Wir nehmen alle gerne ein paar...
Weihnachtskrippe
Als die Zeit erfüllt war ...
… sandte Gott seinen Sohn! Darum feiern wir Weihnachten! „So sehr...

Weitere Beiträge aus der Region

Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...
Hanna Reeh (links) und Kim Winterhoff stehen in der Saison 2018/19 wieder im Bundesliga-Kader des Pharmaserv-Teams. Fotos: Melanie Weiershäuser
Hanna kommt dazu, Kim bleibt dabei
Der BC Pharmaserv Marburg biegt bei der Zusammenstellung seines...
24 Jugendliche aus ganz Europa reinigen im Rahmen eines von dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. organisierten Workcamps die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg. Bild: Landkreis Gießen
Jugendliche reinigen Kriegsgräber in Kloster Arnsburg
In diesen Tagen erstrahlt die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.