Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ein herrlicher Weg!

Bergwanderweg von Findeln nach Zermatt mit Blick auf das Matterhorn
Bergwanderweg von Findeln nach Zermatt mit Blick auf das Matterhorn

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

gesehen von Reichenbach aus. Heute soll es im Allgäu kräftig Neuschnee bis in die Täler geben
Das Rubihorn bei Oberstdorf vor ein paar Tagen
Igel im Tiefschlaf unter der Mülltonne
Hoppla, das war eine Überraschung!!! Da hat sich doch der Igel unter...
„Wicking Band“ mit Serviceteam und „Eintracht-Ffm-Fanclub-Oberkleen“
25. Weißbierfest gefeiert
Über 1000 Besucher trafen sich wieder auf dem 300 Meter hohen...
Foto: Georg Pimeisl - Teilnehmer der Sagenwanderung mit Leserin Britta Schwarz (2. v. r.) am Tiergärtner Teich
1. Laubacher Sagenwanderung
Laubach. Zur ersten Laubacher Sagenwanderung trafen sich kürzlich...
Alpenrosen am Abgrund
Auf dem Gottesackerplateau (Kleinwalsertal)
Das Gottesackerplateau am Hohen Ifen im Kleinwalsertal ist eine aus...
Eisenbahnbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal bei Hochdonn
Die Brücke liegt im Verlauf der Bahnstrecke von Hamburg nach Sylt....
Blick auf die Allgäuer Nagelfluhkette (v.li. Stuiben, Sederer Stuiben, Buralpkopf, Gündleskopf, Rindalphorn und Hochgrat
Frühling in den Bergen...
in diesem Fall auf dem Immenstädter Horn (1.489 m) im Allgäu. Es ist...

Kommentare zum Beitrag

Norbert Fust
2.915
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 01.11.2008 um 13:19 Uhr
Interessant finde ich das Wölkchen am Gipfel des Matterhornes, es erinnert an das Aussehen eines Vulkanes, auch wenn es hier völlig abwegig ist
Hermann Menger
2.335
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 01.11.2008 um 14:17 Uhr
Es gibt nur wenige Tage im Jahr, an denen dieses Wölkchen nicht zu sehen ist. Es soll auch schon Zermatt-Besucher gegeben haben, die zwei Wochen dort gewohnt haben und das Matterhorn überhaupt nicht gesehen haben!
Tara Bornschein
7.368
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 01.11.2008 um 18:07 Uhr
Traumhaft schöne Aufnahme!
Hermann Menger
2.335
Hermann Menger aus Gießen schrieb am 01.11.2008 um 18:19 Uhr
Vielen Dank! Wir lieben diese Gegend!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hermann Menger

von:  Hermann Menger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hermann Menger
2.335
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Viel hilft viel - oder "Der elffache Udo"
Gleich elfmal hintereinander aufgereiht am unteren Ende der Marburger...
Unter der Magnolie am Stadttheater
Frühling in Gießen
Nicht nur die Magnolien vor dem Stadttheater, sondern auch die Blumen...

Weitere Beiträge aus der Region

Das Schülerteam der Max-Weber-Schule
Max-Weber-Schule für ihr ACCT-Projekt in Portugal
Am Montag, den 10. Juni 2019 fuhr eine kleine Gruppe von Sport- und...
Die Schülerdelegation der Max-Weber-Schule
Max-Weber-Schule in Frankreich im Rahmen des Erasmus+-Projekts
Sechs Schülerinnen und Schüler der Klasse FO11A der Max Weber-Schule...
Die Gruppe mit den Delegationen aus den verschiedenen Teilnehmerländern des Projekts.
Max-Weber-Schule führt ihr Europaprojekt "ACCT" nach Italien
Im November 2018 machte sich eine Delegation der Max-Weber-Schule auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.