Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Staatssekretär Dr. Helge Braun MdB zu Gast beim JU-Bezirk

Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Helge Braun MdB
Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Helge Braun MdB
Gießen | JU Mittelhessen stellt positive Jahresbilanz vor: Der Höhepunkt des vergangenen Geschäftsjahres sei eine Informationsfahrt zu den historischen Schauplätzen der deutschen Zeitgeschichte nach Bonn gewesen, resümierte der Bezirksvorsitzende, Manfred Jordis, auf dem alljährlichen Bezirkstag der Jungen Union Mittelhessen. In Anwesenheit von etwa 40 Delegierten und Gästen im Bootshaus Gießen, informierte Jordis über die Aktivitäten der mittelhessischen Jungpolitiker. Weiterhin hob er hervor, dass es geglückt sei, mit einer Radtour im Bundestagswahlkampf alle vier CDU Bundestagskandidaten und deren Wahlkreisgebiete zu besuchen. Damit habe die JU Mittelhessen "einen sportlichen Beitrag" zum Wahlkampf beigesteuert, der sich auch im Presseecho sehr positiv widergespiegelt habe. Insgesamt sei auch die hervorragende Mitgliederentwicklung in den Verbänden ein Zeichen für eine erfolgreiche Arbeit des Bezirksverbandes.
Neben dem Rechenschaftsbericht wählten die Delegierten der vier mittelhessischen JU Kreisverbände Marburg-Biedenkopf, Gießen, Lahn-Dill-Kreis und Wetterau Michael Pollmann (Lahn-Dill), der bislang das Amt des
Mehr über...
Michael Pollmann (1)Manfred Jordis (3)Katja Häckel (29)Junge Union (81)JU Mittelhessen (2)JU Gießen (12)Jens Mohr (1)Ingmar Jung (5)Dr. Helge Braun (154)Christian Cloos (1)CDU (565)
Schriftführers bekleidete, zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden. Sein Amtsvorgänger Christian Cloos (Lahn-Dill) hatte entschieden, seine Arbeit als Vorstandsmitglied aus beruflichen Gründen ruhen zu lassen. Auf die Position des Schriftführers rückte Jens Mohr (Lahn-Dill) nach.
Neben dem Landesvorsitzenden der Jungen Union Hessen, Ingmar Jung, konnte die Versammlung ebenfalls den CDU Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Helge Braun, als Gast begrüßen. Im Rahmen seines Redebeitrages betonte der direkt gewählte heimische Bundestagsabgeordnete aus Gießen, dass die neu gewählte christlich-liberale Bundesregierung in dieser Legislaturperiode zusätzlich zwölf Milliarden Euro für Forschung Bildung investieren werde. "Wachstum, Wohlstand und die soziale Sicherung unseres Landes hängen davon ab, dass Deutschlands Wirtschaft auch in Zukunft mit hochinnovativen Produkten weltweit wettbewerbsfähig bleibt" so Braun. Der JU Landesvorsitzende Ingmar Jung, gratulierte den Gewählten und dankte Manfred Jordis abschließend für die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen dem Landes- und Bezirksverband.

Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Helge Braun MdB
Parlamentarischer... 
Delegierte der JU Mittelhessen im Bootshaus
Delegierte der JU... 
Delegierte und Gäste der JU Mittelhessen im Bootshaus
Delegierte und Gäste der... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Braun: „Heimische Landwirtschaft arbeitet mit modernster Technik - das schont die Umwelt“
„Unsere heimische Landwirtschaft arbeitet mit modernsten Methoden, um...
Die Kanzlerin kommt nach Gießen! Brandplatz, Do. 21.9. ab 15.30 Uhr!
Wie bereits im Rahmen des letzten Bundestagswahlkampfes wird auch...
Wahlplakate von SPD, CDU und Grünen in Allendorf (Lumda) mutwillig zerstört
Aus einem dummen Spaß kann aber schnell Ernst werden - denn Vandalen...
Volker Kauder sprach im Busecker Schlosspark
"Dass es im Kanzleramt so gut läuft, ist auch ein Verdienst von Helge...
CDU Generalsekretär Peter Tauber und Staatsminister Helge Braun unterwegs im Wahlkampf
Wenn das Kanzleramt vor der Haustür steht
Gemeinsam mit dem Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber,...
Jetzt als Schüler oder Azubi für ein Jahr in den USA bewerben!
Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeiten - diese spannende...
Kleine Wahlhilfe

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Katja Braun

von:  Katja Braun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Katja Braun
313
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der neue Kreisvorstand der Frauen-Union Gießen
Monique Schmitt ist neue Vorsitzende der CDU-Frauen im Kreis Gießen
Monique Schmitt aus Buseck ist neue Vorsitzende des Kreisverbandes...
Bei der Scheckübergabe v. l.: Erich Müller, Hans Dittrich, Wolfgang Irle, Ernst-Jürgen Bernbeck, PHK Pfeiffer, Vorsitzender von Pro Polizei Lars Burkhard Steinz, Polizeidirektor Siegfried Schulz, Stefan Görnert, Katja Häckel und Dirk Becker
1.000 Euro für Aktion-BOB
Die Bürgerinitiative Pro Polizei Gießen e. V. überreichte in diesen...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 54
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Kanzlerin kommt nach Gießen! Brandplatz, Do. 21.9. ab 15.30 Uhr!
Wie bereits im Rahmen des letzten Bundestagswahlkampfes wird auch...
CDU Generalsekretär Peter Tauber und Staatsminister Helge Braun unterwegs im Wahlkampf
Wenn das Kanzleramt vor der Haustür steht
Gemeinsam mit dem Generalsekretär der CDU Deutschlands, Peter Tauber,...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am Freitag dem 15.12.2017(letztes Konzert 2017) trat erfolgreich das Axel-Schmitt-Quartett im Jazzkeller Grünberg auf.
Am Freitag dem 15.12.2017(letztes Konzert 2017) trat das...
Ein hübsches Haustier
All zu vielen GZ-Lesern wird sie nicht begegnet sein, da sie...
Rafinka Spitzmix in 35423 Lich
Rafinka 2,5 Jahre alt 44 cm Schulterhöhe Kastriert, gechipt,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.