Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Suchbild: Was gehört nicht hier hin?

Winterliche Wieseckaue in Gießen
Winterliche Wieseckaue in Gießen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Heute in Kempten
Wintertraum-Alptraum-Alpenraum-Schneechaos
gesehen von Reichenbach aus. Heute soll es im Allgäu kräftig Neuschnee bis in die Täler geben
Das Rubihorn bei Oberstdorf vor ein paar Tagen
vor einem Jahr. Damals wie heute fing es erst nach Silvester richtig zu schneien an
Der Hohe Ifen im Kleinwalsertal
Anlegen der Steigfelle
Skitour auf die Höferspitze
Die Höferspitze (2.131 m), mitunter auch Höfenspitze genannt, liegt...
Nils Holgersson
Eis auf der Ostsee
Allerdings schon eine Weile her. Es war im Januar 1996, als die...
Der Winter ist zurück
Kurzes Gastspiel in Reiskirchen. Winterfreuden anfang März.
Die Wengenköpfe und die Berge des Hindelanger Klettersteigs vom Nebelhorngipfel aus gesehen
Das Nebelhorn machte seinem Namen Ehre
Die gezeigten Dia-Scans zeigen Fotos aus dem Oktober 1997, wo ich...

Kommentare zum Beitrag

Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 04.01.2010 um 07:14 Uhr
Vielleicht gehört die Flaschenpost doch dorthin?
Eine Nachricht, die gelesen werden will?
Und nun wissen wir gar nicht, wie die Botschaft lautet, schade.
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 04.01.2010 um 07:40 Uhr
Liebe Regina, wenn das Eis mich trägt, werde ich nachschauen, was uns die Flaschenpost verraten möchte......
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 08.01.2010 um 23:34 Uhr
Hat das Eis dich schon getragen Marion?
Ich bin überhaupt nicht neugierig ;-)
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 11.01.2010 um 15:57 Uhr
Ja, lieber Bram, denn ich habe einen Flaschengeist gefunden und befreit.....
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 11.01.2010 um 21:03 Uhr
Ich hatte mich schon Sorgen gemacht, und bin froh zu hören dass Du noch da bist! Ob die jemals herauskriegen dass Dein Flaschengeist es war, der im Norden den Winterchaos verursacht hat? Bzw. dass Du es warst?!..
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 12.01.2010 um 12:37 Uhr
Mein Flaschengeist hatte im Norden noch eine alte Rechnung zu begleichen....,aber aus Dankbarkeit, für die Befreiung, hat er uns verschont und mir versprochen mich nicht zu verraten.......er ist auch eine "SIE" und hat unter dem "Decknamen" Daisy gearbeitet - ihr richtiger Name ist Jeanny!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marion Wallenfels

von:  Marion Wallenfels

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marion Wallenfels
2.050
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Günter Kürten
Bilder Ausstellung von - Günter Kürten - er präsentiert Winterlandschaften und Impressionen von seinen USA Reisen
Noch bis Ende Februar sind in der Stadtresidenz Casino in der...
Links im Bild die Malerin, der Pferdebilder, Frau Bender
Ausflug nach Hungen/Villingen zu den Kunst und Kürbistagen 2015
Sonntag, den 21.09.2015 haben wir zu den "Kunst und Kürbistagen" in...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ein Pärchen zum Verlieben!
Zuri und Boira wurden herrenlos auf einer Hauptstrasse gefunden. Die...
Schmusekatze Cuca!
Cúca ist c. 2016 geboren. Sie ist eine soziale, liebenswerte Katze....

Weitere Beiträge aus der Region

7. Juli öffentliche Stadtführung auf der Amöneburg im Landkreis Marburg
Noch Platz im Kalender ? Am Sonntag den 7. Juli 2019 findet um 14...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 21.6.2019 gastiert zum 1.mal die Band BRASSETTE im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...
Das ist doch wohl ein schlechter Scherz, leider nein
Als ich davon hörte wollte ich es nicht glauben. Menschen mit Krücken...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.