Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gießens sympathischer Karateverein "Karate Gießen e.V." feiert erfolgreichen Jahresabschluss

Weihnachtsfeier und erfolgreiche Prüfung beim Karate Gießen e.V.
Weihnachtsfeier und erfolgreiche Prüfung beim Karate Gießen e.V.
Gießen | Der Karate Gießen e.V., Gießens jüngster Karateverein, hat mit zwei beeindruckenden Veranstaltungen das Jahr 2009 feierlich ausklingen lassen. Der im Jahre 2007 gegründete Verein ist eine von Gießens Erfolgsgeschichten: In weniger als drei Jahren gelang es durch modernste Trainingsgestaltung, durch ein professionelles pädagogisch-motorisches Kinder –und Jugendkonzept, sowie durch eine einzigartige familiäre Atmosphäre über 130 Mitglieder an den Verein zu binden.

Am 12. Dezember fand in den Räumlichkeiten des Sport Point in Gießen, wo sämtliche Trainingseinheiten des Vereins stattfinden, ein großes gemeinsames Training für alle großen und kleinen Mitglieder statt. Bei der anschließenden Weihnachtsfeier konnten sich die Kämpfer und Kämpferinnen dann bei einem reichhaltigen Buffet und abwechslungsreichem Programm in geselliger Atmosphäre entspannt zurücklehnen. Für die kleinen Karatekämpfer gab es zusätzlich neben einer Überraschung vom Weihnachtsmann viele Spielangebote.

Am 22. Dezember fand schließlich das traditionelle Jahresabschlusstraining statt. Von Anfängern bis zu den fortgeschrittenen Mitgliedern hatten hier alle die Möglichkeit sich vor den Weihnachtstagen noch einmal richtig zu verausgaben und vorbeugend Kalorien zu verbrennen. Bei der anschließenden Gürtelprüfung konnten alle 8 Prüflinge mit starken und dynamischen Darbietungen bestehen und sich über die neue Gürtelfarbe freuen.

Der Start in die neue Karate-Saison erfolgt am 12. Januar mit einem großen gemeinsamen Training für Karatekas aller Leistungsklassen!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Licher Karatekas erfolgreich im Westerwald
Mit insgesamt 19 Sportlern machte sich das Team des Karate Dojo Lich...
Jahresabschlusslehrgang 2017
Auch dieses Jahr beendet das Karate Dojo Lollar ihr erfolgreiches...
von links nach rechts  Herr Nuss, Marktleiter Herr Noyal, Frau Martinez, links vorne Frau Kaya und Frau Nedbalek
Wir sind Stolz auf euch!
Wir sind stolz auf euch. Diesen Satz bekommen die jungen Mitarbeiter...
Erfolgreicher Start in 2018 für das Karate Dojo Lollar
Auf dem Motto „langsam in das Jahr starten“ konnten sich zehn...
NEUE Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Andreas Raab

von:  Andreas Raab

offline
Interessensgebiet: Gießen
Andreas Raab
28
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Karate um 5:30 Uhr gegen den inneren Schweinehund
Der Verein „Karate Gießen e.V.“ konnte seine Mitglieder in der Woche...
Kinderkarate in Gießen auf dem Vormarsch!
Beim Karate Gießen e.V., der führenden Adresse in Sachen Kinderkarate...

Weitere Beiträge aus der Region

Das bekannte Mosaik der „Bikini-Mädchen“ in der römischen Villa del Casale in Piazza Armerina.
Reisen Sie mit uns nach Sizilien und entdecken Sie die Perle des Mittelmeers! 30.09.-07.10.2018
Auch dieses Jahr bietet die Deutsch-Italienische Gesellschaft...
Kleines Rätsel.
Wo steht dieses schöne sanierte Haus in der Gießener...
Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in unseren Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.