Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Lavender", vor der Probe im MuK.

Lavender mit Jörg Dobrick(links) vor dem MUK
Lavender mit Jörg Dobrick(links) vor dem MUK
Gießen | Lavender bereitet neue Aufnahmen vor, und probte daher am Sa. 05.12. zusammen mit Markus Wach (Kontrabass), und zum ersten Mal mit Peter Bongard (Piano, Keys), und Jörg Dobrick (Schlagzeug), beiden hervorragenden Musiker. René Rössler begleitet die Band bei den Proben, und erstellt Filmmaterial und Tonaufnahmen.

Das Weihnachtskonzert im Ulenspiegel, am 22. Dezember, 20:00 Uhr (Einlaß); 20:30 Uhr (Konzertbeginn) spielt Lavender in der standard Formation, d.h. Floortje, Anouk und Carlijn zusammen mit Markus Wach.

Lavender's Musik past vielleicht am meisten zum Genre Singer/Songwriter, Pop, Blues & Folk. Viele eigene gefühlvolle Melodien und Texte. Und eigene Interpretationen von Joni Mitchell, Ray Lamontagne und Anderen. Demnächst folgen mehr Details und Foto's in einem gesonderten Beitrag.

Nochmal die Links:
a) Das Konzert beim Bootshaus (übrigens ein sehr gutes Konzert bei prächtigem Wetter!).
b) Das Weihnachtskonzert im Ulenspiegel am 22.12.2009
c) Die Bandpage: myspace.com/bandlavender...
d) Bilderserie: Bandproben am 05.12 im MuK

Lavender mit Jörg Dobrick(links) vor dem MUK
Lavender mit Jörg... 
Markus Wach und Floortje
Markus Wach und Floortje 

Mehr über

Probe (10)Muk (163)lavender (22)Konzert (857)Giessen (418)Band (42)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Sängerin und Solokünstlerin Ingi Fett - bekannt von den Drei Stimmen - zu Gast in den Katakomben St. Thomas Morus
Hexensabbat zur Walpurgisnacht am 30.April 21 Uhr Katakomben St. Thomas Morus
Hexen, Geister und Dämonen: Ein grotesker Tanz in den Mai mit Ingi...
Erneut Musikalischer Frühschoppen mit dem Blasorchester Langgöns an Fronleichnam
Schon wieder ist ein Jahr vergangen, denn an Fronleichnam sollte...
"Best of"- Konzert
Mit Highlights aus den letzten zehn Jahren möchten sich die...
29.6.2019 Ein besonderes Konzertereignis des GV "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg
Der Gesangverein "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg möchte...
Eingang Hauptgebäude
Der Abriß der Aafes-Gebäude
Im Jahre 1960 wurden die ersten Abteilungen von Ansbach nach Gießen...
Feinschmecker?
Komoran in luftiger Höhe

Kommentare zum Beitrag

Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.12.2009 um 10:56 Uhr
Ein bisschen Info, welche Musik "Lavender" machen, wäre schön.
Hugo Gerhardt
6.693
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 07.12.2009 um 14:00 Uhr
Einfach ,mal reinhören Frau Glinke.
www.myspace.com/lavender
Ich bin begeistert.
Leider sind wir am 22.12. weg, schade.
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 07.12.2009 um 19:21 Uhr
Davon wissen es aber die Leser nicht, wenn ich da reinhöre.
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.12.2009 um 20:02 Uhr
...Hallo Frau Glinke, danke Sie haben recht. Die Insider aus der Musikszene in Giessen kennen die Mädchen seit mehr als 10 Jahren. Stichworte: Mit 13 und 16 Jahre als "June17" in der selben Kategorie wie "Sunnyglade" beim Musikwettbewerb in Pohlheim-Watzenborn. "LieBigband". "Clueless", Anouk's eigenen Band "Phoebies Face", "2dayRoyproject" in Berlin, und seit Mai 2009: Lavender...Aber das kann nicht jeder wissen. Demnächst folgen mehr Informationen und mehr Bilder. Ich habe den Beitrag schon mal die Musikrichtung, Singer/Songwriter, Pop, Blues, Folk hinzugefügt...
...Hallo Hugo, danke für die Begeisterung.. leider sind dort erst zwei von ca. 20 Liedern zu hören. Im Ulenspiegel gibt es demnächst mehr...
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 07.12.2009 um 20:40 Uhr
...ups...zwei von 10 eigenen Liedern..
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 08.12.2009 um 11:48 Uhr
Noch ein Tipp an Hugo Gerhardt: Wenn Sie sich schon die Mühe machen, eine MySpace-Seite rauszusuchen, dann verlinken Sie doch auch drauf.
Hugo Gerhardt
6.693
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 08.12.2009 um 11:51 Uhr
Frau Glinke, der Link war oben im Bericht schon richtig verlinkt.
Mein Kommentar war lediglich die Erinnerung.
Aber wenn sie wollen hier der Lavenderlink
Bram Vingerling
960
Bram Vingerling aus Gießen schrieb am 09.12.2009 um 22:44 Uhr
Mein Beitrag enthält 3 Links mit Hintergrundinformationen...
Hier sind sie nochmal separat aufgeführt:
a) Das Konzert beim Bootshaus (übrigens ein sehr gutes Konzert bei prächtigem Wetter!).
b) Das Weihnachtskonzert im Ulenspiegel am 22.12
c) Die Bandpage: myspace.com/bandlavender...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bram Vingerling

von:  Bram Vingerling

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bram Vingerling
960
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Huhn bei Vollmond
LAVENDER - Kino-Traumstern, Mi. 11. April 2012, 20 Uhr -   bandlavender.de  http://soundcloud.com/search?q[fulltext]=bandlavender
Die Band LAVENDER auf'm Weg zum "Tiger"-Release Konzert

Veröffentlicht in der Gruppe

Bands aus der Region

Bands aus der Region
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Sommerausstellungen in Frankfurter Museen – Das Deutsche Architektur Museum
Ich möchte die aktuellste Ausstellung im DAM besprechen. Bis zum 20....
EP Release Party Lights Out
Entstanden aus Schülern der Musikschule Music Camp haben die sechs...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

FC Gießen: Entsetzen im Waldstadion !!
Entsetzt mussten 2200 Zuschauer mitansehen wie der FC Gießen auf dem...
Mein Garten nach einem Jahr
Meine Heideecke hat sich gut eingewöhnt. Alle Pflanzen gedeihen gut...
Ehemaliger Wasserturm
Bei Heini am Stau
Immer wieder gerne dort bei Heini am Stau in Oldenburg.

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.