Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ehrenbrief des Landes Hessen für den "Turmbläser" Alfred Joswig

Gießen | Mit der Verleihung des Ehrenbriefes des Landes Hessen hat Gießens Oberbürgermeister Heinz-Peter Haumann heute in seinem Dienstzimmer die ehrenamtliche Tätigkeit und das Lebenswerk von Alfred Joswig geehrt.
Alfred Joswig, der nach eigener Aussage sein Haus nie ohne Trompete verläßt, ist den Gießener Bürgern als "Turmbläser" vom Stadtkirchenturm bekannt.
So ließ er es sich nicht nehmen, mit seinen drei musikalischen Begleitern Johannes Schmitt (Trompete),
Andreas Gramm (Trompete) und Horst Faber (Posaune), als Quartett "Edelbläser" vor Beginn der Ehrung ein Ständchen zu spielen.
Von 1956 an hat Joswig 31 Jahre lang den Posaunen-Chor des Christlichen Vereins jungen Menschen (CVJM) Gießen ehrenamtlich geleitet und dafür keine Aufwandsentschädigung erhalten. Während dieser Zeit hat er auch junge Musiker unentgeltlich an Blasinstrumenten geschult und viele junge Menschen an den Posaunen-Chor herangeführt. So trägt er neben der gerade verliehenen Ehrennadel außerdem die goldene Ehrennadel des CVJM-Weltbundes.
Er kann auf ein Leben voller Musik zurückblicken. So spielte er schön im Kölner Dom, unzähligen Gedenkfeiern, Volkstrauertagen, Gefängnisgottesdiensten zu Weihnachten und sogar auf einer Pilgerreise in Rom vor dem Papst.
Bis heute ist Joswig mit dem 1974 gegründeten Gießener Bläserkreis aktiv und als Turmbläser wöchentlich vom Gießener Stadtkirchturm zu hören.
Oberbürgermeister Haumann lobte dieses Engagemant und den Zusammenhalt innerhalb des Bläserchors über die Jahrzente hinweg. Er betonte, dass Joswig ein fester Bestandteil des Kulturangebotes der Stadt Gießen sei und auch die Kultur der Stadt mitgeprägt habe.
Neben der Nadel und dem Ehrenbrief gab es noch als Dank das neue Buch "Gießen entdecken - Bilder einer lebendigen Stadt".

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Turmbläser (2)Posaunen (6)Hessen (431)Gießen (2383)Ehrenbrief (5)CVJM (16)Chor (401)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
BiZ-Veranstaltung: „Schulabschlüsse nachholen“
• Infoveranstaltung am 19.10 ab 10 Uhr im BiZ...
Sind Sie fit für den Arbeitsmarkt der Zukunft?
• Filmreihe zum 20-jährigen Jubiläum der Beauftragten für...
Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' bitte unterschreiben!
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni in Wiesbaden
Am Samstag, 16.6.2018, fand eine Demonstration der...
Cantiamo beim Hessischen Chorfestival
Meisterchor-Titel für Cantiamo Staufenberg beim Hessischen Chorfestival
Premiere in der Vereinsgeschichte der Sängervereinigung...
Betroffene Anliegern in Wetzlar, Phönixstraße: Hier liegen die Straßenbeiträge bei 88.300, 83.300, 50.000, 32.500 usw. --> https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar_artikel,-88 300-Euro-fuer-die-Phoenixstrasse-_arid,1243675.html
Straßenbeiträge und Schäden an Häusern in Münchholzhausen --> TV-Sendung Kabel 1 am 14.8.2018 ab 22:20 Uhr
https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar/weitere-berichte-re...
Der schönste Schlammbeiser von Gießen
Liebe Leser, bitte geht unbedingt auf die Seltersweg Seite und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bjoern Gerdes

von:  Bjoern Gerdes

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bjoern Gerdes
1.411
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Koko Archibong - hier gegen Würzburg - in Aktion
Bjoerns Fanblog - Es rauscht im mittelhessischen Basketball-Wäldchen
Die Fans und Zuschauer in der Osthalle waren nicht unzufrieden,...
Gießen trauert mit Göttingen
Bjoerns Fanblog - Ein wichtiger Sieg und ein fader Beigeschmack
(bjg) - Noch in der Osthalle hatte ich mir diese Überschrift überlegt...

Weitere Beiträge aus der Region

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Aktion bei REWE am Nikolaustag.
Fast 50 Kinder, die allesamt bei der Spielvereinigung Blau Weiß...
Musik bei Vitos - „SUND YARD“ – Christmas Songs am Samstag 22.12.2018 um 20:00 Uhr
Eine Stimme. Ein Piano. Und dazwischen unzählige Nuancen voller Wärme...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.