Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Scharfe Texte und ruhige Melodien: Folkpop-Musiker Kevin Devine macht Zwischenstation in Gießen

Kevin Devine
Kevin Devine
Gießen | Nach drei Jahren Gefühlsachterbahn im amerikanischen Musikbusiness stellt der 27 jährige Folkpop-Sänger Kevin Devine am Mittwoch, den 16. Dezember, eine Songauswahl seines umfangreichen Repertoires im Musik- und Kunstverein Gießen (MuK) vor. Seine Gäste werden mit Plätzchen und Glühwein in vorweihnachtliche Stimmung gebracht.

In 2006 hatte Kevin Devine das Glück, einen Plattenvertrag in den Vereinigten Staaten abschließen zu können bevor ein größeres Musiklabel wenig später seine Vertragsfirma übernahm. Das neue Label setzte ihn kurzer Hand wieder vor die Tür, da Devine nicht in das neue Konzept passte.

Entmutigen lassen hat sich der sympathische Sänger aber dadurch nicht, und so ist er derzeit auf USA-, England- und Deutschland-Tournee, um mit seinen einprägsamen, sanften Melodien und gesellschaftskritischen Texten zu begeistern. Auch das Thema „Drogen“ nimmt der Sänger akustisch begleitet eingehend unter die Lupe.

Seine Texte sind im Gegensatz zu seinen Melodien mitunter so scharf auf den Punkt formuliert, dass er sich für sein viertes Album „Put Your Ghost To Rest“ den amerikanischen Musik-Index-Hinweis „Parental Advisory Explicit Content“ eingehandelt hat, der von dem Verkauf an Minderjährige abrät.

Bevor er sich für die leiseren Töne entschied, spielte der studierte Journalist bei den US-Indie-Rockbands „Delusion“ und „Miracle Of '86“.

Karten im VVK 8 Euro (zzgl. Gebühren) unter www.muk-giessen.de, AK 10 Euro, Einlass 20.00 Uhr, Beginn 21.00 Uhr. Musik- und Kunstverein Gießen (MuK), An der Automeile 16, 35394 Gießen.

Mehr über

USA (223)Pop (72)Musik- und Kunstverein (13)Muk (163)Kevin Devine (1)Indie (23)Folk (21)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Theodor-Litt-Schule: Berufsschüler erhält PPP-Jahresstipendium für USA-Aufenthalt
Die Vereinigten Staaten von Amerika haben den Auszubildenden Chris...
Im Central Park
Grünes New York
U-Bahnhof am World Trade Center
Gebäude in New York
„Celtic Tree“ im KuKuK am 30.3.2019
Am Samstag, den 30.3. um 19.30 Uhr kommt die Gruppe „Celtic Tree“ mit...
Millionen Dollar wert.
Mitten in New York- Der teuerste Fußballplatz der Welt.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Nicole Bürger

von:  Nicole Bürger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Nicole Bürger
791
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trommelgruppe von Percuso
Weihnachtssamba – heiße Rhythmen zu kalter Jahreszeit
Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr in der...
Rap Mayhem Festival
Rap Mayhem Festival ins MuK verlegt
Das „Rap Mayhem Festival“, das am Mittwoch, 5. Dezember, 2012 in den...

Weitere Beiträge aus der Region

Einige Tage unterwegs in Deutschland - 2. Spaziergang auf der Platte 7. April
Nach einem Essen im Gasthaus oben auf der Platte, gleich neben dem...
Der Bahnhof
Einige Tage unterwegs in Deutschland - 1. Wiesbaden 6.-8. April
Da ich einige Bilder eines Waldspaziergang auf der Platte hoch über...
Europapokal Eintracht Frankfurt steht im Halbfinale!
Das ist der größte internationale Sieg der Hessen seit 39...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.