Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

RCDS lud Ehemalige zum Erfahrungsaustausch ins Kloster Schiffenberg: "In Zeiten der Wissensgesellschaft muss der Erfahrungsaustausch gefördert werden“

Gießen | (pm) Erfolg basiert auf Erfahrung. Unter diesem Motto lud der Ring-Christlich-Demokratischer-Studenten (RCDS) Gießen e.V. seine ehemaligen Mitglieder zum „Tag der Generationen“ ins Kloster Schiffenberg. Ziel dieser Veranstaltung war die Kontaktaufnahme und der Erfahrungsaustausch mit den Ehemaligen.

Unter den zahlreichen Ehrengästen waren auch der Giessener Oberbürgermeister Heinz-Peter Haumann und der Giessener Landtagsabgeordnete Klaus Peter Möller. Beide lobten in ihren Grußworten die Arbeit des RCDS an der Hochschule und in der Universitätsstadt. Der stellvertretende Bundesvorsitzende des RCDS, Steffen Liebendörfer, begrüßte die Idee einer Alumni-Veranstaltung und gratulierte der Giessener Hochschulgruppe zur gelungenen Umsetzung. Anschließend bedankte sich Liebendörfer beim Vorsitzenden Christian Rickes für sein Engagement vor Ort, im Landes- wie auch im Bundesverband des RCDS.

Neben einer geselligen Atmosphäre und dem dazugehörigen Ambiente wurden den Teilnehmern auch Gastredner aus der Landes- und Bundespolitik geboten. Volker Bouffier, Giessener Landtagsabgeordneter und hessischer Innenminister informierte die interessierten Teilnehmer über die aktuelle Situation in der hessischen Landespolitik. Bouffier forderte in seinem Vortrag von allen politischen Akteuren in Wiesbaden „Mut zu entschlossener und glaubwürdiger Politik“. Der Darmstädter Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Andreas Storm, referierte über neue Wege in der Bildungs- und Forschungspolitik. Den Ausbau des Stipendienwesen hob Storm in seinem Vortrag besonders hervor. Hierbei sehe er jedoch noch Ausbaubedarf für Stipendien, die durch die Wirtschaft vergeben werden. Ihr Anteil liege lediglich bei 2 Prozent.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 24.10.2008 um 20:32 Uhr
Ich glaube nicht, dass der Herr Bouffier dazu kommt, diese Zeilen zu lesen, falls er doch mal diese Seite besuchen sollte, herzliche Grüße Volker, von Marion Wallenfels!!!
Mathias von Kutzleben
5.328
Mathias von Kutzleben aus Gießen schrieb am 27.10.2008 um 11:50 Uhr
"Mut zu entschlossener und glaubwürdiger Politik". Das ist dem Vorsitzenden des RCDS im folgenden Beitrag nicht wirklich gelungen. Warum man diesen Leuten so viel Aufmerksamkeit schenkt, kann ich mir nicht so ganz erklären, wo vor allem die Gießener Abgesannten im Studierendenparlament nicht besonders gut dastehen. Aber sehen Sie doch selbst :)
http://de.youtube.com/watch?v=jCMXLYnJah4
Marion Wallenfels
2.050
Marion Wallenfels aus Gießen schrieb am 28.10.2008 um 17:47 Uhr
Das kann man sagen, dass es dem RCDS Vorsitzenden nicht gelungen ist glaubwürdige Politik zu vermitteln, in der Sendung von Anne Will!!!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Rickes

von:  Christian Rickes

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Rickes
44
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
RCDS: Koalitionsvereinbarung gelungene Grundlage für eine moderne Hochschulpolitik
(pm) Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) Gießen e. V....
Der RCDS Vorsitzende Rickes (links) und der Spitzenkandidat für das StuPa Mayer (rechts) vor einem Infostand über die Gräueltaten des vermeintlichen Idols linker Ideologie.
RCDS geht gestärkt aus den Hochschulwahlen hervor
(pm) Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) Gießen e.V....

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Kreisverband Gießen

CDU Kreisverband Gießen
Mitglieder: 54
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Hier könnte die neue Fuß- und Radstrecke Richtung Lardenbach weiter laufen.
CDU Grünberg in Stockhausen – Querungshilfe gefordert und Busprobleme
Am Mittwoch, dem 30. September, lud der Stadtverband der CDU Grünberg...
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...

Weitere Beiträge aus der Region

vor zwei Tagen
Blick aus dem Homeoffice
Nachstehend Bilder nach der "ersten Welle" Schneetreibens im Allgäu ...
Flora Lukow bestritt in Wasserburg ihr erstens Bundesligaspiel.
BC Marburg verliert beim Tabellenzweiten
Nicht zufrieden aber happy Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:...
Deutsche Herzstiftung
Gute Vorsätze für ein gesundes Herz
Neujahrsvorsätze: Herzstiftung empfiehlt sieben Schritte für gesundes...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.