Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"You never walk alone" - Sponsorenlauf an der Aliceschule

Gießen | Auch feuchtes Herbstwetter hielt die Schülerinnen und Schüler sowie einige Lehrkräfte der Aliceschule am Freitag, den 6. November, nicht davon ab, durch eine Sponsorenlauf Geld für zusätzliche Sportgeräte zu sammeln. Die berufliche Schule sieht Sport und Bewegung als unverzichtbaren Bestandteil eines gesunden Schulalltags.

Gemeinsame Bewegung für einen guten Zweck - das ist die Idee von Sponsorenläufen, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Nicht zum ersten Mal machten sich Schülerinnen und Schüler der Aliceschule auf, einen möglichst hohen Betrag, diesmal für die Beschaffung neuer Sportgeräte für den eigenen Unterricht, zu "erlaufen". 45 Minuten hatte jeder Teilnehmer Zeit, so oft wie möglich die 400 Meter zurückzulegen, die eine Stadionrunde ausmachen. Für jede Runde zahlt der Sponsor den zuvor vereinbarten Betrag, auf einem Ausweis wird alles akribisch notiert. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt, fleißige Helfer hielten heißen Tee und kleine Stärkungen bereit. Besonders erfreulich war, dass sich fast alle Klassen an der gemeinsamen Aktion beteiligten, sei es als Läufer, Helfer oder anfeuernde Zuschauer.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

offizielles Veranstaltungsplakat zum fünften Gießener 24-Stunden-Schwimmen am 29./30.09.2018
Dieses Wochenende im Westbad: Schwimmen für den guten Zweck
Hans-Peter Stock und Edith Nürnberger eröffnen fünftes Gießener...
Jetzt zu Limes-Winterlaufserie anmelden
Die 44. Pohlheimer Limes-Winterlaufserie steht in den Startlöchern....
BSV Biebertal lädt zum ZUMBA Schnuppertraining
23 Stunden am Tag bewältigst du die Welt - für eine Stunde bist du...
Limes-Winterlaufserie: Niklas Raffin und Silke Laun siegen bei Auftakt
Ein großartiger Auftakt der 44. Limes-Winterlaufserie! Beim ersten...
Onlineanmeldung 2018 für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet
Onlineanmeldung für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet (jth)...
Count-Down für die Onlineanmeldung zum Silvesterlauf
(jth) Der Count-Down für die Onlineanmeldung zum 46. Sparkasse Gießen...
Limes-Winterlaufserie erstmals Teil des Mittelhessen-Cups
Die Limes-Winterlaufserie ist DAS Laufereignis in Pohlheim: Bereits...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Tina Urnau

von:  Tina Urnau

offline
Interessensgebiet: Gießen
Tina Urnau
46
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Liebigschüler glänzen mit dem zweiten Platz beim Landesentscheid Triathlon in Darmstadt
Der Mittwochvormittag (08.06) war ein guter Tag für die...
Aliceschule läuft ...
Eisige Temperaturen, weiße Straßen und 1. Advent: Beste...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aliceschule Gießen

Aliceschule Gießen
Mitglieder: 5
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schülerin der Aliceschule wird "Jugendbotschafterin" in den USA
Leonie Happel, Schülerin des Beruflichen Gymnasiums der Aliceschule,...
Schülerinnen und Vertreter der DKMS
Schüler/innen der Aliceschule kämpfen gegen Leukämie
"Leben spenden macht Schule" - DKMS-Registrierungsaktion der...

Weitere Beiträge aus der Region

Gruppenbild beim 9. Hessischen Breitbandgipfel 2018: Breitbandberater Dennis Pucher, Jens Ihle (Regionalmanagement Mittelhessen), Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir, Landrätin Anita Schneider (Kreis Gießen), Breitbandberater Klaus Bernhardt (v.l.n.r.)
Interview: Auf in die Gigabitgesellschaft – was macht der Breitbandausbau in Mittelhessen?
Interview mit den regionalen Breitbandberatern Klaus Bernhardt und...
St. Knut Tag
Nein, es ist keine Erfindung eines Möbelhauses, es gibt ihn wirklich...
Christina Mülich (M.) freut sich mit ihrer Freundin Christiane Dellner über das von Horst Schäty mitgebrachte T-Shirt mit den Autogrammen der BVB-Spieler.
Trikot mit den Unterschriften der BVB Spieler überreicht
Groß war die Freude bei Christina Mülich aus Wißmar, als sie dieser...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.