Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

STUNDENHOTEL

Gießen | Früher stellte ich öfter meine großformatigen Holzschnitte aus. Die Kritik des Publikums war immer ähnlich. Die Arbeiten seien zwar gut gemacht… vor allem technisch… aber immer nur schwarz-weiß? Und dann diese Akte…?!
Bei jeder Vernissage fragte man mich dann:
„Sieht die Welt wirklich so krank und hässlich aus…? Dabei haben Sie doch einen so schönen Beruf...“
Da ich diesen scheinbaren Widerspruch nicht mit ein paar Worten erklären wollte, fand man sich endlich damit ab, dass ich nicht schön „malen“ könne.
Was heißt schon hässlich oder schön? dachte ich dann immer. Schwarz und Weiß waren die herausragenden Kontraste des letzten Jahrhunderts. Sie polarisierten eine ganze Epoche und standen für Radikalität.
Aber, und das war mir am wichtigsten, das Lichtspiel zwischen Hell und Dunkel passte zu Rita. Sie saß mir oft im Halbdunkel Modell und rauchte. Dabei öffnete sie leicht ihre Lippen, die nach Rotwein schmeckten. Und sie hauchte Zärtlichkeiten wie in einem Stundenhotel…

Mehr über

Skizze (4)medeasy (543)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dr. Mathias Knoll

von:  Dr. Mathias Knoll

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dr. Mathias Knoll
7.529
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
PHILO-SOFA
Was wäre die „Geschichte“ ohne ihre Geschichten? Das Leben steckt...
Gedankensplitter zum I. Weltkrieg
Als Konstantin Heinrich Schmidt von Knobelsdorf (General der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Poeten

Poeten
Mitglieder: 38
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sternenhimmel über Heuchelheim
Ein Augenblick im Glück
Der Schmetterling im Sonnenschein. Der Sommerregen auf dem...

Weitere Beiträge aus der Region

Anstoß für ein neues Leben: Startschuss für die Resozialisierungsinitiative in Hessen
Jens Nowotny hat als Botschafter der Sepp-Herberger-Stiftung heute in...
Mitfeiern am Tag der Regionen
Der Verein Region GießenerLand lädt herzlich ein zum Tag der...
Ziertaube Cher Ami
Cher Ami ist eines morgens völlig entkräftet während eines...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.