Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung des Bayern Fanclub „Gießen Bulls"

Einige Mitglieder des Fan Clubs
Einige Mitglieder des Fan Clubs
Gießen | Am Samstag den 10. Oktober fand die Jahreshauptversammlung der „Gießen Bulls“ statt. Der 1. Vorsitzende Marco Usener begrüßte die zahlreich erschienen Mitglieder und eröffnete so die Tagesordnung. In gemütlicher Atmosphäre wurde nun über das Jahr berichtet und erfreulich war vor allem, dass der Fanclub welcher vor ein gut zwei Jahren noch kurz vor dem Aus stand, wieder viele neue Mitglieder begrüßen konnte, sodass die Mitgliederzahl auf über 70 anstieg. Ein weiteres erfreuliches Thema waren die Fahrten in die Allianz Arena, welche sehr gut angenommen wurden. Diesen Erfolg verdankt man vorrangig Manfred Drexler der dies mit viel Liebe und Engagement organisiert. Ein Highlight hier war z. B. ein Besuch beim DSF Doppelpass nach dem Spiel des F.C.Bayern gegen Werder Bremen.

Eine positive Bilanz konnte der Vorstand auch beim diesjährigen Sommerfest feststellen, welches mit Begeisterung von den Mitgliedern angenommen wurde, in dessen Rahmen das neue Fanclublogo präsentiert und die Mitglieder/innen „neu“ eingekleidet wurden.

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl eines neuen Beisitzers, da Jörg Pessniker aus zeitlichen Gründen ausschied. Hier wurde Martin Eckel mit großer Mehrheit gewählt. Ebenso musste ein neuer Kassenprüfer bestimmt werden, die Wahl fiel auf das Mitglied Friedhelm Scholz.

Nach der Sitzung hat man noch gemeinsam das Länderspiel Russland – Deutschland geschaut, es sich bei Haxe und Sauerkraut gut gehen lassen und anschließend auf das erreichen der WM in Südafrika angestossen. An dieser Stelle vielen Dank für die tolle Organisation und den schönen Ausklang der diesjährigen Jahreshauptversammlung.

Mehr Infos zum Fanclub auf www.giessenbulls.de.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
v.l. M. Usener, Prof. Dr. Neubauer, St. Schmidt, Herr Weissner und der Nikolaus
Die Gießen Bulls spenden erneut 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Kirstin (Kiki) Kittel (links) und Helmut Stötzel (rechts) vor dem Schulflugzeug.
Zwei außergewöhnliche Flugschüler
Zwei außergewöhnliche Segelflugschüler traten am vergangenen Samstag...
Kalte Tage - Heisse Rythmen / Zumba beim BSV
Dir gehen auch die kalten Tage der Vorweihnachtszeit gegen den Strich...
Musicalkarten zu Gewinnen!
Der Countdown läuft, nur noch einen Monat, dann ist Premiere von "All...
1. Hallen-Funino-Turnier im Kreis Giessen in Heuchelheim
Am Sonntag, 16.12.2018 richtete die gastgebende TSF Heuchelheim das...
Buntes Geschwätz

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Friedhelm Scholz

von:  Friedhelm Scholz

offline
Interessensgebiet: Biebertal
Friedhelm Scholz
247
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gruppenfoto mit Helfer
Spiel- und Grillfest der DLRG Biebertal
Im diesem Jahr konnte die DLRG Biebertal in der Sandkaute in...
Angekommen in Madrid
Madrid oder Gießen – Hauptsache Finale in München
Voller Vorfreude aufs Spiel und dem Ziel "Finale Dahoam" ging es für...

Weitere Beiträge aus der Region

Einladung zu Syrien-Veranstaltung
Der Krieg in Syrien Informations- und Diskussionsveranstaltung...
Es war wieder ein fantastischer Einstand mit dem Berry Blue Trio im Jazzkeller Grünberg für das Club Jahr 2019! 
Es war wieder ein fantastischer Einstand mit dem Berry Blue Trio im...
FC Gießen mit Neuverpflichtungen
Mit zwei Neuverpflichtungen in der Winterpause, zum einen Erdinc...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.